Soho Takuan Zen in der Kunst des kampflosen Kampfes

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Zen in der Kunst des kampflosen Kampfes“ von Soho Takuan

Wie in Herrigels berühmtem Zen in der Kunst des Bogenschießens geht es auch in diesem Buch nicht zuerst um die Meisterung einer Kampftechnik, sondern um die Befreiung unseres tiefsten menschlichen Potenzials. Zu einer Zeit, da Japan von der Kriegerkaste regiert wurde und die Samurai sich täglich mit einem frühen Tod konfrontiert sahen, bat der Schwertmeister Yagyu Munenori den Zenmeister Takuan um Unterweisung. Diese ist in drei Essays festgehalten worden, die zu Klassikern der Zen-Literatur wurden und hier erstmals in vollständiger deutscher Übersetzung vorliegen. Es geht in ihnen um die unschätzbar wertvolle Kunst, das Leben in jeglicher Situation, auch angesichts des Todes zu meistern.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen