Buchreihe: Insel, Meer und Liebe von Sina Holm

 4.1 Sterne bei 90 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Insel, Meer und Liebe

     (36)
    Ersterscheinung: 23.02.2017
    Aktuelle Ausgabe: 23.02.2017
    Lena Hoffman steckt in einer Krise, mal wieder. Doch dieses Mal handelt es sich um eine richtige, tatsächliche und ernst zu nehmende Krise, denn seit Wochen kriegt sie kein Wort mehr aufs Papier. Als Schriftstellerin gibt es nicht vieles, was schlimmer sein könnte. Als Gründe für diese Misere macht sie die Klatschpresse (die andererseits auch für ihren Aufstieg verantwortlich ist), unzählige, nicht gänzlich zu Ende gedachte Männergeschichten (die ihr wiederum den Platz in der Klatschpresse sichern) und vor allem sich selbst aus. Es gibt nur einen Ausweg: ein radikaler Schnitt, eine Flucht. Diese Flucht treibt sie auf die wunderschönen, aber entlegenen Schären vor Göteborg. Dass ihre siebzehnjährige Tochter nichts von einem Umzug vom quirligen Berlin auf eine kaum bewohnte Insel vor der schwedischen Küste hält, scheint nicht verwunderlich. Aber das ist nicht das Einzige, womit Lena auf der Suche nach sich selbst und ihrem Glück kämpfen muss. Denn schon bald tauchen ein attraktiver Kajakfahrer, ein undurchsichtiger Nachbar, ein Toter am Mittsommertag und nicht zuletzt so manche schwedische Eigenheit auf, die zeigen, dass man so einfach nicht vor sich selbst weglaufen kann. "Insel, Meer und Liebe" ist ein Serienroman. Jede Folge umfasst zwischen 50 und 80 Seiten und ist somit die ideale Lektüre für zwischendurch, für den Strand oder die Hängematte, für die Bahn oder vorm Einschlafen. Komm mit auf die schwedischen Schären und träume von Insel, Meer und Liebe!
  2. Band 2: Insel, Meer und Liebe: Teil 2

     (22)
    Ersterscheinung: 18.06.2017
    Aktuelle Ausgabe: 18.06.2017
    Lena Hoffman steckt in einer Krise, mal wieder. Doch dieses Mal handelt es sich um eine richtige, tatsächliche und ernst zu nehmende Krise, denn seit Wochen kriegt sie kein Wort mehr aufs Papier. Als Schriftstellerin gibt es nicht vieles, was schlimmer sein könnte. Den einzigen Ausweg, den sie sieht, ist ein radikaler Schnitt, eine Flucht. Diese Flucht treibt sie zusammen mit ihrer siebzehnjährigen Tochter Sophie auf die wunderschönen, aber entlegenen Schären vor Göteborg. Schnell zeigt sich, dass eine Flucht allein noch keine Änderung bringt. Lena muss auch ihr Verhalten ändern. Doch das ist leichter gesagt als getan. Bei Marco fällt sie sofort in alte Verhaltensmuster zurück (siehe Teil 1). Außerdem zeigt sich, dass Lena und Sophie nicht von jedem Inselbewohner mit offenen Armen empfangen werden. Sophie trauert ihrem alten Leben in Berlin hinterher, doch dann trifft sie Henrik, einen Segellehrer. Er zeigt ihr, dass das Leben auf den Inseln gar nicht so trostlos sein muss, wie sie es sich einredet. Für Lena ist der Weg schwieriger. Vor allem als Harry Kuhn auf sie zukommt: ein Filmproduzent, der an ihren Werken interessiert ist. Aber die Sache hat einen Haken... "Insel, Meer und Liebe" ist ein Serienroman. Jede Folge umfasst zwischen 50 und 80 Seiten und ist somit die ideale Lektüre für zwischendurch, für den Strand oder die Hängematte, für die Bahn oder vorm Einschlafen. Komm mit auf die schwedischen Schären und träume von Insel, Meer und Liebe!
  3. Band 3: Insel, Meer und Liebe: Teil 3

     (17)
    Ersterscheinung: 15.10.2017
    Aktuelle Ausgabe: 15.10.2017
    Eine Flucht allein macht noch kein neues Leben. Lena Hoffman bekommt diese Wahrheit in aller Härte zu spüren. Sie ist vor ihrem alten Leben geflohen, hat einen radikalen Schnitt gemacht und ist zusammen mit ihrer Tochter auf eine Insel vor der schwedischen Westküste gezogen. Hier will sie als Schriftstellerin einen Weg aus ihrer Krise finden und vor allem als Mensch neu anfangen. Die nicht immer ganz zu Ende gedachten Männergeschichten sollen der Vergangenheit angehören. Endgültig. Doch alte Verhaltensweisen lassen sich schwerer ablegen, als einen neuen Wohnort zu suchen. Schon bald verheddert sie sich in weiteren Männergeschichten. Und dann ist da noch ihr missgünstiger Nachbar, der nicht zu durchschauen ist ... Sophie, ihre Tochter, hat mir anderen Problemen zu kämpfen. Sie wollte ihre Heimat Berlin nicht verlassen. Was will sie als Siebzehnjährige auch auf einer einsamen Insel? Ihrer Mutter beim Selbstfindungstrip zuschauen? Es gibt Spannenderes. Während sie mit sich, ihrer Mutter und ihrem Schicksal hadert, nähert sich der erste Schultag an ihrer neuen Schule. Und dann gibt es noch Henrik, den Segellehrer, einen nächtlichen Segeltörn und ein seltsames braun gelocktes Mädchen ... "Insel, Meer und Liebe" ist ein Serienroman. Jede Folge umfasst zwischen 60 und 100 Seiten und ist somit die ideale Lektüre für zwischendurch, für den Strand oder die Hängematte, für die Bahn oder vorm Einschlafen. Komm mit auf die schwedischen Schären und träume von Insel, Meer und Liebe! Hinweis: Da es sich um einen Serienroman handelt, solltest du erst die Bände 1 und 2 lesen, ehe du dich in den dritten stürzt.
  4. Band 4: Insel, Meer und Liebe: Teil 4

     (15)
    Ersterscheinung: 13.12.2017
    Aktuelle Ausgabe: 13.12.2017
    Eine Flucht allein macht noch kein neues Leben.

    Lena Hoffman bekommt diese Wahrheit in aller Härte zu spüren. Sie ist vor ihrem alten Leben geflohen, hat einen radikalen Schnitt gemacht und ist zusammen mit ihrer Tochter auf eine Insel vor der schwedischen Westküste gezogen. Hier will sie als Schriftstellerin einen Weg aus ihrer Krise finden und vor allem als Mensch neu anfangen. Die nicht immer ganz zu Ende gedachten Männergeschichten sollen der Vergangenheit angehören. Endgültig. Doch alte Verhaltensweisen lassen sich schwerer ablegen, als einen neuen Wohnort zu suchen. Schon bald verheddert sie sich in weiteren Männergeschichten. Zugleich trifft sie auf Männer, die nicht nur ihr Bestes wollen ...

    Sophie, ihre Tochter, hat mir anderen Problemen zu kämpfen. Sie wollte ihre Heimat Berlin nicht verlassen. Was will sie als Siebzehnjährige auch auf einer einsamen Insel? Ihrer Mutter beim Selbstfindungstrip zuschauen? Es gibt Spannenderes. Während sie mit sich, ihrer Mutter und ihrem Schicksal hadert, beginnt der Besuch ihrer neuen Schule. Schneller als gedacht findet sie dort neue Freundinnen. Doch diese scheinen ein Geheimnis zu haben.
    Und dann gibt es noch Henrik, den Segellehrer. Bei ihm fühlt sie sich wohl. Er sorgt dafür, dass Sophie sich mit der abgelegenen Insel anfreunden kann. Bis er sie verletzt ...

    "Insel, Meer und Liebe" ist ein Serienroman. Jede Folge umfasst zwischen 60 und 100 Seiten und ist somit die ideale Lektüre für zwischendurch, für den Strand oder die Hängematte, für die Bahn oder vorm Einschlafen.

    Komm mit auf die schwedischen Schären und träume von Insel, Meer und Liebe!

    Hinweis: Da es sich um einen Serienroman handelt, solltest du erst die Bände 1 bis 3 lesen, ehe du dich in den vierten stürzt.
Über Sina Holm
Sina Holm lebte in Falun, Stockholm und Göteborg, ehe es sie der Liebe wegen nach Deutschland verschlug. Hier wohnt sie noch immer, wobei sie ihre Heimat teils schmerzlich vermisst. In ihren Büchern lässt sie diese Sehnsucht lebendig bleiben. ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks