Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

BrunnenVerlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen und Leser,

mit Die Tochter des Emirs von Soheila Fors und Ingalill Bergensten starten wir als Brunnen Verlag die nächste Leserunde.
Erneut haben wir uns etwas Besonderes für Euch ausgedacht:
Mit dieser Leserunde verschenken wir nicht nur 10 Exemplare von Die Tochter des Emirs, sondern auch wieder 5 kleine Überraschungspakete für all diejenigen, die bis zum Ende der Leserunde (17.12.2017) eine Rezension geschrieben haben.
Es lohnt sich also auch für die, die kein Exemplar erhalten haben, an der Leserunde teilzunehmen!


Doch nun wollt Ihr bestimmt erst einmal erfahren, worum es in Die Tochter des Emirs geht …

Soheila Fors wird im Iran noch zu Zeiten des Schahs geboren. Ihre legendäre kurdische Familie – die ehemalige Königsfamilie ‒ ist politisch einflussreich, steht aber unter Verdacht. Soheila ist überglücklich, als ihr Vater nach einer zu Unrecht verhängten Gefängnisstrafe wieder nach Hause kommt.
Wie in ihrer Kultur üblich, soll Soheila mit einem Cousin verheiratet werden. Es gelingt ihr, sich zu wehren. Dass sie auch mit dem Mann, den sie selbst gewählt hat, ins Unglück rennt, merkt sie zu spät. Dennoch folgt sie ihm, als er nach Schweden flieht.
Bei einem Besuch im Iran erscheint Jesus Soheila in einer Vision. Das ist der Anfang einer neuen, wunderbaren Geschichte. Doch zuerst muss sich Soheila nicht nur vor dem gewalttätigen Ehemann in Sicherheit bringen, sondern auch einer Intrige ihrer Familie entkommen …


Wenn Ihr gleich die ersten Seiten von diesem wunderbaren Buch lesen möchtet, dann könnt Ihr schon einmal in unsere Leseprobe hineinschauen.

Zudem findet Ihr bereits erste Rezensionen zu Die Tochter des Emirs auf LovelyBooks.


Und so könnt Ihr euch bewerben …

Wir, der Brunnen Verlag Gießen, verschenken 10 Exemplare von Die Tochter des Emirs. Wenn Ihr eines dieser Exemplare erhalten wollt, bewerbt Euch bis zum 15.11.2017 unter dem blauen Button „Jetzt bewerben“, indem Ihr uns folgende zwei Fragen beantwortet:

1. Warum möchtest Du dieses Buch lesen?
2. Auf welchen Buchcommunitys bzw. Online-Shops stellst Du Deine Rezensionen online?


Die 10 glücklichen Leser, die ein kostenloses Exemplar erhalten, verpflichten sich, bis zum 17.12.2017 an den Leseabschnitten dieser Leserunde teilzunehmen und bis zu diesem Tag auf LovelyBooks eine Rezension zu veröffentlichen. Mehr dazu erfahrt Ihr unter den Richtlinien für Leserunden und Buchverlosungen.
Besonders freuen wir uns, wenn Ihr Eure Rezension noch auf anderen Buchcommunitys und auch auf Online-Shops wie Amazon veröffentlicht.


Teilnahme mit einem eigenen Exemplar


Für alle, die keines der 10 Exemplare gewonnen haben, lohnt es sich dennoch, an der Leserunde teilzunehmen. Denn unter all denen, die bis zum 17.12.2017 eine Rezension zu Die Tochter des Emirs unter dem Abschnitt „Eure Rezensionen“ verlinkt haben, verlosen wir zum Abschluss 5 kleine Überraschungspakete mit Artikeln aus unserem Verlag.


Zum Schluss …


Wer neu auf LovelyBooks ist und zu dieser Leserunde Fragen hat, kann uns gerne über unseren LovelyBooks-Account eine Nachricht schicken.


Ansonsten bleibt uns nur noch zu sagen: Viel Glück und viel Spaß beim Lesen!

Autor: Soheila Fors
Buch: Die Tochter des Emirs

Tigerbaer

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Wie schön, dass es zu diesem Buch eine Leserunde hier gibt. Ich habe das Buch beim Stöbern schon entdeckt und mir vorgemerkt, da es mich gleich angesprochen hat.

Warum ich mitlesen möchte? Mich interessiert die Geschichte von Soheila Fors und wie sie ihren Weg, der sicher mehr als steinig war, gegangen ist.

Meine Rezensionen veröffentliche ich auf Lovelybooks, Was liest du, Amazon, bei Lesejury, Thalia, Weltbild, www. schmitt-hahn.de und soweit möglich im SCM-Shop und auf der Verlagshomepage.

Ellaa_

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das hört sich wirklich sehr spannend an!
Ich hab damals "Nicht ohne meine Tochter" gelesen und fande das Buch schon richtig gut- da sie sich ja im Grundprinzip ziemlich Ähneln möchte ich mich nun um dieses Buch bewerben. :)
Ich finde solche Storys wirklich sehr interessant.
Ich würde meine Rezension auf Lovelybooks, amazon und wenn sie möchten auf thalia einstellen.

Beiträge danach
263 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Tigerbaer

vor 12 Monaten

Die Überraschungspakete

Tigerbaer schreibt:
Ich versuche mal ein Bild davon anzuhängen...

Seufz, funktioniert leider nicht...angeblich ist das Format zu groß :-(

peedee

vor 12 Monaten

Die Überraschungspakete
@Tigerbaer

Ich verkleinere meine Fotos jeweils via https://www.bildverkleinern.com/ - funktioniert sehr gut.

Tigerbaer

vor 12 Monaten

Plauderecke
@peedee

Leider kann ich das Bild von dem Ganzen nicht hochladen. Deshalb versuche ich es mit einer Beschreibung: Stell dir ein Päckchen mit löslichem Kaffee vor, dass das Format einer Postkarte hat und ziemlich flach ist. Auf der Vorderseite ist ein Bild mit Kaffee und einem netten Spruch abgedruckt und auf der Rückseite findet sich ein Schriftfeld wie von einer Postkarte, d.h. man könnte das Ganze wie eine Postkarte beschriften und verschicken.

Tigerbaer

vor 12 Monaten

Die Überraschungspakete
@peedee

Danke für den Tip, dass probiere ich beim nächsten Mal gleich aus.

MissLila

vor 12 Monaten

Die Überraschungspakete

Bei mir wird es wohl erst nach Weihnachten werden bis die Überraschung ankommt .

MissLila

vor 12 Monaten

Die Überraschungspakete

Ich nehm alles zurück der arme DPD Fahrer der heute arbeiten musste .. grad kamen 2 Pakete vom Brunnen Verlag lieben Dank für die tolle Überraschung ... ich habe ein Foto angehangen

1 Foto

peedee

vor 12 Monaten

Die Überraschungspakete
@MissLila

Das sieht toll aus - vielen Dank fürs Foto.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.