Neuer Beitrag

Sina_Beerwald

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Freche Schnäbel gegen fiese Gangster - eine Möwenbande ermittelt auf der Insel Sylt

Habt ihr Lust mitzulesen?

Möwerich Ahoi, Späher einer kriminellen Möwenbande, schlägt Alarm: Crêpes-Budenbesitzer Knut ist verschwunden. Entführt, ermordert,
ertrunken? Wovon sollen sich die Möwen jetzt ernähren, wenn sie nicht mehr täglich ihre Crêpes-Ration von den Sylter Touristen erbeuten können?

Auf der Suche nach Knut gerät die Möwenbande in aberwitzige Verwicklungen und turbulente Situationen - und kommt einem makabren Mord auf die Spur, der ganz Sylt erschüttert.

 Jedes dieser Tiere besitzt einen unverwechselbaren Charakter und bestechenden Charme. Ganz besonders Ahoi, der Späher unter den Möwen, der mit Witz und Entschlusskraft seine Gruppe zusammenhält. Der Autorin verbindet den Mordfall und die quirligen, tierischen Ermittler eng mit der Umgebung und spricht zugleich ernste, aktuelle Themen wie den
»Ausverkauf der Insel« an.

Wer Sylt kennt oder schon immer einmal mehr Insel erfahren wollte, auf den freue ich mich in der Leserunde.

Zu mir als Autorin: Ich wurde 1977 in Stuttgart geboren und habe bereits fünf Romane im Heyne-Verlag veröffentlicht (Thriller und historische Romane). 2011 wurde ich Preisträgerin des NordMordAward, des ersten Krimipreises für Schleswig–Holstein. Vor fünf Jahren wanderte ich mit zwei Koffern und vielen kriminellen Ideen im Gepäck auf die Insel Sylt aus und
lebt dort seither als selbstständige Autorin.

Auf meiner Homepage findet ihr eine Lese- und Hörprobe zu den Mordsmöwen: www.sina-beerwald.de und bei Facebook bin ich übrigens auch unterwegs.

Ich freu mich auf die Leserunde! Bis zum 18.06. könnt ihr in den Lostopf kommen und eines von 15 Büchern gewinnen! Viel Glück!

Autor: Sina Beerwald
Buch: Mordsmöwen

Grandville

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

*hüpft mal in den Lostopf*

Bisher habe ich Schweinekrimis, Schafkrimis und Katzenkrimis gelesen. In diese Sammlung passen Möwenkrimis doch auch ganz gut. *g*

claudia_seidel

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ein Krimi, der auf Sylt spielt und auch noch ein bisschen kritisch mit dem Hype um die Insel und den damit verbundenen Ausverkauf umgeht, das klingt nach einem tollen Buch für den Sommer! Ich liebe das Meer, war aber leider bisher nur durch Bücher auf Sylt, aber noch nie in echt. Es scheint sich aber durchaus zu lohnen und ich würde mich freuen, dieses Buch mitlesen zu dürfen!

Beiträge danach
703 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

mareike91

vor 4 Jahren

Kapitel 3+4 - Seite 53-95
Beitrag einblenden

Auch bei dieser Abschnitt hab ich regelmäßig lachen müssen. Fliegt er einfach gegen Glas weil er Denkt die Krabben liegen ungeschützt in den Behältern :D und dann beschwert er sich auch noch beim lesen, wirklich klasse :D meine ma sitzt neben mir auf der Terrasse und denkt schon ich hab sie nicht mehr alle weil ich ständig losgackere! :D ich bin wirklich begeistert von dem buch, zwar ein Krimi aber dennoch auch für nicht-Krimi-Leser ein Highlight.

Oft erkenn sogar ich viele Begebenheit auf Sylt wieder, obwohl ich bislang erst einmal da war, wie zum Einspielung die Bretterbude mit dem roten Hummer drauf, Hachja, da würde man doch direkt gerne eine Kleinigkeit bei gosh essen gehen... Auch die Situation auf Sylt zB bezüglich Wohnraum wird kritisch geschildert, find ich gut dass auch ernstere Sache ein Thema in dem Buch spielen.

mareike91

vor 4 Jahren

Kapitel 5+6 - Seite 96-137
Beitrag einblenden

Der arme Ahoi :( alle lassen ihn und seinen Scheffe im Stich, die Truppe hat sich ja mehr oder weniger aufgelöst.. Sehr schade! Ich hoffe, dass sich alles noch zum guten wendet und leide mit ihm mit. Immerhin ist Grey bei seinem abentuerlichen Ausflug nichts passiert.

Trotz der Tragik muss ich zugeben, dass ich auch bei diesem Abschnitt wieder einiges zu lachen hatte. Die Idee mit den Taxen ist wirklich genial :D und natrülich sehr umweltschonend...;)

mareike91

vor 4 Jahren

Kapitel 7-Ende - Seite 138-208 (Ende)
Beitrag einblenden

Juhu, die Truppe ist wieder vereint!!! :) Ich freu mich riesig und finds toll, das Ahoi nun der neue Scheff ist, die Truppe ist wie eine echte Familie geworden.
Ahois eigentliche Familie ist ja wirklich seeeeehr liebreizend...! -.- Bei solch einer Mutter/Bruder brauch man ja keine Feinde mehr, wirklich unglaublich, dass sie ihm nichtmal helfen wollen in der not. Auf so eine Familie kann man getrost verzichten.
Aber auch die Familie von Knut ist kein Deut besser! Wenn sein Tod wenigstens ein Unfall gewesen wäre, aber nein, seine mutter hat ihn kaltblütig ermordet nur damit das haus nicht verkauft wird?! Wenn sie wüsste, dass es am Ende doch zum Verkauf steht... Schön, dass sie Schoko-Crepes doch noch der Lösung auf die Spur gekommen sind und alles aufklären konnten.
Und das beste ist natürlich, dass Suzette und Ahoi doch noch zueinander gefunden haben <3

EIn tolles buch <3 So viel gelacht habe ich schon lange nicht mehr beim Lesen. Und es war dennoch spannend. Ich hoffe auf eine Fortsetzung :)

mareike91

vor 4 Jahren

Freche Schnäbel - fiese Gangster: Hast du Lust einen weiteren Roman aus der Feder von Möwerich Ahoi zu lesen?

UNBEDINGT!!! Ich hab die ganzen lustigen Möwen so lieb gewonnen, dass ich unbedingt wissen will, wie es weitergeht. Bitte bitte, weiterschreiben! :)

julikind65

vor 4 Jahren

Euer Feedback / Rezensionen

Meinem Schwiegervater geht es nach aufreibenden Wochen wieder etwas besser und hier nun - endlich - meine Rezension!! :-)

http://www.lovelybooks.de/autor/Sina-Beerwald/Mordsm%C3%B6wen-1045901251-w/rezension/1051072545/

Es war sehr amüsant!!!

mareike91

vor 4 Jahren

Euer Feedback / Rezensionen
Beitrag einblenden

So, nun ist meine Rezi auch endlich fertig!
http://www.lovelybooks.de/autor/Sina-Beerwald/Mordsmöwen-1045901251-w/rezension/1051074851/
Auch bei Amazon werde ich sie die Tage noch veröffentlichen.

Vielen Vielen Dank, dass ich bei dieser tollen Leserunde mitlesen durfte, es hat mir wirklich sehr sehr viel Spaß gemacht. Danke an den Emons-Verlag für das Exemplar.
Ich hoffe natülich auf einen weiteren Teil rund um Ahoi und seine Bande.

Cappuccino-Mama

vor 4 Jahren

Euer Feedback / Rezensionen

Zwar spät, aber ich denke, das Warten hat sich gelohnt:

http://www.lovelybooks.de/autor/Sina-Beerwald/Mordsm%C3%B6wen-1045901251-w/rezension/1051486672/

Ganz lieben Dank an Sina für die unterhaltsamen Stunden in tierisch guter Begleitung - per Buch und per Leserunde. Ich hoffe auf einen weiteren tierischen Fall...

...ebenso einen herzlichen Dank an den Emons-Verlag für das tolle Buch.

Rezension habe ich ebenso bei Ciao und bei Amazon veröffentlicht.

Neuer Beitrag