Sitara Mittag Wo kommst du her, wo gehst du hin?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wo kommst du her, wo gehst du hin?“ von Sitara Mittag

Wir alle kennen die Frage: Was ist der Sinn und Zweck meines Lebens? Die Mondknotenstellung im Geburtshoroskop gibt hierauf eine eindeutige Antwort: Während der südliche Mondknoten auf Verhaltens- und Denkmuster hinweist, die sich überlebt haben, zeigt der nördliche Mondknoten an, welches Potenzial darauf wartet, von uns entdeckt und gelebt zu werden. Sitara Mittag schreibt über die Bedeutung der Mondknoten verständlich, scharfsinnig und humorvoll. Es ist sowohl für den Laien als auch für den erfahrenen Astrologen interessant. Die witzigen Illustrationen unterstreichen ihre Analysen treffsicher und liebevoll. Und: Aus einer Tabelle lässt sich anhand des Geburtstages die eigene Mondknotenposition ablesen.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wo kommst du her, wo gehst du hin?" von Sitara Mittag

    Wo kommst du her, wo gehst du hin?
    abuelita

    abuelita

    02. April 2010 um 14:25

    Der Titel verrät es schon....und wir alle kennen die Frage: was ist der Sinn und Zweck meines Lebens? Die Mondknotenstellung im Horoskop gibt darauf eine eindeutige Antwort. Während der südliche Mondknoten auf Verhaltens-und Denkmuster hinweist, die sich überlebt haben, zeigt der nördliche Mondknoten an, welches Potenzial darauf wartet, von uns entwickelt zu werden. Die Autorin fasst in ihrem kleinen Büchlein sehr witzig und treffend die Thematik zusammen . In einer Tabelle am Endes des Buches kann sich auch jeder "einordnen". Über die " praktischen Tipps " was man machen sollte,um sich selbst zu verwirklichen und zu sich zu finden, musste ich allerdings schmunzeln. Ich finde, das Büchlein ist gut geeignet für Menschen, die sich ein wenig näher für Astrologie interessieren, aber nicht zu tief in die Materie einsteigen wollen.

    Mehr