Sissi Flegel

 3,6 Sterne bei 506 Bewertungen
Autorenbild von Sissi Flegel (© privat)

Lebenslauf

Sissi Flegel wurde am 18. August 1944 in Schwäbisch Hall geboren. Sie wuchs in einer Großfamilie auf, ging auf ein Mädcheninternat und studierte nach dem Schulabschluss Deutsch, Englisch und Geshcichte für das Lehramt in Schwäbisch Gmünd und Reutlingen. Sie arbeitete anschließend viele Jahre als Lehrerin, bevor sie sich ausschließlich dem Schreiben, vor allem von Mädchenliteratur, widmete. Ihr Debüt veröffentlichte Flegel 1982, 1988 erhielt sie den Jugendliteraturpreis der Stadt Dinkelsbühl. Ihr Debüt im Bereich der Frauenunterhaltung »Liebe für Fortgeschrittene« veröffentlichte sie 2008, die Fortsetzung »Frauen mit Feinschliff« erschien im März 2009. Flegel schreibt auch unter dem Pseudonym Fiona Fischer. Sie lebt mit ihrem Ehemann in der Nähe von Stuttgart.

Alle Bücher von Sissi Flegel

Cover des Buches Lieben verboten (ISBN: 9783958247086)

Lieben verboten

 (36)
Erschienen am 10.10.2016
Cover des Buches Schule, Ballett & Dornröschenkuss (ISBN: 9783570400715)

Schule, Ballett & Dornröschenkuss

 (27)
Erschienen am 03.11.2011
Cover des Buches Wintertraum und Weihnachtskuss (ISBN: 9783570401583)

Wintertraum und Weihnachtskuss

 (23)
Erschienen am 08.10.2012

Interview mit Sissi Flegel

Interview zwischen LovelyBooks und Sissi Flegel // Juni 2011

1) Wie sind Sie zum Schreiben gekommen und wie hat Sie Ihre Arbeit als Schriftstellerin mit der Zeit verändert?

Das hat sich einfach so ergeben: ich habe immer gerne gelesen, und irgendwann hatte ich ein Erlebnis, das mich zum Selberschreiben geradezu zwang.

2) Welche Vorteile bietet für Sie das Internet und wie nutzen Sie hier den Kontakt zum Leser, wie z.B. in einer Literaturcommunity wie LovelyBooks.de

Internet benutze ich zum Recherchieren.

3) Welche Bücher/Autoren lesen Sie selbst gern und wo finden bzw. suchen Sie Empfehlungen für den privaten Buchstapel?

Ich bin ein Allesleser!

4) Von welchem Autor würden Sie sich gern mal ein Vorwort für eines Ihrer Bücher wünschen und warum

Darüber hab ich noch nie nachgedacht – Goethe und Schiller sind ja leider aus dem rennen ... Wenn Schubart, der aufmüpfige, unangepasste Schwabe aus dem Hohenlohischen, noch leben würde, dann würde ich ihn fragen.-

5) Man wird als Schriftsteller schnell in Schubladen gesteckt. Würden Sie gerne mal das Genre wechseln und Ihre Leser mit einer völlig neuen Seite überraschen?

Wieso? Ich schreibe Kinder-, Jugend-, Mädchen- und Frauenbücher. Die Palette reicht mir.

6) Wo holen Sie sich die Ideen und Inspiration für Ihre Bücher?

Die Funken, die zu Geschichten führen können, schwirren überall herum!

7) Wie und wann schreiben Sie normalerweise, können Sie dabei diszipliniert vorgehen oder warten Sie, bis Sie in einer schlaflosen Nacht die Muse küsst?

Ich bin sehr diszipliniert und schreibe am liebsten am Vormittag.

8) Gibt es eine lustige Anekdote aus Ihrem Schriftstellerdasein, die Sie uns erzählen möchten?

Nee. Einmal schlief ein kleines Mädchen während der Lesung ein, und einmal ließen mich in Hannover die Zuhörerinnen wegen meines „Schwäbischen“ nicht gehen – obwohl ich perfektes Hochdeutsch sprach. Dachte ich wenigstens.

9) Welche Wünsche haben Sie im Bezug auf Ihre Bücher und Ihre Arbeit für die kommenden Jahre?

Mehr Zeit!!! Der Tag sollte doppelt so lang sein.

10) Wenn Sie sich eines Ihrer Bücher oder eine ganz bestimmte Figur aussuchen könnten, in welches bzw. in wessen Rolle würden sie gern mal für einen Tag reinschlüpfen?

Du lieber Himmel ... die Figur muss ich erst noch erfinden.

Neue Rezensionen zu Sissi Flegel

Cover des Buches Die Keltenfürstin: Roman (ISBN: B08P7V3X93)
itwt69s avatar

Rezension zu "Die Keltenfürstin: Roman" von Sissi Flegel

Es war einmal ... vor 2500 Jahren ...
itwt69vor einem Monat

Auf den ersten Blick mutet die Geschichte wie ein Abenteuerroman aus grauer Vorzeit an. Die Reise der Keltenfürstin Madrisa von der schwäbischen Alb nach Italien bis ins heutige Marseille und zurück scheint im Hinblick auf die Zeit 500 vor Christus ein Ding der Unmöglichkeit. Das Nachwort über die Freilegung der Keltengräber hat mich allerdings ins Grübeln gebracht => 3,5 Sterne

Cover des Buches Die Geheimnisse der Lavendelfrauen: Roman (ISBN: B08GYB91JQ)
Lesefieber22s avatar

Rezension zu "Die Geheimnisse der Lavendelfrauen: Roman" von Sissi Flegel

Turbulente Geschichten mit vielen Zufällen und einer temperamentvollen Freundschaft unter Frauen
Lesefieber22vor einem Jahr

Eva, Katrin und Nane laufen sich im Lavendelhof über den Weg und knüpfen eine lockere Freundschaft. Als sie herausfinden, dass sie alle drei vom gleichen Mann betrogen wurden, beschliessen sie, es ihm heimzuzahlen. Sie schmieden einen Racheplan und suchen sich dazu Hilfe bei den beiden Escort-Damen Angelika und Jasmina. Doch nicht nur die Rachepläne an Eddi halten sie auf Trab, alle drei müssen sich auch auf einen neuen beruflichen Weg einlassen. Die turbulenten Geschehnisse schweissen die Frauen noch stärker zusammen und es entwickelt sich eine ganz besondere Freundschaft unter Frauen.

Das Buch liest sich locker, der Schreibstil ist grösstenteils flüssig, nur hin und wieder etwas chaotisch. Ich mag es, dass man von den einzelnen Figuren viele Hintergrundinfos erhält, dadurch wirken sie auf mich lebendig und echt. Nicht alle sind mir gleich sympathisch, trotzdem gab es viele Stellen im Buch, die mich zum Schmunzeln gebracht haben. Die Geschichte ist geprägt von vielen Zufällen (manchmal vielleicht der eine oder andere zu viel), was sie aber auch unterhaltsam und turbulent macht. Nicht immer konnte ich die Handlungen der Protagonistinnen nachvollziehen, manchmal haben mir da etwas genauere Erklärungen gefehlt, weshalb sie sich nun für etwas entschieden haben. Die Geschichte konnte mich gut unterhalten und ist perfekt als lockere Lektüre zwischendurch.

Das Buch macht auch bei kaltem Winterwetter Lust auf einen Frühlingstag im Garten mit den besten Freundinnen und einem Glas Wein. Genau so fühlt man sich beim Lesen - gut unterhalten, locker und leicht.

Cover des Buches Der Sommer der Apfelfrauen: Roman (ISBN: B09BCLG2RM)
Lesefieber22s avatar

Rezension zu "Der Sommer der Apfelfrauen: Roman" von Sissi Flegel

Aufregende Sommergeschichte über drei Freundinnen und das Land der Äpfel
Lesefieber22vor 2 Jahren

Annabell steht der vielleicht schwierigste Sommer ihres Lebens bevor. Auch für Ines muss sich etwas ändern, ihr Leben kann nicht mehr weitergehen wie bisher. Julia steht ihren Freundinnen in jeder Situation beiseite und zusammen erleben die drei Freundinnen einen ganz besonderen Sommer. Immer wieder spielen dabei die Äpfel aus ihrer Heimat eine wichtige Rolle - bei einem feinen Apfelkuchen lassen sich alle Probleme gleich viel einfacher lösen!


Das Buch liest sich leicht und locker, erzeugt aber auch immer wieder Spannung, so dass ich es kaum noch aus der Hand legen konnte. Einige Situationen waren für mich zwar etwas unrealistisch und es gab ein bisschen zu viele Zufälle, welche immer wieder zur Lösung von Fragen oder Problemen geführt haben. Im Grossen und Ganzen hat mir die Geschichte aber sehr gut gefallen und den Roman, den die Protagonistin Ines schreibt, würde ich zu gerne lesen. Besonders angetan war ich auch von den vielen erwähnten Apfelrezepten - ich hatte beim Lesen öfters Lust auf einen frischgebackenen, warmen Apfelkuchen!


Ich kann das Buch jedem empfehlen, der eine Geschichte zum Wohlfühlen und gemütlichen Lesen sucht. Einen Kaffee und ein Stück Kuchen dazu und der Lesenachmittag ist perfekt.

Gespräche aus der Community

Liebe Lovelybookerinnen, liebe Lovelybooker,

ich möchte euch heute zu einer Leserunde für meinen neuen Roman "Die Geheimnisse dre Sommerfrauen" einladen!

Der Schauplatz meines Romans: Hinterremsingen, ein kleiner Ort nahe Stuttgart. Mitten in den Weinbergen gelegen, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen und nie etwas passiert.

Nie? Von wegen!

In Hinterremsingen leben vier Freundinnen – Frauen wie du und ich, die genauso ihre Problemchen haben: mal handelt es sich um rebellische Teenagertöchter, mal um das Verhältnis zur Schwiegermutter, mal um den Ehemann, der einem kurzen Rock gerne hinterherschaut. Das Übliche eben: kein Weltuntergang, aber es treibt unsere vier Sommerfrauen um.

Doch in dem Sommer, den ich in meinem Roman schildere, schlägt das Schicksal in Hinterremsingen Kapriolen, und das Leben jeder einzelnen meiner Sommerfrauen gerät in Schieflage. Der Auslöser: eine zweideutige Mail, die eine der Freundinnen den drei anderen schickt. Diese Nachricht sorgt nicht nur für Aufregung, sondern für heilloses Durcheinander. Doch was soll´s, die Freundinnen sind schließlich unbezwingbar – es wäre doch gelacht, wenn sie keinen Weg aus dem Schlamassel finden würden.

Gemeinsam mit dotbooks stelle ich 10 eBooks meines Romans für die Leserunde zur Verfügung. Um teilzunehmen, beantworte einfach folgende Frage:

Du wohnst auf dem Land, unternimmst einen Shoppingtrip in die nächstgelegene große Stadt, gerade genießt du einen Eisbecher – da meldet sich dein Handy und du siehst, das deine Freundin dir Folgendes geschrieben hat: „Hey, gerade vergnüge ich mich mit deinem Freund! Was sagst du dazu?“ Klar bist du erstmal platt. Aber dann – was würdest du tun?

Ich freue mich auf eine amüsante und schöne Leserunde!

Eure

Sissi Flegel

83 BeiträgeVerlosung beendet
uffi1994s avatar
Letzter Beitrag von  uffi1994vor 7 Jahren

Hallo :)

Auf meinem Blog www.leni-liest-backt.blogspot.de findet gerade eine Verlosung von zwei Sissi Flegel Adventskalender Büchern statt. Schaut einfach mal vorbei :)

Liebe Grüße

Leni

3 BeiträgeVerlosung beendet
YvetteHs avatar
Letzter Beitrag von  YvetteHvor 10 Jahren
Schade, nicht dabei. Aber ich finde bestimmt noch einen Adventskalender für mich ;) LG Yvette

Hallo :)

Auf meinem Blog www.leni-liest-backt.blogspot.de findet gerade eine Verlosung von zwei Sissi Flegel Adventskalender Büchern statt. Schaut einfach mal vorbei :)

Liebe Grüße

Leni

3 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren
ich bin schon ganz hibbelig und wünsche einen wunderschönen Montag

Zusätzliche Informationen

Sissi Flegel wurde am 17. August 1944 in Schwäbisch Hall (Deutschland) geboren.

Sissi Flegel im Netz:

Community-Statistik

in 443 Bibliotheken

auf 22 Merkzettel

von 5 Leser*innen aktuell gelesen

von 5 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks