Friesenlauf. Ostfrieslandkrimi

von Sina Jorritsma 
5,0 Sterne bei5 Bewertungen
Friesenlauf. Ostfrieslandkrimi
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Moorteufels avatar

Es dreht sich nicht nur um den Mordfall, auch Monas Nerven werden stark strapaziert ;)

BuecherweltUndRezirampes avatar

Herrlich. Ich liebe die Kommissare <3

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Friesenlauf. Ostfrieslandkrimi"

Ein Jogger beißt ins Dünengras und stirbt scheinbar eines natürlichen Todes. Hat sich Hardy Lohmann beim traditionellen Meilenlauf auf Borkum einfach zu viel zugetraut? Kommissarin Mona Sander ist als Ersthelferin vor Ort und bemerkt verdächtige Symptome. Eine Obduktion des Toten schafft Gewissheit: Das Opfer wurde vergiftet. Hat seine junge schöne Geliebte ihre Hand im Spiel gehabt? Und welche Rolle kommt einem zwielichtigen Abmahnanwalt zu? Wem gehören die 100.000 Euro, die in Lohmanns Ferienhaus gefunden werden? Mona Sander und ihr Kollege Enno Moll beginnen mit der Untersuchung des Mordfalls. Doch als plötzlich ein undurchsichtiger Mann aus Monas Vergangenheit auftaucht, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu…

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783955735531
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:200 Seiten
Verlag:Klarant
Erscheinungsdatum:31.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Moorteufels avatar
    Moorteufelvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Es dreht sich nicht nur um den Mordfall, auch Monas Nerven werden stark strapaziert ;)
    Ein Lauf wird zum Mordfall

    Lange hat Mona Sanders für den traditionellen Meilenlauf auf Borkum traniert.Doch kaum hat begonnen,so schnell endet er gleich für sie.
    Genau vor ihren Augen Bricht der Jogger zusammen und beißt wörtlich ins Gras.
    Für Mona Sander und ihre Kollegen  Enno Moll steht nun die Frage im Raum ,war es Selbstmord oder gar Mord?
    Der Fall nimmt seinen Lauf und Mona,s Nerven werden stark in Anspruch genommen.

    Ein Fall der sehr unterhaltsam, und stellenweise auch mal lustig war.Aber auch wo man am grübeln war, hmm wer ist nun der Täter?
    Fesselnd und mitreißend gut, und mit einer sehr ,sehr beherrschten Mona Sander ;)

    Kommentieren0
    14
    Teilen
    BuecherweltUndRezirampes avatar
    BuecherweltUndRezirampevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Herrlich. Ich liebe die Kommissare <3
    Absolut spannend.

    Worum geht es?
    Ein Jogger beißt ins Dünengras und stirbt scheinbar eines natürlichen Todes. Hat sich Hardy Lohmann beim traditionellen Meilenlauf auf Borkum einfach zu viel zugetraut? Kommissarin Mona Sander ist als Ersthelferin vor Ort und bemerkt verdächtige Symptome. Eine Obduktion des Toten schafft Gewissheit: Das Opfer wurde vergiftet. Hat seine junge schöne Geliebte ihre Hand im Spiel gehabt? Und welche Rolle kommt einem zwielichtigen Abmahnanwalt zu? Wem gehören die 100.000 Euro, die in Lohmanns Ferienhaus gefunden werden? Mona Sander und ihr Kollege Enno Moll beginnen mit der Untersuchung des Mordfalls. Doch als plötzlich ein undurchsichtiger Mann aus Monas Vergangenheit auftaucht, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu…

    Fazit:
    Auch dieser Krimi von Sina Jorritsma konnte mich vollends überzeugen. Voller Spannung und Verzwickungen.
    Der Schreibstil ist einfach absolut herrlich und lässt sich so toll lesen. Dazu die Protagonisten Mona Sander und Enno Moll, welche mir so sehr ans Herz gewachsen sind. Von Buch zu Buch übertrifft Sina Jorritsma sich selbst.
    Volle 5 Sterne und meine absolute Kauf- und Leseempfehlung.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    birgitfacciolis avatar
    birgitfacciolivor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Wieder ein spannender Fall für Mona und Enno auf Borkum
    Ein toter Marathonläufer gibt Rätsel auf

    Da freut sich Mona auf den Halbmarathonlauf auf Borkum und dann das.Die Krimiserie  der Autorin Sina Jorritsma ,ist in lockerem Schreibstil ,mit einem Tick Norddeutschem Humor ein guter Krimi zum entspannen und Miträtseln. Wenn man schon einen der Krimis gelesen hat ist ein grosser Wiedererkennungswert in der Umgebung und Natur von Borkum da so das man sich fast wie Zuhause fühlt. Für Fans von Ostfriesenkrimis ein *must have*

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    thora01s avatar
    thora01vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Spannender neuer Krimi mit dem Ermittlerpaar Sander und Moll
    Ein kniffliger Fall für Mona und Enno - sehr spannender neuer Fall

    Inhalt/Klappentext:
    Ein Jogger beißt ins Dünengras und stirbt scheinbar eines natürlichen Todes. Hat sich Hardy Lohmann beim traditionellen Meilenlauf auf Borkum einfach zu viel zugetraut? Kommissarin Mona Sander ist als Ersthelferin vor Ort und bemerkt verdächtige Symptome. Eine Obduktion des Toten schafft Gewissheit: Das Opfer wurde vergiftet. Hat seine junge schöne Geliebte ihre Hand im Spiel gehabt? Und welche Rolle kommt einem zwielichtigen Abmahnanwalt zu? Wem gehören die 100.000 Euro, die in Lohmanns Ferienhaus gefunden werden? Mona Sander und ihr Kollege Enno Moll beginnen mit der Untersuchung des Mordfalls. Doch als plötzlich ein undurchsichtiger Mann aus Monas Vergangenheit auftaucht, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu…

    Meine Meinung:
    Sehr spannender neuer Fall für unsere Ermittler Enno Moll und Mona Sander. Das Buch hat mich sofort wieder in den Bann gezogen. Es lässt sich leicht lesen und ist fesselnd. Der Fall ist etwas kniffelig gestaltet. Ich konnte den roten Faden nicht auf Anhieb erkennen. Die Charaktere haben sich sehr gut entwickelt. Sie sind tiefgründiger und zeigen neue Eigenschaften. Welche ich bei den Kommissaren nicht vermutet hätte. Ganz besonders gefällt mir die Entwicklung von Mona. Sie wirkt ruhiger und nicht mehr so aufbrausend wie am Anfang der Reihe. Dennoch hat sie im richtigen Moment genau die richtige Dosis "Pfeffer im Arsch". Sehr gut war in diesem Fall, das Mona in den Vordergrund gestellt wurde. Der gesamte Aufbau der Story hat mir sehr gefallen. Es wurde der rote Faden sehr gut versteckt und nur ganz minimale Hinweise deuteten auf den richtigen Täter. Der Schluss hat mich doch überrascht. Ganz besonders wer der Täter war. Die Autorin hat mich gekonnt auf eine falsche Spur gelockt.

    Mein Fazit:
    Sehr schöner neuer Fall mit dem Ermittlerduo Sander und Moll. Er ist spannend und nicht leicht zu knacken.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    monikaburmeisters avatar
    monikaburmeistervor 3 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks