Simone van der Vlugt

 3,8 Sterne bei 988 Bewertungen
Autorin von Klassentreffen, Schattenschwester und weiteren Büchern.
Autorenbild von Simone van der Vlugt (©)

Lebenslauf

Die niederländische Autorin schreibt Bücher für Erwachsene und Jugendliche. Ihre Jugendbücher sind hauptsächlich dem Genre der historischen Literatur zuzuordnen. Bevor sie 1995 ihr erstes Jugendbuch veröffentlichte, studierte sie Romanistik und Niederlandistik in Amsterdam und arbeitete anschließend als Lehrerin. Sie arbeitet als vollberufliche Autorin, hält aber mehrmals wöchentlich Literaturstunden an Schulen. Seitdem sie schreiben kann, wollte sie Schriftstellerin werden und schrieb mit 13 Jahren ihren ersten Roman, nachdem sie ein Buch eines 12-jährigen Mädchens gelesen hatte. Ihr erster Roman wurde von den Verlagen aber zurückgeschickt. Sie ließ sich deswegen aber nicht entmutigen, denn sie hatte sich bereits zahlreiche andere Geschichten ausgedacht und schrieb weiter. An Fantasie fehlte es ihr nie. Sie überlegte sich schon als kleines Kind, Geschichten für ihre Freunde. Um ihren Schreibstil zu verbessern, las Simone van der Vlugt noch mehr Bücher und durchsuchte die Texte nach Besonderheiten. Während ihrem Studium kam ihr die Idee für einen Jugendroman. Sie begann aber erst nach dem Studium mit dem Schreiben. Mit dem ersten Entwurf des Manuskripts wurde sie zu einem Verlag eingeladen, nach zahlreichen Änderungen wurde das Buch veröffentlicht. Als erste Jungautorin schaffte sie es von der Jugendjury nominiert zu werden. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der nordholländischen Stadt Alkmaar. Privat liest sie sehr viele Bücher aus jedem Genre und besitzt eine große Bibliothek.

Alle Bücher von Simone van der Vlugt

Cover des Buches Klassentreffen (ISBN: 9783453722514)

Klassentreffen

 (369)
Erschienen am 01.10.2009
Cover des Buches Schattenschwester (ISBN: 9783453352407)

Schattenschwester

 (148)
Erschienen am 01.04.2008
Cover des Buches Nachtblau (ISBN: 9783959672368)

Nachtblau

 (84)
Erschienen am 03.12.2018
Cover des Buches Rettungslos (ISBN: 9783453354739)

Rettungslos

 (85)
Erschienen am 06.07.2010
Cover des Buches Kalte Freundschaft (ISBN: 9783453290921)

Kalte Freundschaft

 (62)
Erschienen am 11.04.2011
Cover des Buches Am helllichten Tag (ISBN: 9783453357006)

Am helllichten Tag

 (41)
Erschienen am 11.03.2013
Cover des Buches Die Unternehmerin von Amsterdam (ISBN: 9783365001240)

Die Unternehmerin von Amsterdam

 (33)
Erschienen am 26.12.2022
Cover des Buches Finsternis (ISBN: 9783453354128)

Finsternis

 (36)
Erschienen am 01.10.2009

Neue Rezensionen zu Simone van der Vlugt

Cover des Buches Rettungslos: Roman (ISBN: 9783641033972)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Rettungslos: Roman" von Simone van der Vlugt

ohje
Tilman_Schneidervor 3 Monaten

Ein Alptraum beginnt für Lisa und ihre kleine Tochter Anouk werden von einem Psychopaten in ihrem eigenen Haus gefangen gehalten. Ganz weit draußen und sehr abgelegen wohnen die Beiden und keiner merkt was vor sich geht. Lisa versucht ruhig zu bleiben und den Eindringling zu beruhigen. Was er erzählt ist furchtbar, denn er ist aus der geschlossenen Anstalt ausgebrochen und Leichen gibt es einige in seiner Vergangenheit. Spannende Ausgangslage und raffinierte Spannung am Anfang, aber dann wird es fade. Schon dass das Buch gebunden ist, ist frech. Die Schriftgröße ist sehr groß gewählt und fast immer kommt vor dem nächsten Kapitel eine leere Seite, so kommt man dann auf 254Seiten. Als kleines Taschenbuch hätte das völlig gereicht, denn die anfängliche Spannung kann van der Vlugt nicht bis zum Schluß halten und manchmal trudelt alles nur so dahin und der Schrecken scheint fast vorbei.


Cover des Buches Was sie nicht weiß (ISBN: 9783453358393)
supersusis avatar

Rezension zu "Was sie nicht weiß" von Simone van der Vlugt

spannend
supersusivor 4 Monaten

Ein Mann wird ermordet aufgefunden. Sein Penis wurde abgeschnitten und ihm in den Mund gesteckt. Ein Racheakt ? Die Ermittler stolpern immer wieder über die Malerin Maaike. Aber diese weiß von nichts.  Lois Elzinga von der Kriminalpolizei gräbt tiefer.

Schon bald hat man einen Verdacht und denkt, oh, bitte nicht dieses Klischee, zumals die Existenz dieser... (will hier nicht spoilern) in Fachkreisen eher fraglich ist. Ja, es geht doch darum, ist aber gut erklärt. Diese Phänomene gibt es, aber ob es dazu führt, wie in diesem Buch ist mehr als fraglich. Dennoch ist das Buch gut geschrieben und ich würde gerne mehr von der Autorin lesen. Auch wenn mich die Auflösung stört, weil ich gelernt habe, dass es dies so nicht gibt, war das Buch durchaus spannend, die Charaktere haben mir gefallen und daher kann ich das Buch weiterempfehlen. Wer aber eher temporeiche Krimis liebt, sollte lieber andere Krimis lesen.

Cover des Buches Die Unternehmerin von Amsterdam (ISBN: 9783365001240)
Kathrin_Schroeders avatar

Rezension zu "Die Unternehmerin von Amsterdam" von Simone van der Vlugt

Selbständige Frau, Käse und 1. Weltkrieg
Kathrin_Schroedervor 4 Monaten

Gelesen dank Netgalley. Frauenrechte im ausgehenden 19. Jahrhundert bis zum 1. Weltkrieg.

Das Buch erzählt die Geschichte zweier Frauen. Lydia, die mit Anfang 20 beide Eltern verliert und in deren Nachlass den Plan des Vaters findet eine Käsefabrik zu eröffnen. Dieser erste Teil gefällt mir sehr gut, da es hier um die Probleme und Widerstände geht zum einen eine Fabrik zu eröffnen statt weiter handwerklich zu fertigen und auf der anderen Seite wie wenig Rechte auch reiche Frauen zu der Zeit hatten, bzw. wie sehr sie für das Übertreten der gesellschaftlichen Konventionen Ausgrenzung fürchten mussten.

Im 2. Teil schwimmt sich die mittlerweile erwachsene Tochter frei, stürzt sich in eine übereilte Ehe und wird in den Wirren des 1. Weltkrieges erwachsen.

Dieser 2. Teil hat mir weniger gefallen, zum einen, weil die Person von Nora für mich unausgegorener war und ich daher ihre Entscheidungen nicht so nachvollziehen konnte, wie die ihrer Mutter und zum Zweiten weil mich die weitere Entwicklung der Fabrik mehr interessiert hätte.

Der Schreibstil ist gut und unterhaltsam, viele historische Details und historische Personen sind mit in den Text eingeflossen.

In der Bewertung gebe ich schwache 4 Sterne, da ich aufgrund von Titel und Klappentext andere Schwerpunkte erwartet hatte.

#Netgalleyde! #DieUnternehmerinvonAmsterdam #SimonevanderVlugt #KathrinliebtLesen #Bookstagram #Rezension

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Simone van der Vlugt wurde am 14. Dezember 1966 in Hoorn (Niederlande) geboren.

Simone van der Vlugt im Netz:

Community-Statistik

in 1.074 Bibliotheken

auf 84 Merkzettel

von 9 Leser*innen aktuell gelesen

von 10 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks