Neuer Beitrag

Zini81

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Leser,

ich schreibe seitdem ich neun Jahre alt bin Kurzgeschichten und Gedichte. Seit fünf Jahren auch längere Werke. Ausgebrannt ist mein erster Roman.

In der Kürze:

Dunkelheit – um ihn herum und in seinem Inneren. Mark Schmidt, 30, aus Berlin befindet sich in einer Lebenskrise. Er hat all...es verloren, am Ende sogar seinen Verstand. Also fasst er einen folgenschweren Entschluss: Er will alles beenden…Ein Buch über Depressionen, Einsamkeit, Medikamente, Online-Dating, Liebe, Vergebung – und Hoffnung, die einfach nicht tot zu kriegen ist.  EIne Leseprobe gibt es unter folgendem Link: https://www.facebook.com/Ausgebrannt/info/?tab=page_info

Autor: Sina Graßhof
Buch: Ausgebrannt

SaintGermain

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

klingt interessant, würde ich gern mitlesen

Missi1984

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hmm.. Da muss ich mit machen,
Mein bester Kumpel ist 30jAhre alt und hat genau das mit gemacht, ich würde ihm das sehr gerne zu Weihnachten schenken, das dass leben weiter geht und ihn durch dieses Buch helfen kann

Beiträge danach
31 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

jutscha

vor 2 Jahren

Handlung
Beitrag einblenden

Auf jeden Fall meine Hochachtung vor dem Mut, diese Geschichte aufzuschreiben.

Nach der Geschichte mit Peter fand ich die Tagebuchaufzeichnungen von Klara super. Endlich mal ein Feedback von außen. Dass unser Protagonist eine Tochter hat, kam für mich sehr überraschend. Ich hoffe, dass wir die kleine Maus noch näher kennenlernen dürfen und dass vor allem er selbst Zeit mit ihr verbringen darf. Das tut ihm sicher gut.
Ansonsten muss ich zugeben, dass ich mich immer noch ziemlich durchquäle. Die langen Monologe finde ich sehr ermüdend.
Bei der neuen Freundin sehe ich in Ansätzen die gleichen Verhaltensmuster unseres Protagonisten wie bei Klara. Das wurde mir vor allem deutlich, als er die Barcelona-Reise gebucht hat, ohne sie darüber zu informieren. Er kam leider noch nicht mal auf die Idee, sie mitzunehmen oder in die Planung einzubeziehen. Bin gespannt, wie lange das mit den beiden gutgeht. Ich befürchte, nicht allzu lange...

BF4711

vor 2 Jahren

Feedback/Rezension

Habe soeben meine Rezension abgegeben! Danke, dass ich das Buch lesen durfte und hier mit machen durfte :-)

jutscha

vor 2 Jahren

Feedback/Rezension
@BF4711

Darf ich fragen, wo? Ich würde sie sehr gerne lesen, weil mich Deine Meinung interessiert.

jutscha

vor 2 Jahren

Ich bin noch da, muss aber zugeben, dass ich das Buch nicht in einem Rutsch lesen kann, sondern immer wieder andere Bücher dazwischenschiebe. Wo sind denn die anderen Gewinnerinnen? Zwei haben sich noch gar nicht gemeldet. Wie geht es Euch mit der Geschichte?

Zini81

vor 2 Jahren

@jutscha

Das freut mich! :-) Und die Meinung der anderen würde mich auch sehr interessieren...

jutscha

vor 2 Jahren

Feedback/Rezension

Leider scheint sich von den anderen Gewinnern keiner mehr äußern zu wollen. Schade.

Über meiner Rezi habe ich lange gebrütet. Wie schon mehrfach angedeutet war das leider kein Buch für mich. Ich hoffe aber, dass ich in meiner Rezi ausdrücken konnte, dass man meine Meinung nicht verallgemeinern kann. Ich bin keine Betroffene, und wahrscheinlich fiel es mir deswegen so schwer, das Buch zu verstehen und zu mögen. Betroffene würden das wohl ganz anders sehen.

Hier die Links zu meiner Rezi:

Kurzmeinung auf Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sina-Gra%C3%9Fhof/Ausgebrannt-1211169427-w/
jutscha, 24.02.2016

Rezension auf Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sina-Gra%C3%9Fhof/Ausgebrannt-1211169427-w/rezension/1226373887/
jutscha, 29.02.2016

Rezension auf wasliestdu.de:
http://wasliestdu.de/rezension/das-war-leider-kein-buch-fuer-mich
jutscha, 29.02.2016

Rezension auf amazon.de:
http://www.amazon.de/gp/product/3740708352?keywords=ausgebrannt%20sina&qid=1456777556&ref_=sr_1_1_twi_pap_1&s=books&sr=1-1
jutscha, 29.02.2016

Vielen Dank, liebe Sina, für das Rezensionsexemplar und damit die Möglichkeit zur Teilnahme an der Leserunde. Ich empfinde eine gehörige Portion Hochachtung vor Deinem Mut, diese Geschichte aufzuschreiben und wünsche Dir alles nur erdenklich Gute für Deinen weiteren Lebensweg.

Zini81

vor 2 Jahren

Feedback/Rezension
@jutscha

Danke für deine Rezi und die damit verbundene Zeit und Mühe, Jutscha. Ich denke, du gehörst einfach nicht zur Zielgruppe ;)

Neuer Beitrag