Memoiren einer Tochter aus gutem Hause

4,2 Sterne bei75 Bewertungen

Cover des Buches Memoiren einer Tochter aus gutem Hause (ISBN: 9783644031210)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

M
MartinRiemer
vor 2 Jahren

Ausführliche Beschreibung der Gedankenwelt von Simone de Beauvoir als Kind.

Poesiesosos avatar
Poesiesoso
vor 3 Jahren

Ein sehr erzählerisches Memoir einer der interessantesten Frauen des 20.Jh. Ihr jugendliches Denken, Parisflair, die Liebe zur Literatur.

Alle 75 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Memoiren einer Tochter aus gutem Hause"

Mit unbedingter Aufrichtigkeit erzählt hier eine der klügsten Frauen des Jahrhunderts die Geschichte ihrer Jugend bis zur Begegnung mit Jean-Paul Sartre. Dies ist zugleich die Geschichte ihres Weges aus dem Bann der konventionellen Denk- und Lebensformen des Elternhauses und damit ihrer Befreiung zu sich selbst.

Alle Ausgaben von "Memoiren einer Tochter aus gutem Hause"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks