Sky Landis Lover's Touch

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 12 Rezensionen
(13)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lover's Touch“ von Sky Landis

Eddie Banks Platz in der besten Top Secret Spezialeinheit steht auf der Kippe. Und das verdankt er hauptsächlich Avery Sebastian, mit der er in Peru eine leidenschaftliche Nacht verbracht und die ihm als „Dank“ brisante Unterlagen gestohlen hat. Avery ist kein unbeschriebenes Blatt und nimmt auf den Fahndungslisten als feindliche Spionin einen Spitzenrang ein.
Als sie bei einem seiner Einsätze wie aus dem Nichts auftaucht und Eddie das Leben rettet, beginnt er daran zu zweifeln, dass er tatsächlich mit dem Feind im Bett war. Zwar weiß er nicht, wo er mit seiner Suche ansetzen soll, aber er muss sie unbedingt finden. Denn Avery ist nicht nur die Frau, die sein Leben gerettet hat, sondern auch die Einzige, die seinen Ruf wiederherstellen kann.

Verdient viel mehr Aufmerksamkeit :) Wahnsinnig tolle Lovestory ❤️❤️

— foreverdreaming

Tolles Finale ♥

— Mimi1206

Fesselnder Roman mit viel Spannung, Erotik und der ganz großen Liebe. Absolut Empfehlenswert!

— -Luna

Mal wieder ein absolut rundes Leseerlebnis und auf allen Ebenen einfach tolle Unterhaltung!

— Danni89

Ich bin sehr zufrieden mit der kurzweiligen, aber spannenden Geschichte – und freue mich schon auf das Nachfolgerband.

— SunshineSaar

Ein mega gutes Buch, welches man gefühlt in fünf Minuten durchgelesen hat!

— america1998

sehr schöner, sinnlicher Romantic Thrill mit viel Action, Überraschungen und Wendungen. Highlight

— DianaE

Stöbern in Erotische Literatur

Rock my Body

Sehr unterhaltsam und lässt sich durch einen flüssigen schreibstil sehr gut und schnell lesen. Leider war mir die Handlung zu vorhersehbar.

Janine1212

All for You - Sehnsucht

3,5 Sterne | süße Geschichte & hätte es nicht so viele Längen zwischendrin gegeben, hätte ich auch 4 Sterne gegeben!

Leseeule96

The Club – Match

Das Ende war echt heftig!!!

kathy125

Mit allem, was ich habe

Ich liebe das Buch. Von vorn bis hinten war es für mich einfach perfekt.

LittleLondon

Sexy Santa (Compromise me 1)

Unterhaltsamer Chicklit-Roman, der zwar sehr vorhersehbar, aber perfekt für zwischendurch ist.

Betsy

Paper Princess

Nicht perfekt, aber alles in allem hat es mir sehr gut gefallen. Und das Ende hat mich total aus den Socken gehauen, doofe cliffhänger ^-^

luluslibrary

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Toller letzter Teil

    Lover's Touch

    Majuceha

    19. April 2017 um 15:28

    Auch der 5. Teil dieser Reihe konnte mich mit seinen Geschehnissen überzeugen. Hier geht es um unseren kleinen Tollpatsch Eddie, der wirklich keine Gelegenheit auslässt, um irgendwie ins Fettnäpfchen zu treten, was ihn für mich widerum auch süß erscheinen lässt. Aber das will der Gute ganz bestimmt nicht sein, als knallharte Special Agents müssen die Jungs alles andere als "Süß" und "Sympatisch" sein. Doch bei Eddie hab ich mir so manches mal in den Kopf gefasst und gedacht "Mein Gott Eddie, du kannst doch nicht ernsthaft so naiv sein". Joey und Eddie haben eine Mission, sie müssen wichtige Dokumente transportieren und sichern, doch Eddie lässt sich durch seine Triebe ablenken, lernt die attraktive Avery kennen und bekommt promt dafür seine Quittung. Im weiteren Verlauf des Buches passieren noch einige spannende Dinge und ich muss sagen, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnt und hab es regelrecht verschlungen. fast schade, dass es keine weiteren Bände dieser Reihe gibt. Zum Inhalt möchte ich allerdings nicht allzuviel verraten, denn sein wir doch mal ehrlich wer mag schon große Spoiler lesen. Die Protas sind mir alle richtig ans Herz gewachsen und zu einer richtigen Familie geworden. Eine tolle Story mit vielen Wendungen, die ein spannendes Lesevergnügen versprechen. Ich kann es euch nur empfehlen. Der Schreibstil ist wirklich sehr flüssig und man kann sich alles sehr genau vorstellen. Ich freue mich auf jeden Fall auf noch weitere tolle Bücher aus der Feder von Sky Landis und hoffe, dass ich darauf nicht mehr allzu lange warten muss. :-)

    Mehr
  • Spezial-Agent trifft auf gleichwertige Gegenspielerin! Fesselnder Romantik-Thriller

    Lover's Touch

    Sunrise11

    13. November 2016 um 19:33

    Die spannende Agentenreihe geht weiter… Eddie Banks Platz als Agent einer Top Secret Spezial Einheit steht nach seiner schweren Verletzung auf der Kippe. Er trainiert und kämpft sich aber tapfer in sein altes Leben zurück obwohl ihm der Verrat von Avery Sebastian immer noch schwer zu schaffen macht. Sie hat ihn bei einem geheimen Einsatz verführt und seinen Arbeitsauftrag zu Nichte gemacht und wurde damit sogar fast suspendiert. Als er Avery nach knapp einem Jahr durch Zufall wiedertrifft, kommt alles wieder hoch und er merkt, dass er zwar immer noch zutiefst verletzt ist durch die Schmach aber er doch etwas mehr für sie empfindet. Aber sie entkommt ihm wieder. Doch auch Avery hat Eddie nicht vergessen können, doch sie hat keine Zeit ihre wahren Gefühle zu erforschen, denn sie ist eine gesuchte Agentin und muss ihre Familie schützen. Nur dieses Mal läuft nicht alles nach Plan und Avery muss sich notgedrungen von Eddie und seinen Freunden helfen lassen damit ihre jahrelange Arbeit nicht umsonst war. Aber diesmal haben sie es mit einem Gegner zu tun, der überaus mächtig und skrupellos ist.  Auch die weitere Folge dieser spannenden Agenten-Reihe hat mich vollends überzeugt. Die Autorin hat wieder alle Facetten eingesetzt, die es zu einem romantischen, erotischen und überaus spannenden Agenten-Thriller machen. Es ist kein Problem hier einzusteigen auch wenn man die ersten Bände nicht gelesen hat, denn diese Geschichte ist in sich abgeschlossen. Mir hat es aber besonders gut gefallen, bekannte Charaktere wiederzutreffen, die ich in den vorherigen Bänden lieb gewonnen habe. Sky Landis hat eine wundervolle Art, ihre Romane zu schreiben. Sie fesseln den Leser von der ersten Seite an und bis zum Ende bleibt es spannend. Die romantischen und erotischen Szenen sind sehr stilvoll beschrieben und geben diesem Buch das gewisse Etwas. Ich fand die Geschichte ausgezeichnet und würde mich über weitere Bände dieser Reihe sehr freuen.  

    Mehr
  • Wahnsinnig tolle Lovestory❤️❤️

    Lover's Touch

    foreverdreaming

    04. November 2016 um 10:48

    Dieses Buch ist einfach toll. Von der Handlung bis zum Schreibstil war einfach alles superstimmig und wahnsinnig fesselnd :)) ☺️ Die Bücher dieser Reihe hängen zwar nicht direkt zusammen, jedoch wäre es besser vor diesem Band „Lost in Love" zu verschlingen !! Glaubt mir es lohnt sich ebenso wie bei diesem Buch (siehe meine Rezension zu „Lost in Love") ❤️❤️❤️ Auch bei diesem Prachtexemplar würde ich nicht enttäuscht. Ich habe vorher noch nie eine Agentengeschichte gelesen,.....aber seitdem ich diese Bücher gelesen habe, frage ich mich wirklich wieso es nicht mehr von dieser Sorte geben kann :D Die Erotik ist da, ebenso wie eine aufregende Handlung und wahnsinnig symphatische Protagonisten! 😎😎 Ich kann dieses Buch nur allen ans Herz liegen. Wenn man auf rasante Lovestorys steht ist man hier genau richtig :)) => Absolute Kauf-und Leseempfehlung !! => 5-Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Mehr
  • Großartiger Folgeband zu "Lost in Love"...

    Lover's Touch

    Danny

    21. October 2016 um 13:55

    Eddie Banks Platz in der besten Top Secret Spezialeinheit steht auf der Kippe. Und das verdankt er hauptsächlich Avery Sebastian, mit der er in Peru eine leidenschaftliche Nacht verbracht und die ihm als „Dank“ brisante Unterlagen gestohlen hat. Avery ist kein unbeschriebenes Blatt und nimmt auf den Fahndungslisten als feindliche Spionin einen Spitzenrang ein.Als sie bei einem seiner Einsätze wie aus dem Nichts auftaucht und Eddie das Leben rettet, beginnt er daran zu zweifeln, dass er tatsächlich mit dem Feind im Bett war. Zwar weiß er nicht, wo er mit seiner Suche ansetzen soll, aber er muss sie unbedingt finden. Denn Avery ist nicht nur die Frau, die sein Leben gerettet hat, sondern auch die Einzige, die seinen Ruf wiederherstellen kann ...***"Lover´s Toruch" beginnt so ziemlich da, wo "Lost in Love" geendet hat. Hier dreht sich alles um Eddie und die mysteriöse Avery, die ihn einen herben Schlag versetzte, als sie nach einer gemeinsam verbrachten Nacht wichtige Dokumente stahl. Schon "Lost in Love" konnte mich mit seinen sehr gut ausgearbeiteten Charakteren und der gut durchdachten Geschichte begeistern. "Lover´s Touch" bietet noch einmal eine merkliche Steigerung und konnte mich nun vollkommen überzeugen. Auch wenn dies der fünfte Band einer Reihe ist, kann man ihn bedenkenlos seperat lesen. Das Bbuch beginnt mit einem Rückblick und so bleiben dem Leser keine relevanten Informationen zum Beginn von Eddies und Averys Geschichte verborgen. Hat man jedoch erst einmal "Lover´s Touch" gelesen, so möchte man mit Sicherheit auch die anderen Bände lesen, denn die geschichten von Sky Landis haben definitiv Suchtcharakter. Ihre Geschichten müssen sich hinter denen ihrer amerikanischen Kolleginnen nicht verstecken. Auch hier brilliert sie wieder mit ihren Charakteren - seien es nun die beiden sehr gut harmonierenden Protagonisten, oder die wundervollen Nebencharaktere. Landis entworft sie allesamt sehr lebendig und mit viel Liebe. Man trifft bereits bekannte und liebgewonnene Charaktere aus den vorhergehenden Büchern wieder und lernt neue Charaktere kennen. Zudem bietet die wirklich sehr gut durchdachte und schlüssig erzählte Geschichte alles was das leserherz sich nur wünschen kann - eine perfekte Mischung aus Spannung, Drama, Humor und Romantik, mit einem gehörigen Schuss Erotik. Alles ist sehr ausgewogen und perfekt kombiniert. Dank unerwarteter Wendungen bleibt die Story bis zum Schluss sehr spannend und endet in einem tollen Finale.

    Mehr
  • Wo die Liebe hinfällt...

    Lover's Touch

    Mimi1206

    17. October 2016 um 13:58

    „Lover´s Touch“ ist ein Roman von Sky Landis, der im Januar 2016 im Latos-Verlag erschien. Es ist der fünfte Band der Agent Lovers Serie, jedoch in sich geschlossen und kann daher ganz wunderbar gelesen werden, ohne dass die anderen Bände bekannt sind. Das Cover: Das Cover ist für mich etwas gewöhnungsbedürftig, da ich nicht weiß in welche Kategorie ich es einordnen soll – Liebe oder doch Krieg? Die Agents am unteren Rand des Covers assoziiere ich mit Krieg und / oder Leiden wozu das Paar im oberen Buchteil bildlich nicht passt. Für mich durch die realistische Darstellung kein ansprechendes Cover, ich bin jedoch auch kein Fan von realistisch dargestellten Covern. Inhalt: Avery Sebastian ist Schuld daran, dass Eddie Banks Zukunft in der Spezialeinheit der TDAs auf der Kippe steht und sein Kopf an nichts anderes mehr denken kann, als an sie. Nach einer geplanten, gemeinsamen Nacht in Peru klaut Avery wichtige und vertrauliche Unterlagen aus der Obhut von Eddie und seinem Partner Joey McAdams um damit zu flüchten. Einige Zeit später rettet Avery Eddie bei einem Spezialeinsatz das Leben ohne ihm weitere Gründe für ihr Vorgehen zu nennen. Für Eddie ist klar, dass Avery die Einzige ist, die seinen Ruf wiederherstellen kann und deswegen muss er sie finden. Durch einen Zufall treffen beide wieder aufeinander, jedoch kann Eddie sie nicht festsetzen, da die Folgen seines Unfalls weitreichender sind, als er sich eingestehen mag. Erst als Avery in ernsten Schwierigkeiten steckt, zieht sie es in Betracht Eddie mit der Wahrheit zu konfrontieren und ihn um seine Mithilfe zu bitten. Rezension: Der Einstieg in die Geschichte erfolgt über einen Prolog, der dem Leser vermittelt, wie es zum ersten Aufeinandertreffen von Avery und Eddie gekommen ist. Das Treffen war bereits im 4. Teil der Agent-Lovers Serie ein wesentlicher Handlungspunkt in der Geschichte und führt den Leser nun hier langsam an die Geschichte und das Kennenlernen der beiden heran. Der Einstieg ist super gelungen, da der Leser nun die Sicht der Dinge aus Eddies Blickwinkel betrachten kann. Die Kapitel sind kurz gehalten und die Spannung baut sich nach und nach über die Kapitel auf um sich am Ende im großen Finale zu entladen. Alle Handlungen werden gut beschrieben und auf Grund des tollen bildlichen Schreibstils ist der Leser mitgerissen in der Geschichte. Es gibt keine unnötigen, gezogenen Handlungen, welche zum Seitenfüllen gedacht sind. Der Nebenplot, der aus einigen einzelnen Handlungen und Protagonisten besteht, windet sich gut um den Hauptplot. Denen im Nebenplot beschriebenen Protagonisten wurden teils Geschichten der anderen Agent-Lovers Bänder gewidmet und so fügt sich am Ende alles zusammen. Wo ich den Vorgängerband noch etwas übertrieben in der Entwicklung der Geschichte und des Abschlusses fand, ist dieser Band rund um sehr gelungen und einfach mitreißend. Der Schreibstil von Sky Landis hat mich bereits aus anderen Büchern überzeugt und so war es auch diesmal keine Überraschung, dass ich Spannung, Liebe und Überraschungen in einem Buch erleben durfte. Mein Fazit: Eine durchaus überzeugende Liebesgeschichte zweier Menschen, die auf Umwege zueinander finden. Kurz, knackig und ohne unnötige Längen in der Geschichte. „Lover´s Touch“ von Sky Landis erhält von mir 5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Mit dem Feind im Bett ??

    Lover's Touch

    katze-kitty

    16. October 2016 um 17:52

    Avery Sebastian beschert auch nach der verhängsnisvollen Nacht in Peru dem Spezialagenten Eddie Banks schlaflose Nächte. Sie hat ihm was vorgemacht und wichtige Daten geklaut, auf der anderen Seite kurz danach ihm das Leben gerettet. Was soll er von allem halten ? Avery muss ganz dringend gefunden werden...."Lover´s Touch" ist der mittlerweile fünfte und wahrscheinlich letzte Teil der  Agent Lovers Reihe von Sky Landis. Der Schreibstil ist locker und flüssig zu lesen. Die Autorin nimmt einen mit in die gefährliche Welt der Agenten und mit Eddie hat sie einen wunderbaren und sehr sympathischen Charakter erschaffen.Er ist sehr vielschichtig, einfühlsam und bereit um eine Familie zu kämpfen, aber auch knallhart und gefährlich in seinem Job. Die Nebencharaktere kennen wir schon aus den Vorgängerbänden und sie sind weiterhin sehr sympathisch. Avery ist anfangs nicht leicht zu durchschauen, aber nach und nach kann man ihr Handeln nachvollziehen und man mag sie einfach.Die Geschichte hat einige erotische Szenen, ist recht humorvoll in den Dialogen unter den Agents und sehr spannend .Mir hat das Buch sehr gut gefallen, sogar noch besser als Band 4. Die davor kenne ich noch nicht, aber ich denke das werde ich auch noch nachholen !

    Mehr
  • Leserunde zu "Lover's Touch" von Sky Landis

    Lover's Touch

    Sky_Landis

    Liebe Leserinnen und Leser!Ihr mögt Romane mit Spannung, Humor, Protagonisten, die nicht auf den Mund gefallen sind, und natürlich mit einer ordentlichen Portion Liebe? Dann bewerbt euch auf meine Leserunde und sichert euch jeweils ein TB von "Lost in Love - Unstillbare Sehnsucht" & ein TB von "Lover’s Touch".Was ihr tun müsst, um dabei zu sein? Einfach für die Leserunde bewerben und in den Lostopf hüpfen, falls sich mehr als 15 LeserInnen bewerben.Die Leserunde beginnt am 23. September 2016 oder sowie die Bücher bei euch eingetroffen sind.Ablauf/Zusammenfassung:Die Gewinner der Leserunde erhalten jeweils 2 Taschenbücher - 1 Ex. von "Lost in Love - Unstillbare Sehnsucht" und 1 Ex. von "Lover’s Touch". Insgesamt gibt es also 15 x 2 TB!Warum? Beide Bücher gehören zwar zu einer Reihe, sind aber in sich abgeschlossen und können sehr gut einzeln gelesen werden, jedoch bietet sich bei ihnen eine "gemeinsame" Leserunde super an.Die Reihenfolge, wie die Bücher gelesen werden sollten:"Lost in Love - Unstillbare Sehnsucht""Lover’s Touch"Am Ende sind dann auch 2 Bewertungen/Rezensionen zu schreiben, für jedes Buch eine.Darum bitte nur bewerben, wenn ihr wirklich beide Bücher lesen wollt!Zu "Lost in Love - Unstillbare Sehnsucht":Joey McAdams ist einer der besten in seinem Job. Als Agent einer Top Secret Spezial Einheit kann er sich auch keine Fehler leisten, denn die könnten seinen Tod bedeuten. Er kennt weder Angst noch Reue, bis er seine Jugendliebe Kayla unverhofft wiedertrifft. Die Trennung von ihr ist das einzige, was er jemals bereut hat. Als er ihr nach mehr als zehn Jahren zum ersten Mal wieder gegenübersteht, kann Joey sein Glück kaum fassen. Die erhoffte zweite Chance ist zum Greifen nah. Und diesmal will er alles richtig machen. Nichts und niemand sollte sie jemals wieder voneinander trennen. Wäre da nur nicht Kaylas Verlobter ...Kayla fällt aus allen Wolken, als sie ausgerechnet an einer Tankstelle über ihren Ex-Freund Joey stolpert. Sie hat niemals wirklich überwunden, dass er ihr grundlos vorwarf, ihn zu betrügen. Umso überraschter ist sie, weil er ihre Liebesbeziehung wieder aufnehmen will. Mit aller Kraft wehrt sie sich gegen die neu aufgeflammten Gefühle für Joey und kann ihm dennoch nicht widerstehen.Nach einer wundervollen Liebesnacht muss Joey fassungslos mit ansehen, wie Kayla ihn verlässt und zu ihrem Verlobten zurückkehrt. Aber er wäre nicht der gerissene Agent, der er ist, wenn er keinen Ausweg mehr sehen würde. Um zu bekommen, was er will, gibt es nur noch eine Möglichkeit. Joey muss die Braut entführen …Zu "Lover’s Touch":Eddie Banks Platz in der besten Top Secret Spezialeinheit steht auf der Kippe. Und das verdankt er hauptsächlich Avery Sebastian, mit der er in Peru eine leidenschaftliche Nacht verbracht und die ihm als „Dank“ brisante Unterlagen gestohlen hat. Avery ist kein unbeschriebenes Blatt und nimmt auf den Fahndungslisten als feindliche Spionin einen Spitzenrang ein.Als sie bei einem seiner Einsätze wie aus dem Nichts auftaucht und Eddie das Leben rettet, beginnt er daran zu zweifeln, dass er tatsächlich mit dem Feind im Bett war. Zwar weiß er nicht, wo er mit seiner Suche ansetzen soll, aber er muss sie unbedingt finden. Denn Avery ist nicht nur die Frau, die sein Leben gerettet hat, sondern auch die Einzige, die seinen Ruf wiederherstellen kann ... Liebe Grüße Sky

    Mehr
    • 226
  • Bitte mehr davon!

    Lover's Touch

    -Luna

    16. October 2016 um 15:18

    Lover’s Touch ist der 5te Teil der Agent-Lover’s-Reihe. Eddie ist einer der besten Top Secret Agenten, doch seit Avery ihn nach einer heißen Nacht wichtige Dokumente gestohlen hat, läuft nichts mehr so wie es soll. Er muss Avery finden und die Dokumente zurückholen um seinen Ruf wiederherstellen zu können. Doch dies ist nicht so einfach, denn Avery ist eine Spionin und verdammt gut in ihrer Sache. Plötzlich taucht Avery bei einem Einsatz von Eddie auf und rettet ihm das Leben und das nicht ohne Hintergedanken, denn Avery braucht ihn noch… Ich war von „Lost in Love“ schon begeistert, doch dieser Teil hat dies bei weitem noch getoppt. "Lover's Touch" ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen Teilen gelesen werden, ich empfehle jedoch den 4ten Teil vor dem 5ten zu lesen. Wie immer ist der Schreibstil von Sky Landis locker und flüssig. Die Charaktere sind einfach liebenswert, man muss einfach mit ihnen mitfiebern. Auch die Figuren aus den vorherigen Teilen bekommen wieder ihre Auftritte und natürlich kommen auch neue hinzu. Neben einer großen Portion Spannung kommt auch der Humor und die ganz großen Gefühle nicht zu kurz. Die erotischen Szenen sind absolut gelungen, das Knistern der beiden war beinahe greifbar. Der Roman bietet einfach alles was man sich von einem guten Buch erhofft, er hat mich absolut gefesselt. Ich hätte das Buch am liebsten gar nicht mehr aus der Hand gelegt. Vielen Dank für die schönen Lesestunden, ich freue mich schon auf den nächsten Teil! Fazit: Absolut empfehlenswert!

    Mehr
  • Großartiger fünfter Teil der Reihe!

    Lover's Touch

    Danni89

    16. October 2016 um 13:50

    Klappentext: „Eddie Banks Platz in der besten Top Secret Spezialeinheit steht auf der Kippe. Und das verdankt er hauptsächlich Avery Sebastian, mit der er in Peru eine leidenschaftliche Nacht verbracht und die ihm als 'Dank' brisante Unterlagen gestohlen hat. Avery ist kein unbeschriebenes Blatt und nimmt auf den Fahndungslisten als feindliche Spionin einen Spitzenrang ein. Als sie bei einem seiner Einsätze wie aus dem Nichts auftaucht und Eddie das Leben rettet, beginnt er daran zu zweifeln, dass er tatsächlich mit dem Feind im Bett war. Zwar weiß er nicht, wo er mit seiner Suche ansetzen soll, aber er muss sie unbedingt finden. Denn Avery ist nicht nur die Frau, die sein Leben gerettet hat, sondern auch die Einzige, die seinen Ruf wiederherstellen kann.“ In „Lover's Touch“ erzählt die Autorin Sky Landis über insgesamt 25 Kapitel auf 313 Seiten die mitreißende Geschichte von Eddie und Avery und unterhält den Leser dabei mal wieder auf ganzer Linie!Bei diesem Buch handelt es sich um den schon fünften Teil der „Agent Lovers“-Reihe der Autorin. Die Lektüre macht zwar sicherlich noch mehr Spaß, wenn die Vorgängerbände und die vielen tollen Charaktere bekannt sind, die Geschichte kann aber auch problemlos ohne derartige Vorkenntnisse gelesen und genossen werden. Dank des erfrischend lockeren Schreibstils der Autorin ist man hier schnell mitten in der Geschichte und wird so schnell auch nicht wieder losgelassen. Die Charaktere – seien es nun die eigentlichen Protagonisten oder bloß Nebenfiguren – sind so wunderbar liebevoll gezeichnet, dass man gar nicht anders kann, als direkt in ihre packende Geschichte einzutauchen. Dabei hat die Handlung mal wieder so ziemlich alles zu bieten, was man sich für rundum gute, abwechslungsreiche Unterhaltung nur wünschen kann: humorvolle Szenen, berührende Hintergründe, knisternde Momente, dramatische Wendungen und spannende Action – was will man mehr?! Fazit: mal wieder ein absolut rundes Leseerlebnis und auf allen Ebenen einfach tolle Unterhaltung! 

    Mehr
  • Kurzweilige, spannende Geschichte

    Lover's Touch

    SunshineSaar

    15. October 2016 um 15:08

    Da ich bereits einige Bücher der Agent Lovers-Reihe kenne, war ich natürlich auch auf „Lover’s Touch“ sehr gespannt. Und ich wurde nicht enttäuscht, denn bei diesem Buch handelt es sich wie bei den Vorgängern um eine kurzweilige, aber spannende Geschichte, die mich sehr gut unterhalten hat. In diesem Band dreht sich alles um Eddie Banks, dessen Platz als bester Agent in der Top Secret Spezialeinheit auf der Kippe steht. Und das verdankt er hauptsächlich Avery Sebastian, mit der er in Peru eine leidenschaftliche Nacht verbracht und die ihm als „Dank“ brisante Unterlagen gestohlen hat. Avery ist kein unbeschriebenes Blatt und nimmt auf den Fahndungslisten als feindliche Spionin einen Spitzenrang ein. Als sie bei einem seiner Einsätze wie aus dem Nichts auftaucht und Eddie das Leben rettet, beginnt er daran zu zweifeln, dass er tatsächlich mit dem Feind im Bett war. Zwar weiß er nicht, wo er mit seiner Suche ansetzen soll, aber er muss sie unbedingt finden. Denn Avery ist nicht nur die Frau, die sein Leben gerettet hat, sondern auch die Einzige, die seinen Ruf wiederherstellen kann…Der Schreibstil der Autorin ist nach wie vor genau mein Ding. Er ist locker-leicht und es ist ein schöner Lesefluss gegeben, der die Seiten nur so dahinfliegen lässt. Deshalb habe ich das Buch an nur zwei Tagen gelesen. Auch in dieses Buch habe ich ohne Probleme hinein gefunden. Es war sehr interessant die Sicht von Eddie zu lesen, da im Vorgängerband dies nur ansatzweise behandelt wurde. Eddie war bereits im Vorgängerband eine meiner Lieblingsfiguren und das hat sich jetzt nicht geändert. Er ist mir immer noch sehr sympathisch. Bei Avery war ich anfangs etwas skeptisch, aber sie ist mir im Laufe des Buches auch immer sympathischer geworden – und zwischen ihr und Eddie knistert es die ganze Zeit über gewaltig. Auch die erotischen Szenen mit ihnen wurden gut geschrieben – da habe ich wahrlich schon schlechteres in dieser Hinsicht gelesen.Die Spannungsschraube wurde gegen Ende noch einmal richtig hochgeschraubt – inklusive überraschender Wende. Das Ende war dagegen wieder versöhnlich – genau so liebe ich es. Ich bin somit sehr zufrieden mit der kurzweiligen, aber spannenden Geschichte – und freue mich schon auf das Nachfolgerband.

    Mehr
  • Lover´s Touch - Sky Landis Rezension

    Lover's Touch

    america1998

    15. October 2016 um 14:32

    Klappentext:Eddie Banks Platz in der besten Top Secret Spezialeinheit steht auf der Kippe. Und das verdankt er hauptsächlich Avery Sebastian, mit der er in Peru eine leidenschaftliche Nacht verbracht und die ihm als Dank brisante Unterlagen gestohlen hat. Avery ist kein unbeschriebenes Blatt und nimmt auf den Fahndungslisten als feindliche Spionin einen Spitzenrang ein. Als sie bei einem seiner Einsätze wie aus dem Nichts auftaucht und Eddie das Leben rettet, beginnt er daran zu zweifeln, dass er tatsächlich mit dem Feind im Bett war. Zwar weiß er nicht, wo er mit seiner Suche ansetzen soll, aber er muss sie unbedingt finden. Denn Avery ist nicht nur die Frau, die sein Leben gerettet hat, sondern auch die Einzige, die seinen Ruf wiederherstellen kann ...Meine Meinung:Die Hauptpersonen des Buches sind Avery und Eddie. Beide sind mir von Anfang an ziemlich sympathisch. Kennenlernen tun sie sich, als Eddie gerade als Agent unterwegs ist und wichtige Dokumente mit sich trägt. Es knistert sofort zwischen ihnen und es geht heiß her zwischen ihnen. Doch bald muss man feststellen, dass Eddie nur mittel zum zweck war und Avery in bestielt.Das hinterließ bei Eddie ein ziemlich bitteren nachgeschmack. Er wurde suspendiert. Und doch kann er Avery nicht vergessen und immer wenn sie sich begegnen spürt er diese Anziehungskraft, die er sich anscheinend nie entziehen kann.Avery selbst erscheint zunächst immer ziemlich knallhart, der niemand was anhaben kann. Doch hat sie einen Weichen Kern. Ob Eddie es schafft Ihr Herz zu erweichen?Die Geschichte hat alles was es braucht um wirklich gut zu sein: Humor, Spannung, Liebe und Erotik. Die Geschichte ist realistisch und nachvollziehbar.Schreibstil:Der Schreibstil ist Locker, Flockig und leicht. Er versetzt ein sofort in die Geschichte und man ist schneller durch als einem lieb ist. Es gibt Wendungen, mit denen man überhaupt nicht gerechnet hat, was das Buch umso interessanter macht.Fazit:Das Buch ist eine absolute Lese-Empfehlung und verdient 5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • „ Lover's Touch-Agent Lovers Band 5“ von Sky Landis

    Lover's Touch

    nancyhett

    09. October 2016 um 10:07

    Klappentext: Eddie Banks Platz in der besten Top Secret Spezialeinheit steht auf der Kippe. Und das verdankt er hauptsächlich Avery Sebastian, mit der er in Peru eine leidenschaftliche Nacht verbracht und die ihm als Dank brisante Unterlagen gestohlen hat. Avery ist kein unbeschriebenes Blatt und nimmt auf den Fahndungslisten als feindliche Spionin einen Spitzenrang ein. Als sie bei einem seiner Einsätze wie aus dem Nichts auftaucht und Eddie das Leben rettet, beginnt er daran zu zweifeln, dass er tatsächlich mit dem Feind im Bett war. Zwar weiß er nicht, wo er mit seiner Suche ansetzen soll, aber er muss sie unbedingt finden. Denn Avery ist nicht nur die Frau, die sein Leben gerettet hat, sondern auch die Einzige, die seinen Ruf wiederherstellen kann ... Meine Meinung: Auch den 5.Band der Agent-Lovers-Reihe habe ich nur so verschlungen. Der Schreibstil von Sky Landis ist wie immer locker-leicht und fesselnd. Dieser Roman ist wie seine Vorgänger in sich abgeschlossen und kann ohne Vorkenntnisse gelesen werden. Die Charaktere sind liebevoll ausgearbeitet und mir so gleich ans Herzen gewachsen. Eine überzeugende Handlung mit viel Spannung, Humor und einer gelungenen Prise Erotik. Ich hoffe auf noch viele weitere Bände aus der Agent-Lover-Reihe. Mein Fazit: Ein toller Romantik-Thriller, sehr lesenswert!

    Mehr
  • Sky Landis – Lover´s Touch

    Lover's Touch

    DianaE

    08. October 2016 um 08:11

    Sky Landis – Lover´s TouchSpecial Agent Eddie Banks ist auch nach einem Jahr noch wütend, dass die Spionin Avery ihn nach einer heißen Nacht bestohlen und ans Bett gefesselt hat. Als er sie eines Tages in seiner Heimatstadt in einem Restaurant sieht, kann sie ihm schon wieder entwischen und noch mehr ärgert er sich über die extreme Anziehung, die sie auf ihn ausübt.Eine kurze Zeit später taucht eine junge Frau samt Baby in seinem Zuhause auf. Lauren ist die beste Freundin und Assistentin von Avery, die die Anweisung hat, falls Avery etwas zustößt oder sie nicht pünktlich von ihrem Auftrag zurück kehrt, sofort die gestohlenen Unterlagen von „Nemesis“ an Eddie Banks und sein Team der TDA weiterzuleiten. Eddie muss erkennen, dass Avery jede Menge Geheimnisse hat, und fast alle sie in Lebensgefahr bringen. Ich möchte mich noch mal ganz herzlich für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken, über das ich mich sehr gefreut habe. Dies hat jedoch keinen Einfluss, auf meine ehrliche Meinung.„Lover´s Touch“ ist das fünfte Buch der Agent-Lovers-Reihe aus der Feder von Sky Landis. Das Buch ist in sich abgeschlossen und eigenständig lesbar. Der Schreibstil ist locker, flüssig und temporeich. Die Geschichte lässt sich sehr gut lesen und ist ein richtiger Pageturner. Die Handlung ist spannend, komplex, erotisch, humorvoll, temporeich, kreativ und fesselnd geschrieben und hat mich von Anfang an gefangen genommen. Die erotischen Szenen sind detailreich und glaubhaft beschrieben und wirken nicht übertrieben oder vulgär. Es gibt immer wieder Überraschungen und Wendungen, die Spannung wird auf hohem Niveau gehalten.Ich konnte mich sehr gut in die Gefühlswelt beider Hauptpersonen, Avery und Eddie, rein versetzen, die mir beide sofort sympathisch und gut ausgearbeitet erschienen. Avers´s toter Bruder wollte aus der Organisation „Nemesis“ aussteigen. Um dies zu ermöglichen musste Avery als Ersatz für ihn einspringen. Seit dem Tod ihres Bruders ist sie von Rache getrieben und ein Auftrag führt sie zu Agent Eddie Banks, wo es gleich zwischen den beiden ordentlich funkt. Ich mochte die junge Frau gleich von Anfang an, klug und tough, viele Geheimnisse und das Herz am rechten Fleck. Aber sie ist nicht kalt, im Gegenteil, durch ihre Freundschaft zu Lauren und ihrem Baby hat sie auch eine emotionale Seite und wirkt manchmal zerbrechlich. Dieser Kontrast gefällt mir sehr gut. Auch Eddie Banks, der Pechvogel der Top Secret Spezialeinheit TDA, war mir schnell sympathisch. Ein Charakter mit Ecken und Kanten, was ihn glaubhaft und interessant gemacht hat. Die erotische Anziehung, die Wut, aber auch die Hingabe für seine Freunde und Avery, sie zu schützen, macht ihn zu einer tollen Figur. Ryder, Eddie´s neuer Partner bei der TDA, ist mir ebenfalls schnell an Herz gewachsen, auch wenn ich mich frage, wo der die ganzen Essensportionen hinpackt. Er ist eine starke Figur, von der ich sehr gern noch mehr gelesen hätte.Aber alle Charaktere sind je nach Rollenverteilung sympathisch/unsympathisch, detailreich beschrieben, glaubhaft dargestellt, besitzen Tiefe und es machte mir beim Lesen Spaß, mit ihnen Zeit in ihrer Welt zu verbringen.Die Örtlichkeiten und das Geschehen rundherum sind gut beschrieben, was mich noch besser in die Geschichte hinein finden ließ.Der intellektuelle teils ironisch-sarkastische Schlagabtausch zwischen den verschiedenen Charakteren ist spannend, amüsant und einfallsreich.Dieses Buch war großartig, mitreißend und bereitete mir Freude beim Lesen.Die Perspektivwechsel machten das Buch noch spannender und schon nach kurzer Zeit konnte ich mich in die Geschichte fallen lassen.Ich kenne schon einige Bücher von Sky Landis, und auch dieses konnte mich wieder begeistern. Ich freue mich auf eine Fortsetzung der Agent-Lovers-Reihe, aber auch die Bücher aus dem Fantasybereich kann ich sehr gut empfehlen.Das Cover ist dezent und sinnlich gestaltet. Die Farben geben dem Cover einen besonderen Charme.Fazit: sehr schöner, sinnlicher Romantic Thrill mit viel Action, Überraschungen und Wendungen. HighlightVon mir gibt es eine Leseempfehlung und 5 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks