Simonetta Agnello Hornby

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 44 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(1)
(5)
(3)
(5)
(1)

Bekannteste Bücher

Der Jasmingarten

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Hauch Olivenöl

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Mandelpflückerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Die geheimen Briefe der Signora

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Marchesa

Bei diesen Partnern bestellen:

Il veleno dell'oleandro

Bei diesen Partnern bestellen:

Vento scomposto

Bei diesen Partnern bestellen:

La Tia Marquesa/The Marchesa

Bei diesen Partnern bestellen:

La Mennulara /The Almond Picker

Bei diesen Partnern bestellen:

The Marchesa

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bin leider enttäuscht

    Der Jasmingarten
    Maerchenfee

    Maerchenfee

    11. September 2017 um 14:17 Rezension zu "Der Jasmingarten" von Simonetta Agnello Hornby

    Inhaltsangabe: Maria hat ein sehr gutes Verhältnis zu ihren Eltern, die sie sehr modern erzogen haben. Daher zwingen sie sie auch in keiner Weise, als Pietro um ihre Hand anhält, ihn zu heiraten. Im Gegenteil, sie sind eher dagegen, da sie seinen Ruf als Frauenheld und Spieler kennen. Doch da es ihrer Familie finanziell nicht so gut geht und sie ihren Brüdern weiterhin das Studium ermöglichen will, willigt sie in die Heirat ein, obwohl sie eigentlich Giosuè liebt. Zunächst führen sie auch eine gute Ehe, doch dann nimmt Pietros ...

    Mehr
  • Mogelpackung

    Die geheimen Briefe der Signora
    Ulenflucht

    Ulenflucht

    06. December 2013 um 19:57 Rezension zu "Die geheimen Briefe der Signora" von Simonetta Agnello Hornby

    Zugegeben, ich erwartete bei dem hübschen, südländischen Cover und dem Klappentext einen wenn auch dramtischen, aber doch immer noch nur einen guten Unterhaltungsroman. Eine verbotene Liebe und ein "Sizilien voller melancholischer Sinnlichkeit", so steht es auf der Rückseite und es klang für mich wie ein gutes Buch für Stunden in der Bahn im Hochsommer. Aber es wird schnell klar, dass dieses Buch gar nichts von diesen Farben hat, die der Werbetext einem vorgaukelt und auch das große Famliengeheimnis lässt sich schon schnell ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Mandelpflückerin" von Simonetta Agnello Hornby

    Die Mandelpflückerin
    elea_eluanda

    elea_eluanda

    02. March 2010 um 23:59 Rezension zu "Die Mandelpflückerin" von Simonetta Agnello Hornby

    Der Einband macht zwar Lust auf mehr, allerdings hat die Handlung meine Erwartungen leider nicht erfüllt. Es dauert zu lange, bis Hornby sich von den Beschreibungen der sizilianischen Kulisse löst und auf den Punkt kommt.

  • Rezension zu "Die Mandelpflückerin" von Simonetta Agnello Hornby

    Die Mandelpflückerin
    Sarii

    Sarii

    02. March 2009 um 11:57 Rezension zu "Die Mandelpflückerin" von Simonetta Agnello Hornby

    Die Mandelpflückerin ist Magd einer mehr oder wenig angesehener Familie in Italien. Nach ihrem Abbleben spricht die ganze Stadt über diese geheimnissvolle Frau und rätselt über das merkwürdige Verhalten der Familie. Man erfährt nur durch Gespräche der Bewohner und Familienmitglieder wer die Mennu war und was sie für einen enorm großen Einfluss auf die Familie hatte. Im weiteren Verlauf tauchen auch die Fragen nach ihrem Testament, aber auch was sie mit der Mafia zu tun hatte auf. Ein Rätsel um ihre ganze Person. Die Grundgedanken ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Marchesa" von Simonetta Agnello Hornby

    Die Marchesa
    Katja

    Katja

    10. October 2007 um 16:56 Rezension zu "Die Marchesa" von Simonetta Agnello Hornby

    Ein besonderer Genuss, da die Autorin das Sizilien des 19. Jahrhunderts in dieser Familiengeschichte so lebendig werden lässt, dass man zum Schluss das Gefühl hat, selbst dort gewesen zu sein.