Sina Trelde

 4.6 Sterne bei 18 Bewertungen
Sina Trelde

Lebenslauf von Sina Trelde

Sina Trelde lebt mit ihrer Familie und vielen Tieren in einem kleinen Ort in Westfalen. Nach einem Studium der Agrarwirtschaft übernahm sie den Hof ihres Großvaters, um dort eine biologische Landwirtschaft zu betreiben. Eine enge Verbindung hat Sina Trelde zu Pferden. Sie reitet gerne und bildet auch Jungpferde aus. Da sie oft im Stall sitzt und schreibt, erfindet sie besonders gerne Pferdegeschichten.

Neue Bücher

Cassiopeia - Das Geheimnis der Friesenpferde
 (4)
Neu erschienen am 02.10.2018 als Hardcover bei Piper. Es ist der 2. Band der Reihe "Cassiopeia".

Alle Bücher von Sina Trelde

Sina TreldeCassiopeia - Das magische Pferde-Casting
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Cassiopeia - Das magische Pferde-Casting
Cassiopeia - Das magische Pferde-Casting
 (12)
Erschienen am 01.03.2018
Sina TreldeCassiopeia - Das Geheimnis der Friesenpferde
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Cassiopeia - Das Geheimnis der Friesenpferde
Sina TreldeEin ganz besonderer Sommer (Große Pferde - starke Mädchen)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein ganz besonderer Sommer (Große Pferde - starke Mädchen)
Sina TreldeWir beide - für immer (Große Pferde - starke Mädchen)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wir beide - für immer (Große Pferde - starke Mädchen)
Sina TreldeAlles für den Sieg (Große Pferde - starke Mädchen)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alles für den Sieg (Große Pferde - starke Mädchen)
Sina TreldeBloß weg hier! (Große Pferde - starke Mädchen)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bloß weg hier! (Große Pferde - starke Mädchen)
Sina TreldeZickenkrieg im Reitverein (Große Pferde - starke Mädchen)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zickenkrieg im Reitverein (Große Pferde - starke Mädchen)

Neue Rezensionen zu Sina Trelde

Neu
Jojo1309s avatar

Rezension zu "Cassiopeia - Das Geheimnis der Friesenpferde" von Sina Trelde

Cassiopeia- das Geheimnis der Friesenpferde
Jojo1309vor 3 Tagen

Das Buch „Cassiopeia- Das Geheimnis der Friesenpferde“ ist der 2. Band einer Reihe der Autorin Sina Trelde. Es erschien am 2. Oktober 2018 im Piper Verlag und hat 224 Seiten. Der ISBN ist 978-3-492-70488-5.

Das Cover des Buches ist in einem zarten rosa gehalten und in der Mitte sieht man 4 Pferde. Das Highlight des Covers sind die kleinen, blauen, glitzernden Sterne. Insgesamt ist das Cover sehr schön aus und wird wohl viele jüngere Leserinnen in den Bann ziehen.

                                                                                                                                                                                      Juna freut sich schon sehr darauf ihre Herbstferien mit ihren Freunden, ihrem Pferd und dem Cassiopeia-Team zu verbringen um den Trailer für die Pferdesendung zu Drehen. Vor allem freut sie sich darauf Jacob wieder zu sehen. Als dieser sie dann jedoch distanziert behandelt und ihr beim Reiten immer mehr Patzer passieren, möchte sie wieder nach Hause. So hat sie sich die Zeit nicht vorgestellt. Als sie dann jedoch auf einen Reiterhof in der Nähe entdeckt, auf dem etwas nicht zu stimmen scheint beginnt ein neues Abenteuer. Doch können Juna und ihre Freunde das Geheimnis aufklären und den völlig verängstigten Pferden helfen?

Die im Buch handelnden Personen wurden sehr liebevoll gestaltet, und auch die Protagonistin Juna war mir auf Anhieb sympathisch. Auch ihre Freunde und Jacob konnte ich in mein Herz schließen, obwohl ich manchmal meine Schwierigkeiten mit Madita hatte. Die Crew der Pferdeshow, also Karina,  Ilyas und Sheila, waren mit gänzlich unsympathisch.

Das Buch wurde in einem sehr flüssigen, angenehmen und kindergerechten Schreibstil geschrieben. Es ist in einer relativ großen Schriftgröße verfasst worden. Nebenbei lernen die Leser noch wie man mit Pferden richtig umgeht und wie man sie artgerecht hält. Jedoch hatte das Buch sehr unrealistische Phasen die mich etwas gestört haben.

Insgesamt ist es ein gut gelungenes Pferdebuch, welches ich in einem Rutsch gelesen habe. Ich würde mich sehr freuen, wenn noch ein weiterer Band der Reihe erscheinen würde.

Vielen Dank, dass ich die Möglichkeit hatte das Buch im Rahmen der Leserunde zu erhalten.

 

 

 

Kommentieren0
0
Teilen
Sternschnuppenklickss avatar

Rezension zu "Cassiopeia - Das Geheimnis der Friesenpferde" von Sina Trelde

Ein Pferdeabenteuer mit den Friesen
Sternschnuppenklicksvor 6 Tagen

Cassiopeia - allein der Name verspricht 

schon Magie! Wer den ersten Band bereits 
gelesen hat, weiß,  dass die kleine 
Gemeinschaft um die besondere 
Pferdeshow voller magischer, 
atemberaubender und emotionalen 
Momenten steckt! 
Band 2 "Das Geheimnis der Friesenpferde"
lässt garantiert jedes junge 
Pferdemädchenherz höher schlagen.
Wir treffen auf Juna und ihren Kumpel Linus
sowie Madita, Emma, Henry, Samuel, Jacob 
und natürlich den Pferden. Auch hier wird 
wieder ein artgerechter, feinfühliger 
Umgang mit Pferden positiv vorgelebt.
Die Gemeinschaft trifft sich zwecks 
Trailerdrehs auf einem Reiterferienhof, in 
dessen Verlauf nicht nur ihr Vertrauen in die
Gemeinschaft auf die Probe gestellt wird.
Die Entwicklung der Story und Charaktere 
ist hervorragend ausgearbeitet und lässt 
sich schön fließend lesen.
Uns begegnen die Themen Vertrauen, 
Zusammenhalt, Freundschaft, Partnerschaft
sowie auch Verantwortung.
Und nicht zu vergessen die wunderbare 
Friesenherde, die dringend Hilfe benötigen.
Sina Trelde ist ein spannender, absolut 
hervorragender 2. Band Cassiopeias 
gelungen, an dem junge wie auch ältere 
Leser/innen ihre Freude haben.
Beim Lesen fällt es leicht, alles ganz genau 
vor Augen zu haben und mit Juna 
mitzufiebern. 
Es ist mitunter so packend geschrieben, 
dass man es kaum aus den Händen legen 
mag.

Abgerundet wird das Ganze noch von dem 
traumhaft schönen Cover, bei dem die
Sterne glitzern und der schönen 
Innengestaltung.

Auf in die Welt Cassiopeias und einem
wunderbaren Pferdeabenteuer inmitten
der anmutig, kraftvollen Friesen.


Kommentieren0
1
Teilen
Zeilenspringers avatar

Rezension zu "Cassiopeia - Das Geheimnis der Friesenpferde" von Sina Trelde

Eine gefühlvolle und spannende Geschichte mit toller Botschaft
Zeilenspringervor 6 Tagen

Worum geht es?
Juna und Linus können es gar nicht mehr abwarten, endlich wieder ihre Freunde aus der Cassiopeia Pferdeshow zu sehen. Während sich Linus total auf seine Freundin Emma freut, hat Juna eher gemischte Gefühle. Jacob hat sich die ganze Zeit nicht gemeldet und war nicht zu erreichen. Als es dann zum Wiedersehen kommt, bestätigt sich Junas ungutes Gefühl, dass etwas nicht stimmt.
Doch schon bald haben Juna und ihre Freunde eine Menge mit den zornigen Pferden auf dem geheimnisvollen Friesenhof zu tun. Als Jacob plötzlich verschwindet, liegt die Vermutung nahe, dass er etwas über diesen Hof weiß, was niemand erfahren soll.

Was gefiel mit gut?
Wie auch im ersten Teil stand vor allem die Verbindung zwischen Mensch und Pferd im Vordergrund. Einen Gegensatz bildeten die Friesenpferde, die aggressiv auf Menschen losgehen. Hier was es toll zu sehen, wie sich Juna und ihre Freunde den Tieren genähert und Vertrauen aufgebaut haben. 
Die Botschaft der Geschichte fand ich toll: Fehler zu machen ist nicht schlimm, man muss nur daraus lernen und dann entsprechend handeln.
Die Zielgruppe sind diesmal eher Jugendliche, da es doch sehr viel um Liebe geht. Dabei ist der Schreibstil und die Wortwahl dem Jugendalter sehr gut angepasst. Die Länge ist für Kinder genau richtig, für Jugendliche könnten es ein paar Seiten mehr sein.

Was gefiel mir nicht so gut?
Dass die Geschichte etwas kurz war ;)

Gesamteindruck
Cassiopeia 2 ist ein tolles Jugenduch über Freundschaft, Liebe, Mut, Herausforderung und natürlich Pferde. Diese Mischung macht das sowohl spannend als auch gefühlvoll. Besonders gut gefällt mir immer wieder, wie tief das gegenseitige Verständnis von Mensch und Pferd gehen kann. Auf den nächsten Teil freue ich mich sehr.

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
SinaTreldes avatar
Am 2. Oktober erscheint der 2. Band meiner Trilogie Cassiopeia", ein Buch für pferdebegeisterte Kids. Dieser Band heißt "Das Geheimnis der Friesenpferde." Der Piper-Verlag stellt pünktlich zum Erscheinungsdatum 15 Hardcoverbücher zum Lesen zur Verfügung. Ich möchte dich aber bitten, dich nur zu melden, wenn du das Buch auch wirklich lesen und rezensieren willst. 
Zur Leserunde
SinaTreldes avatar
Hallo ihr Lieben!


Habt ihr Lust auf eine Leserunde mit mir zu meinem neuen Buch Cassiopeia. Ich würde mich sehr freuen. Bitte bedenke, dass es sich bei dem Buch um ein Kinder/Jugendbuch handelt. Wenn du also schon älter bist, kannst du dich gerne bewerben, solltest aber die Zielgruppe im Blick haben. Es wäre auch schön, wenn du Pferde magst. Ich freue mich auf deine Beteiligung, 
Das Buch wird als E-Book versendet, nicht als Hardcover-Ausgabe.
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Sina Trelde im Netz:

Community-Statistik

in 27 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks