Sina Beerwald , Bettina Dethloff Krimineller Reiseführer Sylt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Krimineller Reiseführer Sylt“ von Sina Beerwald

Westerland, das Rote Kliff, die Seehundsbänke… Sie möchten Sylt von seiner kriminellen Seite kennenlernen? Ganz neu entdecken? Dann lassen Sie sich von siebzehn Sylter Autoren und ihren ortskundigen Kollegen zu den Sehenswürdigkeiten und Schattenseiten der Insel führen. Ein Schäferstündchen mit bösen Folgen, ein tödliches Picknick in den Dünen, eine Wattwanderung in den Tod, das Piratengrab am Strand, ums Überleben schwimmen. Schmunzeln, Schaudern, Spannung pur! Und wem das nicht genug ist, der begibt sich anhand der Tatortskizzen quer über die Insel auf die Spuren von Tätern und ihren Opfern.

„Mörderische“ Informationen zu Sylt - unterschiedliche Autoren - unterschiedliche Stile

— cybersyssy
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • „Mörderische“ Informationen zu Sylt

    Krimineller Reiseführer Sylt

    cybersyssy

    11. June 2015 um 19:28

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Die Mischung aus Krimi und Informationen über Sylt ist sehr interessant. Vor allem, dass man etwas über den Schauplatz des nächsten Krimis erfährt und sogar auf kleinen Karten sehen kann, wo sich die nächste Story abspielt, finde ich besonders. Okay, nicht jeder Krimi hat mir gefallen, aber das ist bei einer Zusammenstellung von unterschiedlichen Autoren zu einem Thema für mich normal. Spannend waren die Geschichten allemal und ich bin immer wieder erstaunt, auf welche perfiden Ideen Autorinnen und Autoren kommen. Auch wenn von Beginn an klar war, wer der Täter ist und wie die Tat begangen wurde, war es doch spannend, wie die Polizei sich langsam herantastet, um dann doch den richtigen Mörder zu schnappen. Oder wie ist der Mord denn nun geschehen? Überraschungen kamen auch nicht zu kurz. Genau so unterschiedlich, wie die Stories, sind auch die Schreibstile. Alles waren recht locker zu lesen, wobei die eine oder andere Geschichte barg epische und detailfreudige Beschreibungen, die für mich dann wieder eine Langatmigkeit darstellte und mir nicht so gefiel. Alles in allem ein bunter Strauß an Tätern, Locations und Autoren, der mich gut unterhalten hat -> solide 4 Sterne ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Westerland, das Rote Kliff, die Seehundsbänke… Sie möchten Sylt von seiner kriminellen Seite kennenlernen? Ganz neu entdecken? Dann lassen Sie sich von siebzehn Sylter Autoren und ihren ortskundigen Kollegen zu den Sehenswürdigkeiten und Schattenseiten der Insel führen. Ein Schäferstündchen mit bösen Folgen, ein tödliches Picknick in den Dünen, eine Wattwanderung in den Tod, das Piratengrab am Strand, ums Überleben schwimmen ... Schmunzeln, Schaudern, Spannung pur! Und wem das nicht genug ist, der begibt sich anhand der Tatortskizzen quer über die Insel auf die Spuren von Tätern und ihren Opfern.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks