Siri Hustvedt

 4 Sterne bei 973 Bewertungen
Autorin von Was ich liebte, Der Sommer ohne Männer und weiteren Büchern.
Autorenbild von Siri Hustvedt (©Marion Ettlinger)

Lebenslauf von Siri Hustvedt

Siri Hustvedt und die Facetten der Weiblichkeit: Längst denkt man bei Siri Hustvedt nicht mehr nur an ihren berühmten Ehemann – den Schriftsteller Paul Auster. Die 1955 in Northfield, Minnesota, geborene Hustvedt hat sich als Schriftstellerin und Essayistin in den vergangenen Jahrzehnten einen eigenen Namen gemacht. Dabei arbeitete die älteste Tochter eines norwegisch-amerikanischen Professors für Skandinavistik und einer norwegischen Einwanderin nach dem College zunächst als Kellnerin. Später begann sie jedoch ein Anglistikstudium an der renommierten Columbia University in New York, wo sie 1979 promovierte. Mit Romanen wie „Die Verzauberung der Lily Dahl“ (1997), „Was ich liebte“ (2003) oder „Der Sommer ohne Männer“ (2011) gehört Siri Hustvedt heute zu den wichtigsten zeitgenössischen Schriftstellerinnen der USA. Auch ihre wissenschaftlich fundierten Essays wie „Die zitternde Frau“ (2010) finden weltweit Beachtung. In ihren stark autobiografisch geprägten Werken lotet Hustvedt immer wieder das Thema Weiblichkeit in all seinen Facetten aus. Auch lässt sie ihre Erfahrungen aus den New Yorker Künstlerkreisen einfließen, in denen sie mit ihrem Mann Paul Auster verkehrt. Mit Auster hat Hustvedt einen Stiefsohn und eine gemeinsame Tochter. Das Paar lebt im New Yorker Stadtteil Brooklyn.

Alle Bücher von Siri Hustvedt

Cover des Buches Was ich liebte (ISBN: 9783644002692)

Was ich liebte

 (320)
Erschienen am 26.03.2019
Cover des Buches Der Sommer ohne Männer (ISBN: 9783499255861)

Der Sommer ohne Männer

 (148)
Erschienen am 01.06.2012
Cover des Buches Die Leiden eines Amerikaners (ISBN: 9783644002708)

Die Leiden eines Amerikaners

 (87)
Erschienen am 18.06.2019
Cover des Buches Die unsichtbare Frau (ISBN: 9783499236037)

Die unsichtbare Frau

 (82)
Erschienen am 01.10.2003
Cover des Buches Die Verzauberung der Lily Dahl (ISBN: 9783499224577)

Die Verzauberung der Lily Dahl

 (51)
Erschienen am 01.02.1999
Cover des Buches Die gleißende Welt (ISBN: 9783499268373)

Die gleißende Welt

 (43)
Erschienen am 24.06.2016
Cover des Buches Die zitternde Frau (ISBN: 9783644004788)

Die zitternde Frau

 (26)
Erschienen am 14.12.2020
Cover des Buches Damals (ISBN: 9783499276095)

Damals

 (19)
Erschienen am 18.08.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Siri Hustvedt

Cover des Buches Die unsichtbare Frau (ISBN: 9783499236037)beccariss avatar

Rezension zu "Die unsichtbare Frau" von Siri Hustvedt

Tiefgründig und spannend
beccarisvor 3 Monaten

Die vier völlig unterschiedlichen Kapitel, allesamt spannend zu lesen, scheinen zunächst nicht miteinander verbunden zu sein. Schon bald entwickelt sich jedoch ein sinniges Konstrukt um eine intelligente, schöne Literaturstudentin auf der Suche nach ihrem Selbst. Psychologisch durchdacht und äusserst klug geschrieben, kann man den Roman kaum aus der Hand legen. Die Autorin beeindruckt durch ihre glasklare, analytische und kluge Erzählweise ohne ins intellektuell Verworrene abzuschweifen.

Ich habe das Buch ausserordentlich gerne gelesen, verbindet es doch eine gute Story mit viel Sachverstand und Spannung.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Der Sommer ohne Männer (ISBN: 9783499255861)beccariss avatar

Rezension zu "Der Sommer ohne Männer" von Siri Hustvedt

Geistreich, aber zum Teil abschweifend
beccarisvor 3 Monaten

Durch die stetigen intellektuellen Abschweifungen wirkt die eigentliche Geschichte sehr abgehackt und gespalten und das Vergnügen an der Geschichte geht mit fortschreitendem Lesen etwas verloren.

Mia, von ihrem Ehemann Boris verlassen, um eine „Pause“ in der über dreissigjährige Ehe einzuschalten, unterrichtet pubertierende Mädchen in lyrischen Texten und verbringt einen Sommer in der Nähe des Altersheims ihrer Mutter mit den „Schwänen“, wie sie die Altersgenossinnen derselben nennt. Ihre einzige Tochter, enttäuscht von ihrem Vater und in Sorge um die Mutter, will als Detektivin die wahren Gründe für dessen Auszeit erfahren. Die ganze Story wirkt streckenweise konstruiert und ist dann mühsam zu lesen. Gegen Ende des Buches verdichten sich die Gedankengänge wieder zu einer stringenten Handlung.

Nach dem sehr gelungenen Roman „Die unsichtbare Frau“ war diese Erzählung eher etwas enttäuschend, wenn auch nicht total uninteressant für mich. Ein Roman, den man jedoch schnell wieder vergisst.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Was ich liebte (ISBN: 9783644002692)hamburgerlesemauss avatar

Rezension zu "Was ich liebte" von Siri Hustvedt

wunderschön
hamburgerlesemausvor 5 Monaten

Kennt ihr das auch?
Ihr leiht euch ein Buch aus und es gefällt euch so sehr, dass ihr am Ende das Buch doch kauft, weil es unbedingt in EUREM Bücherregal stehen muss?
So erging mir es bei diesem Buch

#sirihustvedt erzählt die Geschichte von zwei befreundeten Ehepaaren, die Jungs im selben Alter haben. Dabei beginnt die Autorin langsam den Spannungsbogen immer weiter aufzubauen. Alles zerbricht, als ein tragischer Unfall passiert.
Es geht um Liebe, Freundschaft, moderne Kunst, Essstörungen, Drogen und wie man weiterleben kann, obwohl man einen geliebten Menschen verloren hat.

Siris Schreibstil ist wunderschön. Man wird einfach mitgerissen.
Ein Buch was ich bestimmt noch einmal lesen werde.

🐭🐭🐭🐭🐭/ 5


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo:) keine Frage, aber eine Ankündigung für alle Siri Hustvedt Liebhaber, die mir Lovelybooks hoffentlich verzeiht. Siri Hustvedt wird am 10.5.2011 in Heidelberg aus ihrem neuen Buch "Der Sommer ohne Männer" lesen. Wann hat man schonmal die Gelegenheit eine derart großartige Autorin live zu sehen? Also bei Fragen, fragen:)
2 Beiträge
electric_eels avatar
Letzter Beitrag von  electric_eelvor 10 Jahren
Ist denn die Lesung auf Deutsch oder Englisch?
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Siri Hustvedt wurde am 19. Februar 1955 in Northfield, Minnesota (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Siri Hustvedt im Netz:

Community-Statistik

in 1.158 Bibliotheken

von 157 Lesern aktuell gelesen

von 41 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks