Sobo Swobodnik Ahoi Polaroid

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ahoi Polaroid“ von Sobo Swobodnik

Klar Schiff – Land unter!

Urlaub machen, Seele baumeln lassen. So haben sich Plotek und Vinzi das vorgestellt, als sie zu ihrer Reise mit dem Hurtigruten-Schiff in Richtung Nordkap aufbrechen. Aber nichts da. Schon bei der Anreise im Nachtzug werden beide mit einer Leiche im Zugabteil konfrontiert, und kaum haben sie den Hafen verlassen, verschwinden auf mysteriöse Art und Weise mehrere Mitreisende. Der Urlaub scheint dahin, die beiden fortan mit Nachforschungen beschäftigt. Und dann tauchen auch noch diese Polaroidfotos auf...

Stöbern in Krimi & Thriller

NEXX: Die Spur

Sehr guter und nachdenklich machender Thriller

Langeweile

Schatten

Solider Thriller, ich hätte zwar die Beziehung der beiden nicht unbedingt gebraucht der Täter/ Opfer Teil war dafür gnadenlos spannend.

JosefineS

The Girl Before

Sehr starker, interessanter Anfang, zum Schluss einfach nur abstrus und an den Haaren herbeigezogen.

Anni_im_Leseland

Woman in Cabin 10

Ein wenig crazy, aber aufregend;)

Tine13

Der Zerberus-Schlüssel

Nervenkitzel und grandiose Spannung garantiert !!

Ladybella911

Flugangst 7A

Unterhaltsamer Thriller - leider konnte er mich nicht so ganz überzeugen wie andere Fitzek Bücher.

Passionfruit

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ahoi Polaroid" von Sobo Swobodnik

    Ahoi Polaroid

    Senfkorn

    05. October 2011 um 11:51

    Was für ein Krimi :) ! Paul Plotek, seineszeichens erfolgloser Schauspieler mit einem Hang zu Weißbier und schwarzen Afgahnen, und sein Kumpel Vinzi, sympathischer Kautz der die Vorlieben Ploteks teilt, sind durch einen zwielichtigen Verkauf zu Geld gekommen und wollen Vinzis Traum, eine Reise zum Nordkap mit dem Hurtigrutenschiff wahr machen. Bereits im Zug auf der Reise geht es los : eine Leiche. In Norwegen angekommen treffen sie auf mehr oder weniger Skurile Reisebegleiter welche nach und nach verschwinden. Dass Buch war irgendwie total kurios zu lesen. Meine Nerven waren nicht bis zum zerreißen gespannt, dafür waren meine Lachmuskeln sehr aktiv. Es war mitreisend aber nicht spannend, was aber garnicht negativ gemeint ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks