Sina Jorritsma Friesenwahn. Ostfrieslandkrimi

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Friesenwahn. Ostfrieslandkrimi“ von Sina Jorritsma

Am Strand von Borkum wird eine Brandleiche in einem Ruderboot angespült. Der Körper ist bis zur Unkenntlichkeit verbrannt, doch bald steht die Identität des Toten fest: Es handelt sich um den erfolgreichen ostfriesischen Strafverteidiger Fokke Huizinga. Der Ermordete war auf Borkum zu einem Treffen von Hobbywikingern. Gab es Streit unter den Wikingern, der tödlich endete? Und welche Rolle spielt der obskure Geistheiler Jeremias Brock? Seine Anhänger scheinen einem regelrechten Wahn zu verfallen, und die Frau des Ermordeten ist eine von ihnen... Die Liste der Verdächtigen wird immer länger, und die Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll stehen vor einem Rätsel. Als der Fall für Enno zu einer persönlichen Angelegenheit wird, droht endgültig alles außer Kontrolle zu geraten...

spannend und undurchsichtig

— thora01
thora01

Herrlich <3 Spannend <3 Mona Sander und Enno Moll - eines meiner liebsten Ermittlerteams <3

— BuecherweltUndRezirampe
BuecherweltUndRezirampe

Stöbern in Romane

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wikinger und Quacksalber - spannender Kriminalfall

    Friesenwahn. Ostfrieslandkrimi
    thora01

    thora01

    17. May 2017 um 11:36

    Inhalt/Klappentext:Am Strand von Borkum wird eine Brandleiche in einem Ruderboot angespült. Der Körper ist bis zur Unkenntlichkeit verbrannt, doch bald steht die Identität des Toten fest: Es handelt sich um den erfolgreichen ostfriesischen Strafverteidiger Fokke Huizinga. Der Ermordete war auf Borkum zu einem Treffen von Hobbywikingern. Gab es Streit unter den Wikingern, der tödlich endete? Und welche Rolle spielt der obskure Geistheiler Jeremias Brock? Seine Anhänger scheinen einem regelrechten Wahn zu verfallen, und die Frau des Ermordeten ist eine von ihnen... Die Liste der Verdächtigen wird immer länger, und die Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll stehen vor einem Rätsel. Als der Fall für Enno zu einer persönlichen Angelegenheit wird, droht endgültig alles außer Kontrolle zu geraten...Meine Meinung: Sehr spannender und undurchschaubarer Krimi. Er hat mich von der ersten Zeile weg gefesselt. Der Schreibstil gefällt mir sehr. Die Autorin hat es geschafft mich mit jedem Teil der Reihe zu fesseln. Die Protagonisten werden mit dem Fall tiefgründiger und sympathischer. Sehr spannend war für mich die geänderte Rollenverteilung zwischen Mona und Enno. In diesem Band ist Enno derjenige der mit überschäumenden Temperament reagiert und Mona die Besonnene. Die Autorin hat es wieder geschafft verschiedenen Tatbestände zu einem sehr verzwickten Fall zu verbinden. Sie hat den wahren Täter sehr gut versteckt und uns Leser auf verschiedene falsche Fährten gelockt. Der Abschluss ist eine Überraschung mit der ich nicht gerechnet habe.Mein Fazit:Sehr spannender und ganz besonderer Ostfrieslandkrimi. Er ist ein Muss für jeden, der verzwickte Kriminalfälle liebt. Das Ermittlerpaar ist sehr sympathisch und zeigt ganz neue Seiten von sich.

    Mehr
  • Spannend bis zum Schluss ...

    Friesenwahn. Ostfrieslandkrimi
    BuecherweltUndRezirampe

    BuecherweltUndRezirampe

    10. May 2017 um 17:06

    Worum geht es? Auf Borkum wird eine männliche Brandleiche in einem Ruderboot angespült und gefunden. Die Leiche ist bis zur Unkenntlichkeit verbrannt, doch bald wird festgestellt, dass es sich um den erfolgreichen Strafverteidiger Fokke Huizinga handelt. Schnell wird klar, dass Huizinga auf Borkum war wegen eines Treffen von Hobbywikingern. Doch warum musste er sterben? Gab es Streit unter Freunden? Und vor allem - was hat der Geistheiler Jeremias Brock damit zu tun? Der Fall ist ein einziges großes Rätsel und es liegt an Mona Sander und Enno Moll dieses zu lösen. Fazit: Ein herrlicher Krimi der einen zu Beginn in seinem Bann zieht und den Täter erst auf den letzten Seiten preisgibt. Genau so wie es sein muss. Absolut unvorhersehbar, spannend und voller Verzwickungen. Noch dazu finde ich es absolut genial wie Mona und Enno die Rollen tauschen. Sie, die Ruhige, Er, der Aufbrausende - doch alles mit Grund. Lest es selbst und lasst euch in den Wahn der Protagonisten ziehen. Volle 5 Sterne und meine absolute Kauf- und Leseempfehlung.

    Mehr