Sir Arthur Conan Doyle Der zweite Fleck (Sherlock Holmes 16)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der zweite Fleck (Sherlock Holmes 16)“ von Sir Arthur Conan Doyle

Sherlock Holmes und Dr. Watson werden zum Premierminister von Großbritannien gebeten. Ein geheimer Brief ist verschwunden, dessen Veröffentlichung entsetzliche Folgen haben würde. Holmes und Watson machen sich sofort auf die Suche. Aber werden Sie den Brief rechtzeitig wiederfinden und so einen Krieg in ganz Europa verhindern können?

Ein tolles Abenteuer von Sherlock Holmes und Watson , mit brillanten Sprechern und atmosphärischem Hintergrund

— Ein LovelyBooks-Nutzer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Werden Holmes und Watson das Dokument finden können ?

    Der zweite Fleck (Sherlock Holmes 16)

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    In „Sherlock Holmes- die alten Fälle Reloaded“ widmet sich Sir Arthur Conan Doyle in Hörbuchform den guten alten Fällen des bekannten Detektivs Sherlock Holmes. Heute habe ich während meiner täglichen Hörbuchstunde Nr. 16 „Der zweite Fleck“ gehört und mich mit dem gut 57 Minuten langen Hörspiel gut unterhalten gefühlt. Sherlock Holmes wie er leibt und lebt mit seiner fulminanten Art zu ermitteln, seinem herrlich trockenen Humor begleitet von seinem Freund Watson müssen ein verschwundenes Dokument von enormer Brisanz für das Empire wiederfinden. Ein unerwarteter Mord und ein impertinentes Frauenzimmer machen es Holmes, der mit dem schönen Geschlecht nicht immer was anzufangen weiß, die Ermittlungen schwer. Werden sie das Dokument wiederfinden? Was hat die Frau des Premierministers damit zu tun? Die Geschichte lebt durch die brillanten Ermittlungen von Sherlock Holmes. Ich habe schon lange aufgegeben seinen Ermittlungen zu folgen bzw. eigene Schlüsse vor ihm zu ziehen, ich schaffe es ja doch nicht das Rätsel vor ihm zu lösen, auch wenn der ein oder andere Lichtblick meinen Geist erhellt und sich hinterher durch den großen Altmeister bestätigt findet. Atmosphäre entsteht durch die Sprecher, die es schaffen die Geschichte an den Leser zu transportieren, dabei den Humor und die Art von Sherlock Holmes gekonnt zu präsentieren. Auch der Sprecher greift wissend in die Geschichte ein und macht das Hörspiel zu einem Erlebnis für die Ohren. Atmosphärisch wird dieser oft durch Wind, Gewitter oder andere passende Hintergrundgeräusche unterlegt die das Hörspiel damit sehr authentisch wirken lassen. Ich vergebe 5 von 5 Sternen für das Hörspiel aus der Serie und freue mich schon auf eine neue Folge Sherlock Holmes in meinen Ohren.

    Mehr
    • 7

    Sabine17

    31. December 2014 um 00:58
    Sick schreibt Hihi, Sherlock-Holmes-Hörspiele hören wir immer zum Einschlafen, weil mein Freund nicht ohne Hintergrundgeräusche einschlafen kann. Ich weiß allerdings gerade nicht, ob die vom Maritim-Verlag ...

    Bevor ich den Recorder eingeschaltet hätte, wäre mein Mann schon eingeschlafen ☺

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks