Slash , Anthony Bozza SLASH

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „SLASH“ von Slash

Slash, alias Saul Hudson, geboren am 23.7.1965 in London, ist ein echter "Guitar-Hero". Seine Geschichte, das erste autobiografische Buch eines Mitglieds von Guns 'n' Roses, ist beispielhaft und doch einzigartig. Slash erzählt die ganze Wahrheit über seine Jahre als Mitglied in einer der größten Bands des letzten Jahrhunderts und verschweigt nichts.

Stöbern in Sachbuch

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

Glücklich wie ein Däne

Die Dänen sind immer vorne mit dabei trotz hoher Lebenshaltungskosten und Steuern

X-tine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "SLASH" von Slash

    SLASH

    Kirsten1896

    30. December 2010 um 00:08

    ein schöner einblick in das bewegte leben von slash.
    gut fand ich, das er nicht schlecht über andere berichtet hat und nicht auf diesem weg mit ihnen "abgerechnet" hat.
    die deutsche übersetzung ist leider von rechtschreib- und grammatikfehlern durchzogen, was mit der zeit doch ganz schön nervt!

  • Rezension zu "SLASH" von Slash

    SLASH

    Äxl

    22. April 2009 um 21:11

    Ich hatte vor dem Lesen dieses Buches die Befürchtung, dass die aufwendige Aufmachung (viele Bilder, aufwendiges Cover, "Used-Look" auf einigen Seiten) von einem eher schwachen Inhalt ablenken soll. Aber dies war glücklicherweise nicht der Fall. Das Buch bietet einen sehr detailierten Einblick in das Leben und Schaffen des ehemaligen Gitarristen von Guns N' Roses. Er erzählt meist in vielen kleinen Anekdoten aus seinem Leben, die dann ein großes Gesamtbild ergeben. Er geht mit sich selbst in Bezug auf seine Drogenprobleme ins Gericht und schafft Klarheit über seinen Ausstieg bei Guns N' Roses und den Missständen in der Band. Ohne dabei unfair zu werden schildert er seine Wahrnehmung der Ereignisse. Für Fans und Musikinterressierte auf jeden Fall sehr lesenswert. Allerdings ist das Buch, zumindest in der deutschen Übersetzung, durchzogen von Rechtschreib und Grammatikfehlern.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks