Sister Souljah Der kälteste Winter aller Zeiten

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(10)
(4)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kälteste Winter aller Zeiten“ von Sister Souljah

Sie kam im stärksten Schneesturm zur Welt, deshalb nannte man sie schlicht «Winter». Ihr Vater ist der Drogenbaron Santiaga, er verwöhnt sie, er bringt ihr alles bei. Winter ist gerissen, sexy und ebenso geschätftstüchtig wie luxussüchtig. Als Santiaga im Gefängnis landet, steht Winter ganz alleine da. Aber sie gibt nicht klein bei. Denn Winter ist die schärfste Bitch der Bronx. «Eine verdammt gute Autorin.» BRIGITTE

Stöbern in Historische Romane

Die Hebamme und der Meuchelmörder

Ein neuer Fall für Hebamme Bridget Hodgson . die Frau, die Kinder zur Welt und Mörder zur Strecke bringt.

ChattysBuecherblog

Die Zeit der Rose

Eine modernere, leichte Version von Stolz und Vorurteil.

MotteEnna

Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal - Band 2

Was für ein toller Krimi. Ich hoffe die anderen Teile dieser Buchreihe werden auch noch veröffentlicht.

AberRush

Am Winterhof: Eine historische E-Only-Kurzgeschichte

*~*~* eine kleine Reise ins winterliche London des 11. Jh. zu Hofe König Edwards während der Weihnachtsfeiertage *~*~*

suggar

Die Blütentöchter

Ein spannender historischer Roman und ein richtiges Wohlfühlbuch.

Hermione27

Die Malerin

Das Leben und Leiden der Gabriele Münter, die Muse eines Malers

Arietta

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der kälteste Winter aller Zeiten" von Sister Souljah

    Der kälteste Winter aller Zeiten

    Franzi

    10. July 2007 um 03:44

    Winter ist Luxus ohne Einschränkungen gewöhnt. Sie kloppt jeden Tag Unmengen von Geld auf den Kopf, macht und tut was sie will und erfährt in den ersten 16 Jahren ihres Lebens nur Liebe und Schutz. Ihr Vater ist New Yorks Drogenbaron Santiaga und als er plötzlich und unerwartet auffliegt, ändert sich Winters und das Leben ihrer Familie schlagartig. Die Villa müssen sie gegen die Strasse eintauschen, ihre jüngeren Geschwister werden vom Jugendamt weggesperrt und ihre Mutter wendet sich mehr und mehr den Drogen zu. Also putzt sich Winter raus, jeder verdiente Penny wird sofort der Kleidungsindustrie zugesteckt und sie versucht sich einen reichen Macker an Land zu ziehen. Leider gelingt ihr diese Art zu Überleben nicht lange, denn schon bald wird sie von einem Mann ausgenutzt und landet genau wie ihr Vater wegen Drogen im Knast. Atemloses Buch, es lässt dir keine Ruhe, bis zur letzten Seite. Geniales Roman-Debut!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks