Sina Holm

 4.2 Sterne bei 114 Bewertungen
Autorin von Insel, Meer und Liebe, Insel, Meer und Liebe: Teil 2 und weiteren Büchern.
Sina Holm

Lebenslauf von Sina Holm

Sina Holm lebte in Falun, Stockholm und Göteborg, ehe es sie der Liebe wegen nach Deutschland verschlug. Hier wohnt sie noch immer, wobei sie ihre Heimat teils schmerzlich vermisst. In ihren Büchern lässt sie diese Sehnsucht lebendig bleiben.

Neue Bücher

Insel, Meer und Liebe: Teil 6

 (10)
Neu erschienen am 02.09.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Sina Holm

Insel, Meer und Liebe

Insel, Meer und Liebe

 (36)
Erschienen am 23.02.2017
Insel, Meer und Liebe: Teil 2

Insel, Meer und Liebe: Teil 2

 (22)
Erschienen am 18.06.2017
Insel, Meer und Liebe: Teil 3

Insel, Meer und Liebe: Teil 3

 (17)
Erschienen am 15.10.2017
Insel, Meer und Liebe: Teil 5

Insel, Meer und Liebe: Teil 5

 (14)
Erschienen am 02.06.2018
Insel, Meer und Liebe: Teil 4

Insel, Meer und Liebe: Teil 4

 (15)
Erschienen am 13.12.2017
Insel, Meer und Liebe: Teil 6

Insel, Meer und Liebe: Teil 6

 (10)
Erschienen am 02.09.2018

Neue Rezensionen zu Sina Holm

Neu
Fantasy Girls avatar

Rezension zu "Insel, Meer und Liebe: Teil 6" von Sina Holm

verlasse nun Schweden mit Wehmut
Fantasy Girlvor einem Monat

Absolute Leseempfehlung und zwar von Teil 1 bis 6 

Klappentext:
Eine Flucht allein macht noch kein neues Leben.

Lena Hoffman bekommt diese Wahrheit in aller Härte zu spüren. Sie ist vor ihrem alten Leben geflohen, hat einen radikalen Schnitt gemacht und ist zusammen mit ihrer Tochter auf eine Insel vor der schwedischen Westküste gezogen. Hier will sie als Schriftstellerin einen Weg aus ihrer Krise finden und vor allem als Mensch neu anfangen. Die nicht immer ganz zu Ende gedachten Männergeschichten sollen der Vergangenheit angehören. Endgültig. Doch alte Verhaltensweisen lassen sich schwerer ablegen, als einen neuen Wohnort zu suchen. Schon bald verheddert sie sich in weiteren Männergeschichten. Aber Lena wäre nicht Lena, wenn sie diesen Kampf um das neue Ich nicht annehmen würde ...

Sophie, ihre Tochter, hat mir anderen Problemen zu kämpfen. Sie wollte ihre Heimat Berlin nicht verlassen. Was will sie als Siebzehnjährige auch auf einer einsamen Insel? Ihrer Mutter beim Selbstfindungstrip zuschauen? Es gibt Spannenderes. Während sie mit sich, ihrer Mutter und ihrem Schicksal hadert, beginnt der Besuch ihrer neuen Schule. Schneller als gedacht findet sie dort neue Freundinnen, die einer anderen Mitschülerin, Kristina, aber alles andere als freundlich gegenüber sind. Wie soll Sophie sich als Neue verhalten? Kristina helfen? Oder doch lieber den Mund halten und Anschluss an die angesagt Clique bekommen?
Und dann gibt es noch Henrik, den Segellehrer. Bei ihm fühlt sie sich wohl. Er sorgt dafür, dass Sophie sich mit der abgelegenen Insel anfreunden kann.

Meine Meinung:
ja meine Lieben, nun sind wir am sechsten und somit letzten Band angekommen, es geht zu ende mit Tochter und Mutter auf dieser wunderschönen Insel, und nun heißt es welches Gefühl ist für jeden einzelnen das richtige. 
Lena hat ihre Entscheidung in sofern getroffen das sie Marco endlich rausgeworfen hat, nun muss sie nur noch alles mit Lars in die Reihe bekommen. Aber na ja wer sagt das das so einfach gehen muss ;) oder?  
Ja und Sophie steckte auch mal wieder in der Zwickmühle, sie liebt Henrik aber was mit Linda war, hatte auch einen gewissen Reiz. Und ihre Hilfe für Kristina in Sachen Mobbing stand ja auch noch auf der Agenda, danke dafür, es ist immer wichtig dieses Thema auf die Tagesordnung zu bringen.
Danke Sina Holm das ich deine wirklich wunderbare Geschichten mit begleiten durfte, dein Schreibstil war auch diesmal wieder absolut flüssig und somit für mich allein schon 5 Sterne wert. Was aber auch toll war, ich hatte keine Probleme in die einzelnen Geschichten einzutauchen da sie alle ohne Probleme an den Vorgänger angeschlossen hat. Kein Überlegen was war vorher noch mal ? Werde deine Protagonisten wirklich vermissen, ihre jeweilige Verwandlung innerhalb der einzelnen Bücher, wunderbar. Da soll noch einer sagen man könnte sich nicht ändern, aber an Lena sieht man es ganz deutlich. Wenn mich die Sehnsucht nach Schweden packt, hole ich sie mir noch einmal in Erinnerung :) 


Mein Fazit:
auch der sechste Teil hat mich wieder gepackt, daher volle 5 Sterne. 

Kommentieren0
13
Teilen
Booky-72s avatar

Rezension zu "Insel, Meer und Liebe: Teil 6" von Sina Holm

Angekommen
Booky-72vor 2 Monaten

Lena und Sophie haben sich in Schweden eingelebt. Nach einer kleinen Einführung mit Rückblick auf die bisherigen Ereignisse ist der Alltag eingekehrt. Mutter und Tochter feiern das erste Mal Mittsommer in ihrer neuen Heimat.

Sophie ist richtig angekommen in der Schule und im Freundeskreis. Lena hat ihr altes Ich hinter sich gelassen und ist bereit für neue Erfahrungen.

Für den abschließenden sechsten Teil und die komplette Serie gibt es glatte 5 Sterne.


Kommentieren0
6
Teilen
Nusseiss avatar

Rezension zu "Insel, Meer und Liebe: Teil 6" von Sina Holm

Der letzte Teil
Nusseisvor 2 Monaten

Lena und Sophie sind in Schweden endlich angekommen. Denn ein Umzug allein, macht noch nicht alles besser. Es war ein langer, teilweise zermürbender Weg. Aber umso schöner, dass Lena und Sophie sich in ihrer neuen Heimat Schweden eingelebt haben.
Im letzten Teil feiern Mutter und Tochter zum ersten Mal Mitsommar gemeinsam mit tollen Menschen, die eine neue Heimat für Lena und Sophie ermöglichen. Mit vielen wundervollen Momenten endet der letzte Teil, absolut mein Liebling aus allen Teilen.

Der Serienroman war durchgehend interessant und spannend geschrieben. Meiner Meinung nach, hätte es die kleine Nebengeschichte von Lenas Roman nicht gebraucht, zum Ende hin hat es kaum noch eine Rolle gespielt, da war mir wichtiger, was bei Lena und Sophie passiert.

Sina Holm vermag es, den Leser mit wenigen Worten an die schwedische Schärenküste zu holen. Die Landschaftsbeschreibung sind ein absolutes Highlight!


Kommentieren0
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
SinaHolms avatar
Der sechste und letzte Band des Serien-Romans "Insel, Meer und Liebe" ist erschienen! Wie zu jedem Band gibt es auch jetzt natürlich wieder eine Leserunde:

Eine Flucht allein macht noch kein neues Leben.


Lena Hoffman bekommt diese Wahrheit in aller Härte zu spüren. Sie ist vor ihrem alten Leben geflohen, hat einen radikalen Schnitt gemacht und ist zusammen mit ihrer Tochter auf eine Insel vor der schwedischen Westküste gezogen. Hier will sie als Schriftstellerin einen Weg aus ihrer Krise finden und vor allem als Mensch neu anfangen. Die nicht immer ganz zu Ende gedachten Männergeschichten sollen der Vergangenheit angehören. Endgültig. Doch alte Verhaltensweisen lassen sich schwerer ablegen, als einen neuen Wohnort zu suchen. Schon bald verheddert sie sich in weiteren Männergeschichten. Aber Lena wäre nicht Lena, wenn sie diesen Kampf um das neue Ich nicht annehmen würde ...

Sophie, ihre Tochter, hat mir anderen Problemen zu kämpfen. Sie wollte ihre Heimat Berlin nicht verlassen. Was will sie als Siebzehnjährige auch auf einer einsamen Insel? Ihrer Mutter beim Selbstfindungstrip zuschauen? Es gibt Spannenderes. Während sie mit sich, ihrer Mutter und ihrem Schicksal hadert, beginnt der Besuch ihrer neuen Schule. Schneller als gedacht findet sie dort neue Freundinnen, die einer anderen Mitschülerin, Kristina, aber alles andere als freundlich gegenüber sind. Wie soll Sophie sich als Neue verhalten? Kristina helfen? Oder doch lieber den Mund halten und Anschluss an die angesagt Clique bekommen?
Und dann gibt es noch Henrik, den Segellehrer. Bei ihm fühlt sie sich wohl. Er sorgt dafür, dass Sophie sich mit der abgelegenen Insel anfreunden kann. 

"Insel, Meer und Liebe" ist ein Serienroman. Jede Folge umfasst zwischen 60 und 100 Seiten und ist somit die ideale Lektüre für zwischendurch, für den Strand oder die Hängematte, für die Bahn oder vorm Einschlafen. 

Komm mit auf die schwedischen Schären und träume von Insel, Meer und Liebe! Es werden 20 E-Books (mobi, epub oder pdf) verlost!

Hinweis: Da es sich um einen Serienroman handelt, solltest du erst die Bände 1 bis 5 lesen, ehe du dich in den sechsten und letzten stürzt.
SinaHolms avatar
Letzter Beitrag von  SinaHolmvor einem Monat
Zur Leserunde
SinaHolms avatar
Der 5. Band hat länger auf sich warten lassen, als es eigentlich geplant war. Doch nun ist es endlich so weit und du kannst wieder zusammen mit Lena und Sophie auf die schwedischen Schären kommen!

Eine Flucht allein macht noch kein neues Leben.


Lena Hoffman bekommt diese Wahrheit in aller Härte zu spüren. Sie ist vor ihrem alten Leben geflohen, hat einen radikalen Schnitt gemacht und ist zusammen mit ihrer Tochter auf eine Insel vor der schwedischen Westküste gezogen. Hier will sie als Schriftstellerin einen Weg aus ihrer Krise finden und vor allem als Mensch neu anfangen. Die nicht immer ganz zu Ende gedachten Männergeschichten sollen der Vergangenheit angehören. Endgültig. Doch alte Verhaltensweisen lassen sich schwerer ablegen, als einen neuen Wohnort zu suchen. Schon bald verheddert sie sich in weiteren Männergeschichten. Das ist zum Beispiel Marco, der ihr bereits im ersten Band den Kopf verdreht hat. Nun hat er seine Rückkehr auf die Insel angekündigt ...

Sophie, ihre Tochter, hat mir anderen Problemen zu kämpfen. Sie wollte ihre Heimat Berlin nicht verlassen. Was will sie als Siebzehnjährige auch auf einer einsamen Insel? Ihrer Mutter beim Selbstfindungstrip zuschauen? Es gibt Spannenderes. Während sie mit sich, ihrer Mutter und ihrem Schicksal hadert, beginnt der Besuch ihrer neuen Schule. Schneller als gedacht findet sie dort neue Freundinnen. Doch diese scheinen ein Geheimnis zu haben. 
Und dann gibt es noch Henrik, den Segellehrer. Bei ihm fühlt sie sich wohl. Er sorgt dafür, dass Sophie sich mit der abgelegenen Insel anfreunden kann. Doch er scheint nicht nur an ihr, sondern auch an einer jungen Frau Interesse zu haben.

"Insel, Meer und Liebe" ist ein Serienroman. Jede Folge umfasst zwischen 60 und 100 Seiten und ist somit die ideale Lektüre für zwischendurch, für den Strand oder die Hängematte, für die Bahn oder vorm Einschlafen. 

Komm mit auf die schwedischen Schären und träume von Insel, Meer und Liebe! Für die Leserunde werden 20 e-Books zur Verfügung gestellt.
SinaHolms avatar
Letzter Beitrag von  SinaHolmvor 4 Monaten
Zur Leserunde
SinaHolms avatar
An Weihnachten auf die sommerlichen Schären vor der Küste Göteborgs? Das geht! Denn der vierte Band der Geschichte um Lena und ihre Tochter Sophie ist soeben erschienen.
Komm wieder mit auf die Göteborger Schären, bewirb dich jetzt und erhalte dein Exemplar pünktlich zu Weihachten!

Eine Flucht allein macht noch kein neues Leben.
Lena Hoffman bekommt diese Wahrheit in aller Härte zu spüren. Sie ist vor ihrem alten Leben geflohen, hat einen radikalen Schnitt gemacht und ist zusammen mit ihrer Tochter auf eine Insel vor der schwedischen Westküste gezogen. Hier will sie als Schriftstellerin einen Weg aus ihrer Krise finden und vor allem als Mensch neu anfangen. Die nicht immer ganz zu Ende gedachten Männergeschichten sollen der Vergangenheit angehören. Endgültig. Doch alte Verhaltensweisen lassen sich schwerer ablegen, als einen neuen Wohnort zu suchen. Schon bald verheddert sie sich in weiteren Männergeschichten. Zugleich trifft sie auf Männer, die nicht nur ihr Bestes wollen ...
Sophie, ihre Tochter, hat mir anderen Problemen zu kämpfen. Sie wollte ihre Heimat Berlin nicht verlassen. Was will sie als Siebzehnjährige auch auf einer einsamen Insel? Ihrer Mutter beim Selbstfindungstrip zuschauen? Es gibt Spannenderes. Während sie mit sich, ihrer Mutter und ihrem Schicksal hadert, beginnt der Besuch ihrer neuen Schule. Schneller als gedacht findet sie dort neue Freundinnen. Doch diese scheinen ein Geheimnis zu haben.
Und dann gibt es noch Henrik, den Segellehrer. Bei ihm fühlt sie sich wohl. Er sorgt dafür, dass Sophie sich mit der abgelegenen Insel anfreunden kann. Bis er sie verletzt ...

"Insel, Meer und Liebe" ist ein Serienroman. Jede Folge umfasst zwischen 60 und 100 Seiten und ist somit die ideale Lektüre für zwischendurch, für den Strand oder die Hängematte, für die Bahn oder vorm Einschlafen.

Komm mit auf die schwedischen Schären und träume von Insel, Meer und Liebe! Für die Leserunde werden 20 e-Books zur Verfügung gestellt.

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 48 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks