Neuer Beitrag

SkyeWinter

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Meine lieben Sonnenkinder! :)

Ich suche Bewerber für die Leserunde zu meinem kürzlich erschienenen Debüt "Glaubenssache - verbannt". 

Das Buch ist der erste Teil einer Reihe und spielt in einer Zukunft, in welcher sich die Menschen geteilt haben in abgeschottete Gemeinschaften und 'normale' Einwohner von Städten, wie wir sie auch heute kennen. 
Es fällt in die Genres Jugendbuch und Dystopie.

In dem Buch geht es um die sechzehnjährige Sara, die in einer solchen Gemeinschaft lebt. Ihre Erziehung lehrte ihr die Angst vor der Außenwelt und so lebt sie regelkonform wie es von ihr erwartet wird. Nicht so allerdings ihre beiden besten Freunde Maya und Kay, die sich ein Leben 'draußen' wünschen und versuchen, die Gemeinschaft zu verlassen. Sara's Pflicht wäre es, den Rat in die Pläne der Freunde einzuweihen, doch sie schweigt. 
Dann wird jedoch Mayas Tagebuch gefunden und man klagt sie an. Weil sie sich aber schon eine Menge Fehler geleistet hat, steht Sara für sie auf und nimmt alle Schuld auf sich. Sie wird unter Arrest gestellt, dabei mit ihrer Vergangenheit konfrontiert und muss lernen sich zu verteidigen.
Maya hingegen kommt während ihres Strafraumaufenthalts einem Geheimnis auf die Spur, das sie endlich an die Erfüllung ihres Wunsches, draußen zu leben, heranbringen könnte.

Für die Leserunde stelle ich 25 E-Books und zwei Taschenbücher zur Verfügung. Bitte schreibt in eurer Bewerbung dazu, ob ein E-Book okay für euch ist.

Ich freue mich auf viele, interessierte Teilnehmer.

Skye Winter

Autor: Skye Winter
Buch: Glaubenssache: verbannt

hundeliebhaber

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die Inhaltsangabe klingt sehr vielversprechend. Ich würde sehr gern mitlesen und mich am meisten über ein Taschenbuch freuen. Ein ebook wäre jedoch auch schön.

angel1843

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Der Klappentext klingt sehr spannend, deshalb hüpf ich mal schnell in den Lostopf und bewerbe mich für ein Taschenbuch. Falls dies nicht möglich ist geht auch ein Ebook im Epub-Format.

Beiträge danach
343 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

sunflowrina

vor 2 Jahren

Kapitel 21 - 25
Beitrag einblenden

Spannender Leseabschnitt. In welcher Organisation hat Leslie ihre Finger im Spiel? Wer fälscht Kays Klausur? Wieso hat Marius Sara als Opfer auserkoren?
Die Kapitelzitate gefallen mir sehr gut. Allerdings habe ich noch immer Schwierigkeiten beim erkennen der Rückblicke. Diese müssten irgendwie vom Rest der Geschichte hervorgehoben werden um sie eindeutig zu kennzeichnen.

sunflowrina

vor 2 Jahren

Kapitel 26 - 30
Beitrag einblenden

Sara verletzt sich in diesem Abschnitt selbst. Hat sie aufgegeben?
Welche Ziele hat die Untergrundorganisation und wieso hat Leslie dort ihre Finger im Spiel?

sunflowrina

vor 2 Jahren

Kapitel 31-35
Beitrag einblenden

In diesem Abschnitt schließt sich Maya der Untergrundorganisation an. Doch wieso muss Maya gleich nach Annahme im Kreis fort? Ich denke dort hat vermutlich auch Leslie ihre Finger im Spiel. Ich frage mich immernoch was die wirklichen Ziele der Organisation sind

sunflowrina

vor 2 Jahren

Kapitel 36-40
Beitrag einblenden

Maya ist fort. Ihre Freunde haben Schwierigkeiten mit ihrer Trauer umzugehen, nur Kay weiß Bescheid und behält alles für sich. Sara und Danilo schreiben Bewältigungsbriefe an Maya und sprechen sie mit Emma an. Ist das ein Fehler der sich eingeschlichen hat? Sie wissen ja nicht das Maya noch lebt und gerade in einer anderen Gemeinschaft lebt.

sunflowrina

vor 2 Jahren

Kapitel 41-48
Beitrag einblenden

In diesem Abschnitt ist einiges passiert. Amelie setzt sich vor Leslie durch und erzählt Sara das sie aus der Außenwelt stammt. Leslie hat es regelrecht auf Sara und ihre Freunde abgesehen und will unbedingt wieder Priesterin werden. Gegen Ende geht alles drunter und drüber, Lana stirbt, Sara läuft weg und parallel dazu versucht auch Maya sich abzusetzten. Das Buch endet mit einem Cliffhanger. Jetzt müssen wir wohl auf Folgebände warten um zu erfahren wie es mit der Gruppe um Maya, Sara, Kay und Danilo weitergeht.

sunflowrina

vor 2 Jahren

Schluss
Beitrag einblenden

Der Schluss hat mir gut gefallen. Es ist viel spannendes passiert. Doch leider ging es so schnell zu Ende. Ich möchte unbedingt wissen wie es mit Der Gruppe weitergeht und wie sich die Gemeinschaft verändern wird. Würde mich freuen beim nächsten Band wieder mitzulesen.

sunflowrina

vor 2 Jahren

Fazit

Ich wollte mich erstmal entschuldigen, dass ich so lange gebraucht habe das Buch zu lesen. Ich hatte mit Vortrag, Krankheit und Umzug meiner Oma ins Altersheim leider allerhand persönliches um die Ohren.
Mir hat die Geschichte wirklich gut gefallen, danke das ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Ich denke die Formatierungsfehler muss ich nicht nochmal extra erwähnen, da hab ich schon gelesen das du dich deren annimmst. Ich hoffe doch sehr das es ganz bald eine Leserunde mit der Fortsetzung gibt und wir erfahren wie es nach dem Cliffhanger weitergeht.

http://www.lovelybooks.de/autor/Skye-Winter/Glaubenssache-verbannt-1199779533-w/rezension/1220258366/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks