Skye Melki-Wegner

 4.5 Sterne bei 13 Bewertungen

Alle Bücher von Skye Melki-Wegner

Magnetic Valley - Die Flucht der Fünf

Magnetic Valley - Die Flucht der Fünf

 (7)
Erschienen am 01.11.2014
Magnetic Valley - Der Clan der Schmuggler

Magnetic Valley - Der Clan der Schmuggler

 (3)
Erschienen am 01.04.2015
Magnetic Valley - Das Land hinter dem Tal

Magnetic Valley - Das Land hinter dem Tal

 (0)
Erschienen am 21.08.2015
Skyfire (Chasing the Valley)

Skyfire (Chasing the Valley)

 (1)
Erschienen am 01.03.2016
The Hush

The Hush

 (1)
Erschienen am 06.06.2017
Borderlands (Chasing the Valley)

Borderlands (Chasing the Valley)

 (1)
Erschienen am 01.12.2015

Neue Rezensionen zu Skye Melki-Wegner

Neu

Rezension zu "Skyfire (Chasing the Valley)" von Skye Melki-Wegner

From the prisoner's Pit to the sky...
Kadyvor 2 Jahren


Content: What if you achieve everything you've dreamed of—and it turns into a nightmare? Danika and her crew of refugees finally reach the Magnetic Valley. Will it be the safe refuge and land of freedom they had imagined? When a runaway girl is shot down before their eyes, Danika and her friends realize that this new land is no paradise. They must try to fit in at all costs—even if revealing their secrets will mean a death sentence.


My opinion: This book holds all the answeres I've been waiting for. I love it.
The characters: Danika and her crew don't seem to have changed, but if you look at parts from the first book, you see how they're different. I could understand them really good and I'm happy they don't keep secrets anymore.
The Cover/the title: The cover and title are perfect for each other. "Skyfire", the burning red. You can see two figures there, one reaching out for the other. It's reflecting the story, in some way.
 
Conclusion: For fans like me, this is a must-read. I can highly recommend it if you still look for answeres and want to know how Danika's journey ends. Beautifully written, a really fitting cover image and a great showdown - what else could you need?

Kommentieren0
11
Teilen

Rezension zu "Borderlands (Chasing the Valley)" von Skye Melki-Wegner

Chasing freedom
Kadyvor 2 Jahren

Content: Danika and her crew of escaped refugees are seeking the safety of the Magnetic Valley—and trying to evade Sharr Morrigan, the king’s most lethal hunter. But the borderlands they must cross to reach the Valley are smugglers’ territory: lawless, wild, and steeped in ancient magic. When one of the crew is badly wounded, Danika turns to the smugglers for help—and accepts a bargain that might prove deadly. It is Lukas, however, who hides the most dangerous secret. What has he seen through the eagle’s eyes? The answer can be found in an alchemy charm and a smuggler’s tale, and will lead Danika and her friends to an electrifying, unputdownable showdown.

My opinion: I really like this book. But it's not as exciting as the first "Chasing the Valley" story. If you read the first book, you know it contains plenty of running, fighting and blood. In comparison, this book is almost peaceful.
The characters are all the same. They've been through so much together, I'd hoped they'd become a crew with no secrets. But everyone still has theirs. But they're also glued together somehow, and at least they're friends by now.
The cover is beautiful. I'm so in love with it. It's reflecting the story, but one of the peaceful moments. This cover makes you want to be with Danika and her crew.


Conclusion: "Chasing the Valley - Borderlands" is a must-read for you, if you liked the first book. I'd really recommend it!

Kommentieren0
16
Teilen

Rezension zu "Magnetic Valley - Die Flucht der Fünf" von Skye Melki-Wegner

Atemlose Flucht
Kadyvor 2 Jahren


Inhalt (Klappentext): Atemlose Flucht
Danika führt ein hartes Leben auf den Straßen von Rourton. Als dann auch noch der tyrannische König mit seinen Alchemisten die Stadt angreift, wagt sie die gefährliche Flucht über die Stadtmauer. Dort stößt sie auf eine Gruppe Gleichaltriger, die wie sie das sagenumwobene Magnetic Valley suchen. Auf den Rücken der Foxarys, riesiger Reitfüchse, scheint das Entkommen möglich. Doch dann zerstört Danika aus Versehen ein Flugzeug aus der Flotte des Königs. Über Nacht wird sie zur meistgesuchten Feindin des Landes - und zum Risiko für ihre Gefährten...
Inhalt (Meinung): Die Geschichte ist spannend, und in einer komplett neuen Welt angesiedelt. Es lässt sich gut lesen und macht neugierig auf Teil 2. Einige Stellen fand ich allerdings etwas brutal, weil ich mir solche Dinge immer bildlich vorstelle. Sollte man nicht machen.
Perspektive: Die Geschichte wird aus der Perspektive der 16-Jährigen Danika Glynn erzählt, die an Leben auf der Straße gewöhnt ist und gelernt hat, niemandem zu vertrauen.
Charaktere: Danika Glynn ist die Hauptperson. Sie ist manchmal etwas auf sich selbst fixiert und ich finde, sie könnte ihren Gefährten ruhig etwas mehr vertrauen.
Die anderen Charaktere haben alle eine Haupteigenschaft. Teddy, der in jeder Situation einen Witz machen kann und immer nur positiv denkt, hat mir am besten gefallen. 
Insgesamt ergänzen sich die Jugendlichen sehr gut, es gibt nicht zu viel von einer Eigenschaft.
Cover: Das Cover gefällt mir gut, denn es passt zum Inhalt des Buches. Andererseits war ich des Covers wegen anfangs skeptisch, ob ich mir das Buch kaufen sollte, denn ich dachte, das Buch wäre noch brutaler.
Fazit: Mir gefällt das Buch sehr gut, eine klare Empfehlung für alle, die Abenteuerbücher mit einem Schuss Magie gern lesen.

Kommentieren0
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Skye Melki-Wegner?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks