Sissi Kaipurgay Gayles St. Georg: Ausgang und Hingabe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gayles St. Georg: Ausgang und Hingabe“ von Sissi Kaipurgay

Ausgang: Ich will nen Cowboy als Mann. Tja, daran hätte ich nie gedacht, auch wenn Gitte Haenning es schon vor Jahrzehnten prophezeite. Dann sehe ich ihn und es ist klar: ja, der oder keiner. Dieser geile Cowboy, der so cool seine Hüllen fallen lässt, soll mir gehören. Aber wie soll das gehen? Noch dazu ist er hetero, oder...? Hingabe: Dieser verdammte Leon will mich schon seit Wochen rumkriegen. Ich ignoriere ihn, obwohl mein Herz schneller schlägt, wenn er strippt. Ach, er braucht sich gar nicht auszuziehen, um mich wahnsinnig zu machen. Unerwartet treffe ich ihn während einer Vorlesung an der Uni. Leon mutiert zum Menschen und ich zum Blödmann, der sich auf ein Spiel einlässt, das nur schief gehen kann. Tja, dbddhkp, doof bleibt doof, da helfen keine Pillen...

Stöbern in Erotische Literatur

Trinity - Bittersüße Träume

Im Großen und Ganzen überzeugende Fortsetzung mit kleinen Schwächen

bine174

Royal Destiny

der letzte Teil der Royals-Saga hat mir fast am Besten gefallen von allen Büchern! ♥ sehr harmonisch, hoffnungsvoll & familiär :)

suggar

The Score – Mitten ins Herz

Wieder absolut unterhaltsam!

Katrin_Zinke

Paper Palace

Ziemlich vorhersehbar und im Mittelteil passiert nicht viel - trotzdem hat es so süchtig gemacht, dass ich es nicht aus der Hand legen konnt

DrunkenCherry

Audreys Geheimnis

Eine Erotikroman mit einigen prickelnden Träumen und einer Liebesgeschichte.

claudi-1963

Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!

Eine unglaublich wundervolle Geschichte, voller Witz, Charme und einer unglaublichen Leichtigkeit.

-Danni-

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen