Sol Stein

 4,4 Sterne bei 79 Bewertungen
Autor von Über das Schreiben, Aufzucht und Pflege eines Romans und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Sol Stein

Sol Stein ist ein international erfolgreicher Bestsellerautor (sein Roman "Der junge Zauberer" hatte eine Millionenauflage), preisgekrönter Theaterautor, Verfasser von Drehbüchern für Film und Fernsehen, war 36 Jahre Lektor berühmter Autoren (James Baldwin, Dylan Thomas, Elia Kazan, W. H. Auden, David Frost u.v.a.), hat den renommierten Verlag Stein and Day gegründet und ist als Dozent für Creative Writing ausgezeichnet worden. Seine Werke sind in zahlreichen Übersetzungen erschienen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sol Stein

Cover des Buches Über das Schreiben (ISBN: 9783866711266)

Über das Schreiben

 (59)
Erschienen am 11.01.2015
Cover des Buches Aufzucht und Pflege eines Romans (ISBN: 9783861503644)

Aufzucht und Pflege eines Romans

 (6)
Erschienen am 01.02.2001
Cover des Buches WritePro Fiction und FictionMaster (ISBN: 9783861506850)

WritePro Fiction und FictionMaster

 (0)
Erschienen am 01.12.2006
Cover des Buches Ein Hauch von Verrat (ISBN: 9783442095995)

Ein Hauch von Verrat

 (2)
Erschienen am 01.05.1991
Cover des Buches Tür an Tür (ISBN: 9783426007952)

Tür an Tür

 (2)
Erschienen am 01.02.1990
Cover des Buches How to Grow a Novel (ISBN: 0312267495)

How to Grow a Novel

 (1)
Erschienen am 01.03.2002
Cover des Buches Aus heiterem Himmel (ISBN: 9783426088876)

Aus heiterem Himmel

 (1)
Erschienen am 01.02.1990

Neue Rezensionen zu Sol Stein

Cover des Buches Über das Schreiben (ISBN: 9783861509080)
ArsAstrologicas avatar

Rezension zu "Über das Schreiben" von Sol Stein

Immer wieder dieses leere Blatt, das einen so unverschämt angrinst!
ArsAstrologicavor 9 Monaten

Man räumt den Arbeitsplatz auf, hat als Telefon abgestellt, eine gute Tasse Tee oder Kaffee neben sich stehen, eine neuen weißen Bogen in die IBM-Kugelkopfschreibmaschine eingefädelt, lauscht der Ruhe dort draußen, atmet tief durch, starrt auf das weiße Blatt, es fällt einem nichts ein und man haut mit der Stirne immer und immer wieder auf den Schreibmaschinendeckel.


So in etwas beginnt ein ganz durchschnittlicher Autorentag im Ratgeber von Sol Stein. Muss man mehr zu diesem großartigen Buch sagen


Eigentlich nichts.


Nur dass man heutzutage vielleicht mit dem blöden Kopf auf die Laptop-Tastatur haut. 


Ansonsten hat sich seit dem Erscheinen dieses Bestsellern vor ewigen Zeiten im Grunde nichts geändert. 


Kaufen! 



Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Über das Schreiben (ISBN: 9783861509080)
RenaMs avatar

Rezension zu "Über das Schreiben" von Sol Stein

Sol Stein – Über das Schreiben
RenaMvor 2 Jahren

Achtung, die Rezension bezieht sich auf die Ausgabe von 2020 vom Autorenhausverlag - mit einem anderen Cover.


Dieses Buch ist für mich so etwas wie die Bibel des Kreativen Schreibens.

Das amerikanische Original erschien im Jahr 1995. Sol Stein (1926-2019), Drehbuchautor, Dramaturg, Schriftsteller, Lektor, Verleger, Dozent für Kreatives Schreiben – er wusste, wovon er sprach. Sol Stein hat mit weltberühmten Autoren und Regisseuren, wie Thornton Wilder oder Elia Kazan, zusammengearbeitet. Und er kann die Materie so vermitteln, dass man das Buch wie einen spannenden Krimi nicht mehr aus der Hand legen mag, bis man die letzte Seite erreicht hat.

Er findet den richtigen Ton, uns zu sagen, wie wir schreiben müssen, um unsere Leser:innen zu begeistern, was wir unbedingt vermeiden müssen, wenn wir unsere Leser:innen nicht vergraulen wollen und er erläutert all das anhand von unzähligen Beispielen. Dabei geht er die Themen systematisch an, differenziert nach fiktionaler und nichtfiktionaler Literatur.

Einer der wichtigsten Sätze des Buches findet sich gleich am Anfang: „Was Sie dazu brauchen, ist Übung.“ Diese Übung ermöglicht die Lektüre dieses Buches.

Ihm ist vor allem auch wichtig, dass ein Schreibender immer den Leser, die Lust des Lesers im Blick hat: „Das Vergnügen des Autors und das Vergnügen des Lesers sind eng miteinander verknüpft. Der erfahrene Autor … bezieht aus seiner Arbeit einen zunehmenden Lustgewinn. Der Leser, in den Händen eines Autors, der sein Handwerk versteht, macht eine bereichernde Erfahrung“. (S. 18)

Sol Stein erfindet das Rad nicht neu, die Dinge, die er in seinem Buch darlegt, finden sich in vielen anderen Lehrbüchern zum Kreativen Schreiben. Aber er schildert diese Dinge so nachvollziehbar, so anschaulich, dass man beim Lesen so oft gerne sofort zum Stift greifen und schreiben möchte. Denn plötzlich klingt es so einfach, so offensichtlich, was man tun, wie man formulieren und worauf man achten muss, um einen wirklich richtig guten Roman zu verfassen. Und gleichzeitig wird schmerzhaft deutlich vor Augen geführt, wie schwer es ist, einen wirklich guten Roman zu verfassen. Was alles dazugehört, die Figuren, der Plot, die Dialoge, Emotionen, Sinne und so viel mehr.

All diesen Aspekten widmet sich der Autor und führt mit sanfter Hand, aber unmissverständlich die angehenden Autor:innen zu ihrem Ziel.

Sol Stein erklärt, wie man die richtige Perspektive wählt und auf was es dabei ankommt. Er zeigt, wie Spannung erzeugt wird und wie sie auf hohem Niveau gehalten werden kann. Man erfährt, wie ein authentischer, fesselnder Dialog aussehen soll, wie man geschickt Rückblenden einbaut, ohne den Handlungsfluss zu zerreißen. Und er schließt auch ein Kapitel zum Thema Überarbeitung an.

Der Autor hat später noch einen „Nachschlag“ zu diesem Buch herausgebracht, mit dem deutschen Titel: „Aufzucht und Pflege eines Romans“, welches ich nur im englischen Original kenne. Es handelt sich dabei nicht wirklich um eine Ergänzung zu dem vorliegenden Band, sondern eher um eine komprimiertere Zusammenfassung und eine Konzentration auf die wesentlichen Punkte. Uninteressant ist es deswegen aber nicht.

„Über das Schreiben“ - man kann es als Nachschlagewerk nutzen und bei Bedarf die gewünschten Informationen herausziehen und/oder man kann es von vorn bis hinten durchlesen, ohne sich eine Minute zu langweilen. Dieses Buch gehört in den Bücherschrank aller Schreibenden.

Sol Stein – Über das Schreiben
Autorenhausverlag, 2015/2020
 Gebundene Ausgabe, 449 Seiten, 22,99 €

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Über das Schreiben (ISBN: 9783861509080)

Rezension zu "Über das Schreiben" von Sol Stein

Standard
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Wieder ein Schreibratgeber. Nein, der Schreibratgeber. Übersichtlich, viele Beispiele und ganz viel Motivation. Da spürt man die Erfahrung von vierzig Jahren Coaching, die jeder Autor gebauchen kann. Wie weit er auch schon ist, in seiner Entwicklung. Dieses Buch darf bei mir wohnen bleiben und wird immer wieder mal hervorgeholt.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Sol Stein wurde am 13. Oktober 1926 in Chicago (Illinois) (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Sol Stein im Netz:

Community-Statistik

in 135 Bibliotheken

von 38 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks