Neuer Beitrag

Arwen10

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Gerade frisch erschienen ist dieser historische Roman im SCM Verlag

Charlotte und die Sprache der Blumen von Siri Mitchell


Ihr Vater ist an allem schuld: Jahrelang durfte sich Charlotte ungestört ihrer Liebe für Pflanzen widmen – bis sich ein Onkel einmischt. Er überzeugt ihren Vater, dass Charlotte heiraten und Kinder bekommen muss.
Charlotte beugt sich und tritt in die feine Gesellschaft ein.
Eine Welt voller ungeschriebener Gesetze. Sie ist überzeugt, dass ihr Vater ohne sie verloren ist. Doch was, wenn der Assistent, der ihre Forschungsarbeit übernimmt, ihre einzige Hoffnung ist? Kann sie ihr Herz wirklich für den Mann öffnen, der ihren Platz eingenommen hat?



Der SCM Verlag stellt 3 Exemplare des Romans zur Verfügung.

Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!



Hier findet ihr eine Leseprobe:

http://www.scm-haenssler.de/fileadmin/mediafiles/scm_shopproduct/PDF/395669000_Leseprobe.pdf



Infos zur Autorin



Siri Mitchell ist erfolgreiche Autorin und hat mittlerweile fast ein Dutzend Romane veröffentlicht. Bevor sie ihre Leidenschaft, das Schreiben, zum Beruf machen konnte, studierte Mitchell BWL und arbeitete anschließend in der Verwaltung. Mit ihrem Mann ist sie viel in der Welt herumgekommen und hat schon in Paris und Tokio gelebt. Zurzeit ist Washington ihr Zuhause.



Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 05.August  2015, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Was interessiert euch an diesem Buch ?




Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. In diesem Buch spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!







Autor: Siri Mitchell
Buch: Charlotte und die Sprache der Blumen

Cellissima

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde sehr, sehr gerne an der Leserunde teilnehmen! Ich habe vor 1 oder 2 Jahren von dieser Autorin "Der erste Ball der Clara Carter" gelesen und war absolut begeistert!

Was mich an diesem Buch interessiert: Ich hoffe, dass es genauso gut ist wie das erste Buch, das ich von der Autorin gelesen habe.
Ich erhoffe mir durch diese Thematik eine ganz besondere, zauberhafte Stimmung.
Man kann auch nicht genug über die Rolle, den Stand und all die Beschränkungen, Verbote und Probleme der Frauen in dieser Zeit lesen.
Speziell in diesem Fall interessiert mich, ob und wie Charlotte mit dem Wechsel von einer Gesellschaft in eine ganz andere, höhere, klarkommt, wie sie dies meistert, wie sich dies auf ihr weiteres Leben auswirkt - und ob, wie und wo sie die goße Liebe findet.

pallas

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Von dieser Autorin habe ich leider noch nichts gelesen. Würde dies sehr gerne nachholen.
Mich würde interessieren wie Charlotte in der feinen Gesellschaft zurecht kommt oder ob sie so natürlich bleiben kann wie immer und mit der Natur verbunden.
Wie darf sie sich entscheiden oder bestimmt ihr Vater wen sie heiraten muss.
Jede Blume hat eine Bedeutung und vielleicht wird es auch im Roman erwähnt. Das wäre schön, da es mich auch fasziniert.
Übrigens ist das Cover wunderschön, auch passend zum Titel.

Beiträge danach
65 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Dreamworx

vor 2 Jahren

Kapitel 13 bis 20
Beitrag einblenden
@Smilla507

Ich kann Dir "Der erste Ball der Clara Carter" sehr ans Herz legen. Das Buch hat mir noch viel besser gefallen als dieses hier.

Dreamworx

vor 2 Jahren

Kapitel 21 bis Ende
Beitrag einblenden
@Schnuck59

Die Szene fand ich wunderbar romantisch, schade nur, dass Charlotte das so gar nicht verstehen wollte. Wie Mr. Trimble ihr erklärt hat, dass eine Glockenblume für ihn die schönste Blume Englands sei, hätte ihr doch eigentlich auffallen müssen, welch zauberhaftes Kompliment er ihr gerade macht. Aber da Charlotte so praktisch und nüchtern veranlagt und Komplimente nicht gewohnt ist, hat sie es nicht verstanden, was mich irgendwie traurig gemacht hat. Dabei gibt ihr Mr. Trimble "durch die Blume" zu verstehen, was er allen an ihr so sehr schätzt.

Dreamworx

vor 2 Jahren

Kapitel 21 bis Ende
Beitrag einblenden
@Schnuck59

Mir hat das etwas turbulente Ende gegenüber dem doch eher gemächlichen anderen Abschnitten so gar nicht gefallen.
Dass Charlotte die Heiratsanträge nicht versteht, würde ich gar nicht mal sagen. Ich vermute eher, dass sie sie absichtlich überhört, denn sie möchte ja eigentlich keinen der beiden heiraten. Sie gehörten doch nur zu ihrem Plan, ihren eigentlichen Job bei ihrem Vater wieder zurück zu bekommen.
Das Auftauchen der Verlobten, das Verschwinden von Mr. Trimble und dann das plötzliche Wiederauftauchen und sich in die Arme fallen fand ich einfach nicht glaubhaft und auch nicht romantisch. Das ging mir eindeutig zu schnell und wirkte überhaupt nicht echt. Dafür gibt es bei mir auf jeden Fall Punktabzug. Dieses schnelle Abhandeln bei einem ansonsten wunderschönen Roman mag ich einfach nicht leiden. Damit wird eine schöne Geschichte oftmals degradiert, und hier ist das leider der Fall.
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Meine Rezi kommt so schnell wie möglich.

Schnuck59

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Vielen Dank für das romantische und blumige Buch.

http://www.lovelybooks.de/autor/Siri-Mitchell/Charlotte-und-die-Sprache-der-Blumen-1169869109-w/rezension/1185501009/

Smilla507

vor 2 Jahren

Kapitel 21 bis Ende
Beitrag einblenden

Dreamworx schreibt:
Mir hat das etwas turbulente Ende gegenüber dem doch eher gemächlichen anderen Abschnitten so gar nicht gefallen.

Hm, mir ging es am Ende zwar auch etwas schnell, aber irgendwie war das auch wieder ein wenig wie bei Jane Austen, finde ich. Jedenfalls ist mir das meist lieber so, als wenn es sich noch unnötig zieht, das mag ich auch nicht.

Smilla507

vor 2 Jahren

Kapitel 13 bis 20
Beitrag einblenden

Dreamworx schreibt:
Ich kann Dir "Der erste Ball der Clara Carter" sehr ans Herz legen. Das Buch hat mir noch viel besser gefallen als dieses hier.

Ich hab es schon gelesen, damals direkt nach Erscheinen. Eigentlich wollte der Verlag keine weiteren Romane der Autorin drucken, erfuhr ich ein Jahr später auf Nachfrage. Nachdem Maria eine LR zu dem Buch gemacht hat scheint das Buch wohl mehr Nachfrage gehabt zu haben, denn es sind ja noch 2 gekommen.

Dreamworx

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Vielen Dank an den Verlag und Arwen10, dass ich dieses Buch in der Leserunde besprechen durfte. Es hat mir wirklich gut gefallen. Anbei meine Rezension, die auf diesen Seiten schon veröffentlicht wurde:

http://www.lovelybooks.de/autor/Siri-Mitchell/Charlotte-und-die-Sprache-der-Blumen-1169869109-w/rezension/1186650170/

http://www.reliwa.de/books/572687

http://www.buechertreff.de/thread/87534-siri-mitchell-charlotte-und-die-sprache-der-blumen/

http://wasliestdu.de/rezension/charlottes-suche

http://www.amazon.de/product-reviews/3775156690/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending#R245W5RJN0EICH

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks