Ärger im Paradies – Vom Ende der Geschichte zum Ende des Kapitalismus

von Slavoj Žižek 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ärger im Paradies – Vom Ende der Geschichte zum Ende des Kapitalismus
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Ärger im Paradies – Vom Ende der Geschichte zum Ende des Kapitalismus"

Der Kommunismus ist tot, es lebe der Kommunismus!

Der Kommunismus ist tot. Der Kapitalismus ist das neue Paradies. Doch warum gibt es dann so viel Ärger dort? In seinem Buch ›Ärger im Paradies. Vom Ende der Geschichte zum Ende des Kapitalismus‹ analysiert Slavoj Žižek – der 'gefährlichste Philosoph des Westens' (New Republic) – den Zustand der Welt nach dem angeblichen Ende der Geschichte und zeigt, dass das wahre Abenteuer immer noch der Kampf um Emanzipation ist – aus kommunistischer Perspektive, natürlich. Mit Batman, Marx und Lacan, mit Gangnam Style, Lubitsch und Prokofjew zeigt Žižek, dass unsere Helden Julian Assange, Chelsea Manning und Edward Snowden sein sollten – und dass die Idee des Kommunismus noch lange nicht ausgedient hat.

'›Ärger im Paradies‹ ist mit seinem untrüglichen Ohr für politische Heuchelei ein Buch, von dessen Lektüre jeder – und nicht zuletzt die Herren der Welt – profitieren wird.'

Terry Eagleton, The Guardian

'Žižek […] ist ein Meister der kontraintuitiven Beobachtung.'

The New Yorker

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596032822
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:368 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:28.07.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks