Sissi Kaipurgay

 4.7 Sterne bei 181 Bewertungen

Neue Bücher

Käufliche Liebe 21: Advent, Advent, ein Herzlein brennt

 (1)
Neu erschienen am 24.11.2018 als E-Book bei .

Käufliche Liebe 20: Holger, der ehrbare Ritter

 (1)
Neu erschienen am 05.11.2018 als E-Book bei .

Käufliche Liebe 19: Ritterschlag für Maxwell

 (1)
Neu erschienen am 20.10.2018 als E-Book bei .

Käufliche Liebe 18: Edler Ritter oder in Alu verpackte Niete?

 (1)
Neu erschienen am 06.10.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Sissi Kaipurgay

Sortieren:
Buchformat:
Sissi goes West

Sissi goes West

 (5)
Erschienen am 02.11.2013
Käufliche Liebe Band 1

Käufliche Liebe Band 1

 (4)
Erschienen am 20.03.2013
Käufliche Liebe Band 2

Käufliche Liebe Band 2

 (4)
Erschienen am 26.03.2013
Positiver Sommer, Hitze und Herzglühen

Positiver Sommer, Hitze und Herzglühen

 (4)
Erschienen am 30.04.2015
West Gay Storys (Western 2)

West Gay Storys (Western 2)

 (3)
Erschienen am 14.07.2018
Only one night stand?

Only one night stand?

 (3)
Erschienen am 09.10.2014
Herbst, Handicap und heiße Herzen

Herbst, Handicap und heiße Herzen

 (3)
Erschienen am 29.08.2015

Neue Rezensionen zu Sissi Kaipurgay

Neu
Odenas avatar

Rezension zu "Käufliche Liebe 21: Advent, Advent, ein Herzlein brennt" von Sissi Kaipurgay

Was Mann für den richtigen alles unternimmt.
Odenavor 15 Tagen

Diesmal hat Sissi gleich zwei Paare zusammen gebracht, es wieder sehr witzig zu lesen auf welche Ideen sie kommt um zwei Männer zu verbandeln. In der ersten Geschichte wird versucht über einen fingierten Diebstahl, mit Blowjob Wiedergutmachung eine Beziehung zu beginnen. Was natürlich nach einigen Missverständnissen klappt und dann finden zwei zusammen die sich bisher nicht bemerkt haben, sie sind etwas in der Gruppe untergangen aber nun da sich die Gruppe in Pärchen aufteilt, haben sie einander in Augenschein genommen und für gut befunden. Es war wieder einmal ein Vergnügen den Herren auf ihren Weg zum persönlichen Glück zu folgen und ich bin schon mal gespannt wie der letzte aus der Gruppe nun endlich den! richtigen findet.     

Kommentieren0
0
Teilen
Odenas avatar

Rezension zu "Käufliche Liebe 20: Holger, der ehrbare Ritter" von Sissi Kaipurgay

Ein eher verkappter Ritter
Odenavor einem Monat

Treffen sich zwei auf einer Beerdigung, so beginnt eigentlich ein Witz oder eine Satire, nur in diesem Fall ist es der Bestatter und ein Witwer. Der Witwer ist nicht so traurig wie gedacht und Bestatter eher realistisch eingestellt. Was ist nun wenn der eine mit dem Tod und dem Leben mit seinem Partner abschließen möchte und den Bestatter auf eine Reise einlädt, klar es kommt zu Verwicklungen und zu Missverständnissen. Die beiden verstehen sich gut, für sie beide überraschend gut und was ja klar sein dürfte, sie entwickeln Gefühle den jeweils anderen. Nur beide sind sich nicht sicher, sind diese Gefühle echt oder der Situation geschuldet. Natürlich macht es die Autorin, wie es sich für eine gute Geschichte gehört, den beiden nicht ganz so einfach. Es war wieder einmal ein Vergnügen zu lesen wie die beiden zueinander finden und ich freue mich schon auf den nächsten der verkuppelt wird.   

Kommentieren0
0
Teilen
Anni81s avatar

Rezension zu "Only One-Night-Stand?: Bangkok/München/Niebüll" von Sissi Kaipurgay

Wann wird daraus Liebe...?
Anni81vor einem Monat

Klappentext:
Drei Metropolen - drei zufällige Treffen. Kann sich aus einem One-Night-Stand Liebe entwickeln? Warum eigentlich nicht? Manchmal bemerkt die Nase (und ein anderes Organ) eben eher als der Rest, jemanden gut riechen zu können.
Was in Bangkok passiert, bleibt in Bangkok:
Keno, ein Halbthailänder, fliegt für eine geschäftliche Unterredung in das Heimatland seiner Mutter. Sein Vorgesetzter verkauft ihm die Reise als eine Art Bonus, wegen des verlängerten Aufenthaltes. Außerdem hätte Keno doch thailändische Wurzeln und wäre damit der geeignete Kandidat für Verhandlungen mit dem Kunden.
München - Hinterm Festzelt, nachts um halb eins …:
Auf dem Oktoberfest trifft Maverick, ein Seriendarsteller, Florian Kühleisen, den Halbgott der Jodel-Szene. Der Typ ist äußerlich ein echter Hingucker, aber künstlerisch ein Grauen. Jedenfalls nach Mavericks Empfinden.
Gestrandet in Niebüll:
Lukas hat eine Woche Urlaub auf Amrum geplant. Erst springt sein Kumpel Frank ab, dann fährt die Fähre ohne ihn los. Was für ein grandioser Anfang der Reise. Eigentlich kann es nur noch besser werden.

Eigene Meinung:
Drei Geschichten, drei Paare, die eigentlich nur den schnellen Spass suchten und dann mehr fanden.
Wann wird aus dem schnellen Sex Liebe?
In diesen drei wundervollen Geschichten begleiten wir Männer dabei, wie sie genau das herausfinden.
Wie immer gibt es für jeden ein Happy End, doch der Weg dorthin ist nicht immer einfach. Aber es lohnt sich, sowohl für die Jungs als auch für den Leser, der sie dabei begleiten kann.
Taucht ein in diese Storys, lasst euch treiben, genießt das Urlaubsfeeling, das zumindest bei mir definitiv aufkam.

Von mir gibt es für diese Geschichten auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 37 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Sissi Kaipurgay?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks