Sir Andrew Caldecott Not Exactly Ghosts

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Not Exactly Ghosts“ von Sir Andrew Caldecott

Contains twenty five spooky stories.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Not Exactly Ghosts" von Sir Andrew Caldecott

    Not Exactly Ghosts
    Ferrante

    Ferrante

    28. December 2008 um 18:56

    Mit diesem Band machen Wordsworth Editions die lange Zeit schwer greifbaren beiden Kurzgeschichtenbände des Briten Andrew Caldecott wieder zugänglich, die in den 1940ern zum ersten Mal erschienen sind. Caldecott war lange Zeit in den britischen Kolonien tätig und diese Schauergeschichten sind seine einzigen Veröffentlichungen. Der erste Band, "Not Exactly Ghosts", hält auch, was er verspricht: sehr gut konstruierte, einfallsreiche und spannende Schauergeschichten, die immer das Gewöhnliche oder Alltägliche behende untergraben. Auch die Tropen sind aufgrund von Caldecotts Erfahrungen dort ein beliebter Schauplatz. Der zweite Band ist leider nicht mehr soo gut, die Geschichten wirken tw. zu konstruiert und weniger effektvoll. Wie beim Verlag üblich, gibt es ein interessantes Vorwort und alles in allem zeigt sich wieder, dass Wordsworth Editions immer zu empfehlen sind.

    Mehr