Sky Landis Agent Lovers: Sammelband

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Agent Lovers: Sammelband“ von Sky Landis

+++++ 3 Bücher - 3-faches Lesevergnügen - 1 Preis +++++ HINWEIS: "Agent Lovers" ist ein Sammelband bestehend aus den Titeln: "Der Versuchung ergeben", "Der Liebe erlegen" und "Catching Love". Diese Titel sind auch einzeln erhältlich!!! Zum Inhalt: „Der Versuchung ergeben“ Liz war nie auf der Suche nach der großen Liebe. Durch einen Schicksalsschlag in ihrer Kindheit musste Liz am eigenen Leib erfahren, wie schmerzhaft der Verlust eines geliebten Menschen sein kann. Liebe und Geborgenheit verband sie seitdem mit Verlustängsten und Schmerz. Um sich davor abzuschotten, kehrte Liz dieser gefühlsduseligen, ach so perfekten Welt ein für alle Mal den Rücken. Im wahrsten Sinne des Wortes bewaffnet bis an die Zähne hielt sie jeden auf Abstand. Und ehe sie sich versah ... verliebte sie sich in einen traumhaft schönen Prinzen, der sie mit auf sein Schloss nahm. Sie heirateten, bekamen drei süße Kinderlein und lebten glücklich bis an das Ende ihrer Tage! Ja sicher, wer’s glaubt! „Der Liebe erlegen“ Eigensinnig, draufgängerisch, unabhängig und verliebt in einen riskanten Job – das ist Liz Gibson, Special Agent in der besten Top-Secret-Eliteeinheit. Und das soll auch so bleiben! Obwohl – immerhin hat Gray Blackwood sie schon dazu gebracht, bei ihm einzuziehen und ihn zu heiraten. Aber noch mehr Zugeständnisse machen? Ungewollte Gefühle für ihn eingestehen oder gar ihren Job aufgeben? Im Leben nicht! Schließlich ist alles gut, so wie es ist. Doch Gray will das ganze Paket. Der Traumfrau seinen Ring an den Finger gesteckt zu haben, ist ihm zu wenig. Liz kämpft noch gegen die Zuneigung ihres Ehemannes, gegen die eigenen aufkommenden Gefühle, als eine Katastrophe sich anbahnt. Ihre Familie gerät in Gefahr und plötzlich wird sie sich über vieles klar. Während der eigenmächtigen Befreiungsaktion erkennt sie ihre wahren Gefühle für den Mann an ihrer Seite. Doch die Situation erscheint aussichtslos ... „Catching Love“ Jeffrey Blackwood will seinen mörderischen Job als Spezialagent an den Nagel hängen und ruhiger treten. Nur noch einen letzten Auftrag muss er erledigen. Und der klingt alles andere als nach einer Herausforderung, die sein gesamtes Können auf die Probe stellt. Ein kurzer Abstecher nach Mexico City, die Nichte seines Chefs finden, einsammeln und zu Hause abliefern. Alles easy und innerhalb von ein, zwei Tagen erledigt … glaubt Jeff. Wie falsch er mit seiner Annahme liegt, wird ihm klar, als er das erste Mal auf Lesley Townsend trifft. Die junge, widerspenstige Frau entpuppt sich als seine Traumfrau. Ihr gleich beim ersten Treffen zu sagen, dass er sie in seinem Bett will, ist nicht sein intelligentester Schachzug. Denn Lesley hat genug von Männern, die sie nur herumkommandieren. Sie möchte ihre Freiheit in vollen Zügen genießen und hat ganz sicher nicht vor, ihrem „Babysitter“ brav zu folgen. Mit einer Ladung Pfefferspray setzt sie Jeff außer Gefecht und sucht das Weite. Wutschnaubend nimmt Jeff die Verfolgung auf. Wenn sie Spaß wollte, würde sie den mit ihm haben und keinem anderen. Lesley sollte erfahren, was es heißt, einen abgebrühten Agenten auf den Fersen zu haben. Und er würde erst locker lassen, wenn er hatte, was er wollte - seine Traumfrau in seinen Armen, seinem Bett und mit seinem Ring an ihrem Finger ...

sympathische Charaktere, lässt sich gut lesen und in die Welt der Blackwoods abtauchen :-)

— cia

wundervolle Agentenliebe

— Sonnenbluemchen67
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • wundervolle Agentenliebe

    Agent Lovers: Sammelband

    Sonnenbluemchen67

    08. November 2015 um 09:13

    Inhalt: „Der Versuchung ergeben“  (Band 1) Liz war nie auf der Suche nach der großen Liebe. Durch einen Schicksalsschlag in ihrer Kindheit musste Liz am eigenen Leib erfahren, wie schmerzhaft der Verlust eines geliebten Menschen sein kann. Liebe und Geborgenheit verband sie seitdem mit Verlustängsten und Schmerz. Um sich davor abzuschotten, kehrte Liz dieser gefühlsduseligen, ach so perfekten Welt ein für alle Mal den Rücken. Im wahrsten Sinne des Wortes bewaffnet bis an die Zähne hielt sie jeden auf Abstand. Und ehe sie sich versah ... verliebte sie sich in einen traumhaft schönen Prinzen, der sie mit auf sein Schloss nahm. Sie heirateten, bekamen drei süße Kinderlein und lebten glücklich bis an das Ende ihrer Tage!  Ja sicher, wer’s glaubt!... „Der Liebe erlegen“  (Band 2) Eigensinnig, draufgängerisch, unabhängig und verliebt in einen riskanten Job – das ist Liz Gibson, Special Agent in der besten Top-Secret-Eliteeinheit. Und das soll auch so bleiben! Obwohl – immerhin hat Gray Blackwood sie schon dazu gebracht, bei ihm einzuziehen und ihn zu heiraten. Aber noch mehr Zugeständnisse machen? Ungewollte Gefühle für ihn eingestehen oder gar ihren Job aufgeben? Im Leben nicht! Schließlich ist alles gut, so wie es ist. Doch Gray will das ganze Paket. Der Traumfrau seinen Ring an den Finger gesteckt zu haben, ist ihm zu wenig. Liz kämpft noch gegen die Zuneigung ihres Ehemannes, gegen die eigenen aufkommenden Gefühle, als eine Katastrophe sich anbahnt. Ihre Familie gerät in Gefahr und plötzlich wird sie sich über vieles klar. Während der eigenmächtigen Befreiungsaktion erkennt sie ihre wahren Gefühle für den Mann an ihrer Seite. Doch die Situation erscheint aussichtslos ... „Catching Love“  (Band 3) Jeffrey Blackwood will seinen mörderischen Job als Spezialagent an den Nagel hängen und ruhiger treten. Nur noch einen letzten Auftrag muss er erledigen. Und der klingt alles andere als nach einer Herausforderung, die sein gesamtes Können auf die Probe stellt. Ein kurzer Abstecher nach Mexico City, die Nichte seines Chefs finden, einsammeln und zu Hause abliefern. Alles easy und innerhalb von ein, zwei Tagen erledigt … glaubt Jeff. Wie falsch er mit seiner Annahme liegt, wird ihm klar, als er das erste Mal auf Lesley Townsend trifft. Die junge, widerspenstige Frau entpuppt sich als seine Traumfrau. Ihr gleich beim ersten Treffen zu sagen, dass er sie in seinem Bett will, ist nicht sein intelligentester Schachzug. Denn Lesley hat genug von Männern, die sie nur herumkommandieren. Sie möchte ihre Freiheit in vollen Zügen genießen und hat ganz sicher nicht vor, ihrem „Babysitter“ brav zu folgen. Mit einer Ladung Pfefferspray setzt sie Jeff außer Gefecht und sucht das Weite. Wutschnaubend nimmt Jeff die Verfolgung auf. Wenn sie Spaß wollte, würde sie den mit ihm haben und keinem anderen. Lesley sollte erfahren, was es heißt, einen abgebrühten Agenten auf den Fersen zu haben. Und er würde erst locker lassen, wenn er hatte, was er wollte - seine Traumfrau in seinen Armen, seinem Bett und mit seinem Ring an ihrem Finger ... (Text © Amazon.de)   Mein Fazit: Dieser Sammelband besteht aus drei Einzelbänden, mit den Titeln „Der Versuchung ergeben“  (Band 1), „Der Liebe erlegen“  (Band 2) und „Catching Love“  (Band 3), der Autorin Sky Landis. Diese habe ich über FB entdeckt und den Sammelband bei einem dortigen Gewinnspiel ergattert. Ich bereue es nicht, dass ich dabei mitgemacht habe. Der Schreibstil der Autorin ist so schön flüssig und mit viel Witz und jeder Menge Emotionen gepiekt, das es für mich eine wahre Freude war, dieses Buch lesen zu dürfen. Gerade die Geschichte um Liz und Gray und Jenny und Chris, die über Band 1 und 2 läuft, ist so wundervoll spritzig geschrieben. Ein wenig zu kurz kam leider die Geschichte um Jeff und Les, doch ich denke es passt dennoch super in das Gesamtkonzept dieser Buchreihe hinein. Die Geschichten wurden von der Autorin Sky Landis nicht nur ausschließlich um die Liebesbeziehungen der drei Paare geschrieben. Nein, sie hat hier ganz geschickt, zusätzlich zur Erotik, eine Agentenstory eingebunden. Dabei sind ihre Protagonisten Liz, Jenny, Gray, Chris und auch Jeff, Agenten einer geheimen Abteilung des Militärs, die sich scheinbar unlösbaren Fällen annimmt. Dabei driftet Sky niemals ins unmögliche ab, bleibt beim Wesentlichen der Geschichte. Es war für mich ein super Kopfkino und ich werde mir mit Sicherheit noch weitere Bücher der Autorin holen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks