Neuer Beitrag

SiobhanCurham

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hello, I'm Siobhan, author of Dear Dylan. Fourteen year old Georgie Harris feels as if the summer holidays are over before they have even begun. Banned from going to the local drama workshop by her bully of a step-dad and her increasingly fragile mum, she is consigned to six long weeks of looking after her tooth-fairy obsessed kid sister. Sick of feeling like the outsider at home and at school, she starts emailing the one person she thinks might understand; Dylan Curtland, star of the popular soap opera Jessop Close. And when Dylan starts emailing back, Georgie finally feels a spark of hope. At last she has someone who really understands her, someone who really wants to help. But in the faceless world of email all is not as it seems… Dear Dylan is a celebration of friendship, love and never giving up on your dreams. I hope you enjoy reading it!

all best, Siobhan

Mehr zum Buch: 
Das Leben der 14-jährigen Georgie ist ein einziges Chaos. Sie ist überzeugt, dass nur der Soapstar Dylan Curtland ihre Probleme verstehen kann. Also schreibt sie ihm eine E-Mail – und bekommt tatsächlich eine Antwort! Es entwickelt sich eine virtuelle Freundschaft, doch bald muss Georgie feststellen, dass nicht alles so ist, wie es scheint … Leseprobe

Zur Leserunde:
Ihr habt hier die Möglichkeit bei einer Leserunde mit Siobhan Curham mitzumachen. Siobhan kommt aus London und spricht kein Deutsch, deshalb stellt die Fragen an die Autorin bitte auf Englisch. Dabei kommt es nicht auf die perfekte Formulierung an, sie ist sehr nett und wird euch auf jeden Fall verstehen. Wenn ihr auf Deutsch diskutiert und gelegentlich trotzdem knapp eure Eindrücke auf Englisch zusammenfasst, wird sich die Autorin sehr freuen, da sie sehr interessiert an euren Eindrücken ist!

Der Bastei Lübbe Verlag vergibt unter allen Bewerbern 15 Exemplare, für die ihr euch bis einschließlich 29. August 2013 bewerben könnt! Dafür müsst ihr nur folgende Frage beantworten und es wäre toll, wenn ihr es auch auf Englisch versuchen könntet: 

Welchem Soap-Darsteller oder Schauspieler würdet ihr gerne mal eine Email schreiben und euch mit ihm oder ihr austauschen?

Autor: Siobhan Curham
Buch: Lieber Dylan

xxxvampirebarbiexxx

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo ♥

Ich muss sagen das buch kommt mir sehr spannend vor und ich hane oft davon geträumt mit einem star in kontakt zu treten aber leider nienpassiert ._.
Ich würde sehr gerne motmachen! :)

Ich würde wohl candice accola eine mail schreiben da ich sie und auch ihren Seriencharakter einfach nur toll finde. Sie ist nett, hübsch und stark.

I would write candice accola because i love her and her role as caroline forbes in Vampire Diaries. She's very nice, pretty and a very taff person! :)

Jenny ♥

Bella5

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@SiobhanCurham

I'd love to communicate with Bryan Cranston, as he is one of my favourite actors ("Heisenberg", anyone? ). I'd be happy 2 become a part of this reading circle as well...

Beiträge danach
221 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

IraWira

vor 4 Jahren

@Liss

Es ist aber ja durchaus ein stilistisches Mittel, das eben erst im Laufe des Buches aufzudecken - und letztlich ist diese Variante ja auch deutlich realistischer als die Vorstellung, dass der Star persönlich schreibt. Von daher denke ich, dass die Autorin das schon an den Anfang gestellt hätte, wenn sie gewollt hätte, dass man es als Leser sofort weiß.

SiobhanCurham

vor 4 Jahren

Euer Fazit zum Buch / Your book review
@ChrissiH

Hi Chrissi, thank you very much for your review - I'm so pleased you enjoyed the book :)
Siobhan

Sorina

vor 4 Jahren

Leserunde Teil 1: Anfang - Teil Zwei (S. 9 - 43)

I started yesterday to read the book and I 'm so exited!! I love the book and I love Georgie. She's a funny person and I think some guys can identify with her.
When Dylans mother shows that Georgie always wrote with her and not with Dylan, was very good written. I could understand the opinions and cn't wait to read the next chapter

Liss

vor 4 Jahren

IraWira schreibt:
Es ist aber ja durchaus ein stilistisches Mittel, das eben erst im Laufe des Buches aufzudecken - und letztlich ist diese Variante ja auch deutlich realistischer als die Vorstellung, dass der Star persönlich schreibt. Von daher denke ich, dass die Autorin das schon an den Anfang gestellt hätte, wenn sie gewollt hätte, dass man es als Leser sofort weiß.

Naja genau das ist es ja. man weiß es einfach nicht. Und ich kaufe Bücher nach dem Klappentext (ja oft auch nach dem Cover. ;) ). Und wenn der Klappentext mir zusagt und ich das erwarte, was da steht, dann kann das auch ziemlich nach hinten losgehen und einem dann nicht mehr gefallen. Ich sage ja nicht dass es mir so nicht gefallen hat. Man muss sich drauf einlassen.
Es kann aber passieren, dass Leute dann enttäuscht sind von der Richtung in die das Buch sich dann entwickelt. Darum gehts mir.

Sorina

vor 4 Jahren

Leserunde Teil 2: Teil Zwei - Teil Drei (S. 45 - 94)

It's quiet good. Georgie isn't a person without problems and a wonderful life. She has many problems and that's what I like so much. She isn't pefect, so I can feel like she feel in many situations. The Ton-Zerstörer is horrible! I hate him! He is so bad to Georgie and do nothing. He works a bit, drink much and sleep. Wow, what a stupid father...
But Nan is sooo cool *-* I don't know someone like Nan with her age. She is cool and I love her e-mails! They have so much feelings inside!!

Sorina

vor 4 Jahren

Leserunde Teil 3: Teil Drei - Teil Vier (S. 95 - 146)

Oh I hate Jessica! She is so a wrong person and so selfish! I hate, hate, hate her! And I can't understand, why Georgie is her friend. Or was her friend. Yeah, okay, I can understand, but I don't want to understand it. Georgie is so a sweet and frostfreies girl (sry, I don't know the english word for frostfrei :P) and have a soo wrong friend like Jessica?! NO... I don't want it.
But Jamie :) Whoo, I like Jamie. He is a realy nice person and he is, without Michaela, Nan and sometimes Angelica, the first person, who is friendly to Georgie and see what a wonderful Person she is. I hope they get togehter, not matter, what Jessica do or not do. I hope for the love of them! ♥

Sorina

vor 4 Jahren

Leserunde Teil 5: Teil Sechs - Ende (S. 197 - 236)

I finished reading the book and it was so convincing and exciting! I really love the end, sure it's a happy end. I was very lucky that the mother leave the ton-zerstörer and run away with Michaela and Georgie. And I liked it very much that Georgie and Jamie fall in love and they visited Nan.
So, I like the book. But I think it's a bit disapointing that Nan and Georgie mailing and not Dylan and Georgie, 'cause I thought the book is about the friendship (or whatever) between Georgie and Dylan.

Neuer Beitrag