Sina Flammang

 3,8 Sterne bei 56 Bewertungen
Autor*in von Mädchen aus Papier, Die drei !!!, Kims Tagebuch und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Sina Flammang, geb. 1986, studierte Literaturwissenschaft sowie Drehbuch und Creative Writing, u.a. bei Doris Dörrie, an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Bereits während des Studiums entwickelte sie Drehbücher und schrieb Kurzgeschichten. 2011 erhielt sie den Förderpreis Junge Ulmer Kunst in der Sparte Literatur und war 2014 mit „Mädchen aus Papier“ für den Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg nominiert. 2016 gewann sie mit der Mystery-Serie "Halbstark" den Förderpreis zur Weiterentwicklung der "Initiative Fernsehen aus Thüringen". Sina Flammang lebt und arbeitet in München als Autorin.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sina Flammang

Cover des Buches Mädchen aus Papier (ISBN: 9783570164600)

Mädchen aus Papier

 (41)
Erschienen am 20.03.2017
Cover des Buches Die drei !!!, Kims Tagebuch (ISBN: 9783440165263)

Die drei !!!, Kims Tagebuch

 (7)
Erschienen am 15.08.2019
Cover des Buches Die drei !!! - Das Buch zum Film (ISBN: 9783440164310)

Die drei !!! - Das Buch zum Film

 (2)
Erschienen am 14.06.2019

Neue Rezensionen zu Sina Flammang

Cover des Buches Die drei !!!, Kims Tagebuch, Pleiten, Pech und Pannen (ISBN: 9783440175644)
V

Rezension zu "Die drei !!!, Kims Tagebuch, Pleiten, Pech und Pannen" von Sina Flammang

Die Tagebuchversion ist eine tolle Abwechslung
V_Buecherwurmvor 9 Monaten

Inhalt

Im Tagebuchstil hat Kim alles notiert, was sie täglich beschäftigt. Neben der Sehnsucht nach ihrem Freund Kalle, der in Schweden nach dem Tod seiner Oma ist, dreht sich alles um den Frankreichaustausch, an dem die Drei!!! Teilnehmen. Ganz wie es sich bei den Detektivinnen gehört, geht auch diese nicht ohne einen spannenden Fall und viel Abenteuer über die Bühne. Ist das Verhalten von Kims Austauschschülerin doch wirklich sehr merkwürdig. Werde die drei hinter das Geheimnis von Elise kommen?

Meinung

Kims Tagebuch gefällt mir durch seine Tagebuchform sehr gut. Der Schreibstil von Sina Flammang ist locker, humorvoll und voller esprit. Ihre Geschichte wirkt sehr authentisch und echt. Die Illustrationen von Hanna Wenzel rund um die Tagebucheinträge passen perfekt dazu. Die beiden ergänzen sich klasse. Ich durfte Hanna bereits persönlich kennen lernen und bin von ihrer Fähigkeit „mal schnell“ eine Illustration zu zeichnen fasziniert. Ich habe auf jeder Seite des Buches Hanna beim Zeichnen vor Augen. Sie schafft es, diese nicht unnatürlich im Tagebuch von Kim wirken zu lassen, sondern so, als wären sie neben dem Schreiben ganz automatisch und selbstverständlich „mitgekritzelt“ worden. Sie wirken lebendig und frech, wie das Buch an sich auch.

Cover des Buches Die drei !!!, Kims Tagebuch, Pleiten, Pech und Pannen (ISBN: 9783440175644)
Mermaidkathis avatar

Rezension zu "Die drei !!!, Kims Tagebuch, Pleiten, Pech und Pannen" von Sina Flammang

Wohlfühlbuch mit Krimi Elementen
Mermaidkathivor einem Jahr

Mein Fazit: Mir hat das dritte Tagebuch sehr gut gefallen. Die tollen Einträge mit der schönen Gestaltung und der Wohlfühlgeschichte mit ganz viel Witz und Gefühl aus Sicht von Kim, konnten mich wieder sehr begeistern. Die gesamte Kims Tagebuch-Reihe spielt in einem Parallel-Universum der Hauptreihe, was natürlich etwas ungewöhnlich, aber doch sehr schön ist. Den Französisch-Deutsch-Austausch finde ich super und es hat mir sehr viel Spaß gemacht Kims Aufschrieben zu folgen und die Geheimnisse zu lüften. Auf Grund einer Kleinigkeit, die mich gestört hat, vergebe ich 4,5 Sterne für das schön gestaltete Tagebuch. 

 

Meine Meinung zum Buch: Der dritte Band von Kims Tagebuch hat mir wieder richtig gut gefallen. Die Idee mit dem Schüleraustausch samt einigen Überraschungen hat mir richtig gut gefallen! Auch dieses Mal bin ich wieder durch die Seiten geflogen und habe den Stil des Tagebuchs mit den vielen schönen Illustrationen genossen. Der Schreibstil ist richtig angenehm und ich mag die kleinen Französisch-Lektionen im Buch (Ich hab nie Französisch gelernt, mag es aber sehr, dass e seine Übersetzung der paar Wörter gibt und gleich die Info, wie man es ausspricht). Es hat mir richtig Spaß gemacht Kims Sicht zu lesen und ihre Einträge zu lesen. Wie bereits bei den ersten Bänden gewohnt, spielt die Tagebuch-Reihe in einer Art Parallelwelt, in der Kim mit Kalle zusammen ist. Sehr schön finde ich, dass Band 3 direkt im Anschluss von Band 2 spielt bzw. ein paar Tage (Anfang November) später und geht etwa bis Mitte Februar. Durch die Datumseinträge im Buch, weiß man immer wo man ist und durch die Kalender in den tollen Buchklappen hat man auch alle wichtigen Termine immer im Blick. Die Idee mit dem Schüleraustausch gefällt mir richtig gut und ich mag den dadurch entstehenden Fall. Das Buch ist wieder sehr witzig, etwas spannend und immer sehr nah an Kim, was mir persönlich super gut gefällt, da ich Kim richtig gerne mag. Ja, kann sein, dass sie meine Lieblings-drei-!!!-detektivin ist, auch wenn es knapp ist xD. Eine Sache hat mich übrigens gestört – und ja, kann sein, das sich da was übertreibe, aber mir ist das als Biologin eben wichtig. Es ist der Grund für den 1/2 –Stern Abzug. An einer Stelle schreibt Kim etwas von „Hummeln Nester bauen in ihrem Bauch“ und einer ihrer Brüder (der heimlich wohl gelesen hat) brüllt ihr zu, dass Hummeln keine Nester bauen. Diese Aussage bleibt so leider falsch stehen. Hummeln bauen sehr wohl Nester. Zumindest einige. Wie die braune Erdhummel. Sie legen Nester im Boden an. An der Stelle hätte ich mir sowas gewünscht, dass Kim sowas geschrieben hätte wie „dabei stimmt die Aussage nicht einmal. Gerade erst hatten wir in Biologie die Erdhummel, die ihre Nester unterirdisch anlegt…“ oder so etwas in der Art. Schade, dass es einfach unkommentiert falsch stehen geblieben ist, auch wenn es sich auf etwas Anderes bezogen hat. Abgesehen davon ist das Buch wieder super schön geworden und ich hoffe, dass es noch weitere Tagebücher von Kim geben wird. Von mir gibt es eine Empfehlung!

 

Meine Meinung zum Cover & den Illustrationen: Yeah! Der neue Band ist grün! Und er sieht richtig toll aus! Die Farbe gefällt mir richtig gut und auch das Design ist wieder super geworden! Das Buch wirkt wie ein schönes Tagebuch, beklebt mit Fotos und mit Kleinigkeiten geschmückt. Man erkennt vom Stil her klar, dass es zu Band 1 und 2 gehört, was mir richtig gut gefällt. Insgesamt mag ich die Gestaltung von außen und von innen richtig gerne, auch wenn die grünstichigen Illustrationen an manchen Stellen etwas merkwürdig wirken. Besonders schön finde ich die Schmetterlings-Falt-Anleitung unten in der Ecke, die die einzelnen Schritte zeigt. Ein Schritt auf jeder Seite. Ein wirklich schönes Detail. Ich mag den Gestaltungsstil der Tagebuch-Reihe sehr gerne!

 

Viel Spaß mit Kims Tagebuch und dem Frankreichaustausch wünscht euch eure MermaidKathi

Cover des Buches Die drei !!!, Kims Tagebuch, Happy Halloween (ISBN: 9783440171547)
Mermaidkathis avatar

Rezension zu "Die drei !!!, Kims Tagebuch, Happy Halloween" von Sina Flammang

Tolle Fortsetzung!
Mermaidkathivor 2 Jahren

Mein Fazit:

Mir hat der zweite Sonderband der Tagebuch-Reihe gefällt mir sehr gut. Er ist ziemlich anders wie die anderen Bücher der „Hauptreihe“ der drei !!!, passt aber perfekt zu Kims Tagebuch 1. Mir gefällt es wieder sehr gut, dass aus Kims Sicht geschrieben wird und es auch wieder mehr auf Gefühle und Emotionen ausgelegt ist. Die Geschichte spielt wieder in einem langen Zeitraum, beginnt aber ziemlich direkt nach Band 1, was ich super sinde. Dank des Kalenders in den Klappen mit den wichtigsten Terminen und dem täglichen Datum pro Eintrag ist es aber total angenehm zu verfolgen. Es spielt wieder im Universum wie Band 1 und Kim und Kalle sind ein paar. Zudem finde ich es super, dass Marie ihren eigenen Mode Blog mit upcycling Stücken und Reperatur Service hat. Der Schreibstil ist locker und angenehm und es macht viel Spaß die Einträge mit den echt coolen Illustrationen zu lesen. Der Halloween-Teil ist besonders geworden und ich habe mich teilweise sehr gut amüsiert. Genre mehr Bände von Kims Tagebuch ;) Ich vergebe 5 Sterne. 

 

Meine Meinung zum Buch: 

Der zweite Band von Kims Tagebuch hat mir richtig gut gefallen! Ich bin nur so über die Seiten geflogen, denn der Schreibstil ist richtig angenehm. Durch die wunderschönen Illustrationen wird der Text auch nochmal unterstrichen und es macht richtig viel Spaß Kims Einträge zu lesen. Vom Stil her ist es durch die Tagebucheinträge natürlich komplett anders als bei den Bänden der Hauptreihe. Man fühl sich viel mehr mit Kim verbunden. Das Buch spielt sich über einen längeren Zeitraum und beginnt ziemlich direkt nach Band 1 was ich super finde. Wird das nächste Tagebuch was mit Weihnachten sein? Würde super passen. Durch die Datumseinträge im Buch, weiß man immer wo man ist und durch die Kalender in den tollen Buchklappen hat man auch alle wichtigen Termine immer im Blick. Der Fall „Elfenkönigin“ gefällt mir übrigens richtig gut! Spannend, mit einigen Überraschungen und Wendungen und ziemlich persönlich. Ihr werdet dann ja sehen. Das Buch ist auf jeden Fall witzig, spannend und voller Liebe(schaos) und Halloween. Lohnt sich auf jeden Fall. Eine kleine Bastelanleitung für eine Origami Fledermaus findet ihr ebenfalls auf den Klappen im Buch. Meiner Meinung nach ist das Buch super gelungen und ich freue mich schon auf den nächsten Band. 

 

Meine Meinung zum Cover & den Illus:

Die rosa Farbe gefällt mir persönlich nicht so gut, aber das Design wirkt richtig wie ein schönes Tagebuch, beklebt mit Fotos und noch mit ein paar Kleinigkeiten geschmückt. Genauso schön wie Band 1 gestaltet. Man sieht sofort, dass sie zusammenpassen. Was mich ein wenig stört ist das unterschiedliche Logo, aber trotzdem super geworden! Meiner Meinung nach ist es super gelungen (ja, auch wenn mir die Farbe nicht ganz so gut gefällt) und auch die zahlreichen Illustrationen im Buch sind fantastisch. Ich freue mich schon auf das nächste Tagebuch von Kim.

 

Viel Spaß mit Kims Tagebuch und Halloween wünscht euch eure MermaidKathi

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks