Sina Pousset

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 44 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 18 Rezensionen
(4)
(8)
(6)
(4)
(3)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leise aber eindringlich

    Schwimmen

    ElbeundAlster

    12. January 2018 um 21:14 Rezension zu "Schwimmen" von Sina Pousset

    HandlungErzählt wird zunächst der Alltag von Milla, die neben ihrem Job als Lektorin die kleine Emma aufzieht. Eigentlich ist es ein ganz normaler Tag, doch als Milla in der Jackentasche ihres besten Freundes Jan einen Zettel findet, scheint sich in ihr ein Knoten zu lösen. Schnell wird klar, dass Jan tot ist und Milla für eine lange Zeit in unterdrückter Trauer gelebt hat, gepaart mit dem Gefühl von Schuld.Sie beschließt, Kristina zu besuchen und sich mit ihr gemeinsam der Vergangenheit zu stellen. Fast leise und vorsichtig ...

    Mehr
  • SCHWIMMEN. SINA POUSSET.

    Schwimmen

    buecherkompass

    17. December 2017 um 10:34 Rezension zu "Schwimmen" von Sina Pousset

    INHALTNach einem schweren Schicksalsschlag ist im Leben von Milla und Kristina nichts mehr so wie es einmal war. Hatten die beiden jungen Frauen soeben noch ihr ganzes Leben vor sich – Träume, Hoffnungen, eine Zukunft – scheint alles Wunderbare vom einen auf den anderen Moment weggeschwemmt.Milla und Kristina müssen lernen zu schwimmen, um nicht in den Fluten unterzugehen.MEINUNGHinter dem unscheinbaren Cover verbirgt sich ein wahrer Schatz. Der Titel ist dabei so einfach gewählt, dass er schon wieder neugierig macht. Auf die ...

    Mehr
  • spachlich einfach umwerfend

    Schwimmen

    BubuBubu

    13. December 2017 um 10:18 Rezension zu "Schwimmen" von Sina Pousset

    Milla und Jan sind seit ihrer Kindheit befreundet. Sie können sich alles erzählen und verbringen ihre Zeit oft bei Millas Großmutter am Meer. Als Erwachsene fahren  sie gemeinsam mit Jans neuer Freundin Kristina dorthin, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Das Zusammensein verläuft anders als geplant und es geschehen Dinge, die so niemals hätten stattfinden dürfen. Sehnsucht, Angst und Verzweiflung machen sich breit. Jan überlebt diesen Urlaub nicht.Vier Jahre nach seinem Tod, entdeckt Milla, die inzwischen die kleine Emma ...

    Mehr
  • Leben nach einem schlimmen Ereignis

    Schwimmen

    Curin

    20. October 2017 um 13:41 Rezension zu "Schwimmen" von Sina Pousset

    Als ein Sommer in Frankreich tragisch endet, hat Milla ihren besten Freund Jan für immer verloren. Einige Jahre später scheint sie ihr Leben im Griff zu haben. Die kleine Emma bringt sie in den Kindergarten und geht dann selbst zur Arbeit in einen Literaturverlag, bis sie eines Morgens von den Erinnerungen an Jan eingeholt wird. Sie beschließt, dessen Freundin Kristina aufzusuchen, die damals an den Ereignissen zerbrochen ist... .Sina Pousset hat hier einen bewegenden Roman geschrieben, der mich innerlich sehr aufgewühlt hat und ...

    Mehr
  • Ergreifend und fesselnd

    Schwimmen

    raven1711

    09. October 2017 um 14:20 Rezension zu "Schwimmen" von Sina Pousset

    Rezension Sina Pousset - Schwimmen Klappentext:Milla und Jan kennen sich seit Kindertagen. In einem heißen Sommer fahren sie gemeinsam mit Jans Freundin Kristina ans Meer. Drei Tage lang schweben sie zwischen Angst, Liebe und Sehnsucht. Bis sich alles bei einem heftigen Gewitter katastrophal entlädt. Jan überlebt nicht. Vier Jahre später sind Milla und die kleine Emma an einem kalten Morgen durch die große Stadt unterwegs. Da findet Milla etwas, das sie an Jan erinnert und stellt sich endlich der Vergangenheit. Ein Roman voller ...

    Mehr
  • Nicht zu empfehlen

    Schwimmen

    Sunnywonderbookland

    10. September 2017 um 16:15 Rezension zu "Schwimmen" von Sina Pousset

    Autorin: Sina Poussett Verlag: Ullenstein Seitenanzahl: 225Preis: 14,99 Euroerschienen am 4. September 2017InhaltWer springt, hat zwei Möglichkeiten: schwimmen oder untergehen. Milla und Jan kennen sich seit Kindertagen. In einem heißen Sommer fahren sie gemeinsam mit Jans Freundin Kristina ans Meer. Drei Tage lang schweben sie zwischen Angst, Liebe und Sehnsucht. Bis sich alles bei einem heftigen Gewitter katastrophal entlädt. Jan überlebt nicht. Vier Jahre später sind Milla und die kleine Emma an einem kalten Morgen durch die ...

    Mehr
  • Nichts wirklich Neues über das Busfahren

    "Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind"

    Traumfeder

    27. March 2017 um 09:22 Rezension zu ""Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind"" von Sina Pousset

    InhaltWer günstig durch das Land reisen will, greift nun immer häufiger auf den Fernbus zurück. Mit einem Klick ist das Ticket gebucht und die Fahrt kann losgehen. Klingt einfach, doch selbst hier gibt es so manche Hürde, die sich der Mensch allerdings selbst stellt. So berichtet Sina Pousset von ihren kuriosen, verrückten und so manch chaotischen Reisen, denn jede Fahrt ist anders und kann zu einem wahren Abenteuer werden.Meine MeinungWenn ich ehrlich bin, hatte ich keine Ahnung, was mich hier erwarten würde. Der Titel versprach ...

    Mehr
  • Rezension: "Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind" (S. Pousset)

    "Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind"

    Anchesenamun

    22. January 2017 um 18:25 Rezension zu ""Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind"" von Sina Pousset

    Ich bin selbst schon mehrere Male mit dem Fernbus gefahren, und mir gefällt diese meist kostengünstigere Art des Reisens, wenngleich man es auch hier immer mal wieder mit Unannehmlichkeiten wie nervigen Mitfahrern, zu wenig Platz, Verspätungen oder Kamikaze-Busfahrern zu tun hat. Mir persönlich ist bei meinen Fahrten jedoch noch nichts Irrwitziges passiert, und deshalb war ich umso gespannter auf Sina Poussets Erzählungen. Eines muss man der Autorin lassen: Sie scheint ihr halbes Leben im Bus zu verbringen, reist kreuz und quer ...

    Mehr
  • Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind - Mit dem Fernbus unterwegs

    "Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind"

    Wurm200

    22. January 2017 um 17:18 Rezension zu ""Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind"" von Sina Pousset

    Sina Pousset Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind - Mit dem Fernbus unterwegs Goldmann Autor: Sina Pousset studierte Kunst- und Literaturwissenschaft in Karlsruhe, Paris und Oxford. Seit 2012 schreibt sie für die Süddeutsche Zeitung, jetzt.de sowie das Süddeutsche Zeitung Magazin. Sie lebt heute als freie Autorin in Berlin und wartet liebend gerne auf einen Bus, wenn es sie in die Ferne zieht. (Quelle: Goldmann) Anmerkung: Aufgrund der Tatsache, dass es sich bei dem Buch um eines aus dem Bereich “Sachbuch” handelt, gibt es an ...

    Mehr
  • Humorvolle Anekdoten aus dem Mikrokosmos Bus

    "Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind"

    sommerlese

    21. January 2017 um 11:03 Rezension zu ""Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind"" von Sina Pousset

    "*Sina Pousset*" reist gerne per Bus durch die Gegend. In ihrem Buch "*Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind*" erzählt sie in humorvollen Anekdoten ihre Erlebnisse. Das Buch erscheint im *"Goldmann Verlag*".Ein bisschen ist das mit dem Fernbus wie mit einer durchzechten Nacht. Man kommt dehydriert und zerknautscht zu Hause an und schwört sich: nie wieder. Bis zum nächsten Mal. Denn wer billig und flexibel verreisen will, muss in den Bus. In seinem Inneren herrscht fröhliche Anarchie. "Während er so dahinschaukelt, der Maulesel ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.