Soman Chainani

(442)

Lovelybooks Bewertung

  • 692 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 44 Leser
  • 157 Rezensionen
(183)
(143)
(79)
(27)
(10)

Lebenslauf von Soman Chainani

Märchenhafter Autor und Filmemacher: Der US-amerikanische Schriftsteller und Drehbuchautor glaubt selbst ganz fest an Märchen, weswegen er sich auch in seiner Doktorarbeit zur Amerikanischen und Englischen Literatur an der Harvard Universität mit der Frage auseinandersetzte, warum Frauen in Märchen die besseren Bösewichte sind und ob hinter jeder Prinzessinnen-Fassade eventuell auch eine kleine Hexe steckt. Mit seiner Buchreihe „The School for the Good and Evil“ eroberte er die New-York-Times-Bestsellerlisten und die Herzen seiner Leser im Sturm. Universal Picture arbeitet gemeinsam mit ihm als Drehbuchautor an der Verfilmung der erfolgreichen Fantasy-Serie. Soman Chainani lebt in der Stadt, die nie schläft: New York City.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Welt ohne Prinzen...wer wünscht sich das wirklich?

    The School for Good and Evil - Eine Welt ohne Prinzen

    Cece_Darling

    19. September 2018 um 13:19 Rezension zu "The School for Good and Evil - Eine Welt ohne Prinzen" von Soman Chainani

    Schwächer als Band 1..für jüngere Leser bestimmt ganz witzig, weist allerdings ein paar Logikfehler auf.. Das Buch ist nach wie vor super süß geschrieben, allerdings ist die Thematik der „Welt ohne Prinzen“ definitiv etwas für das jüngere Publikum. Dieses ganze Hin und Her wurde irgendwann anstrengend und ich komme nicht umhin mich zu fragen „Was zur Hölle ist mit Tedros los?“ Ich meine, dass Männer nicht wissen was sie wollen ist ja keine Seltenheit, aber er treibt es wirklich auf die Spitze.. Fand die ganze Thematik leider ...

    Mehr
  • Neues Märchen-Feeling :)

    The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben

    Cece_Darling

    03. September 2018 um 21:34 Rezension zu "The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben" von Soman Chainani

    Ich liebe Märchen! Und noch nie wurde das Thema derart süß umgesetzt :) Ich fand die Handlung wirklich neuartig und interessant, aber mit der Zeit kam auch durchaus Spannung auf. Klar, die Charaktere sind sehr simpel gestrickt, aber es passt zum Buch, da es sich vor allem an etwas jüngere Leser richtet. Ich persönlich muss auch sagen, dass mir trotz allem die meisten Charaktere sympathisch waren. Alle außer Testros ...ernsthaft, dieser Prinz ist ja wohl eine Lachnummer. Unser Prince Charming wechselt seine Freundinnen nämlich ...

    Mehr
  • Gut oder Böse?

    The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben

    -Bitterblue-

    30. August 2018 um 18:22 Rezension zu "The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben" von Soman Chainani

    Wow, nie und nimmer (haha wie passend) hätte ich gedacht, dass die Geschichte so gut und so spannend wird. Der Anfang ist etwas wenig unspektakulär. Durchaus interessant aber wenig überraschend. Die scheinbar vertauschten Rollen fand ich interessant, auch wenn zwischendurch anstrengend. Sophie fand ich ihn ihrer egoistischen und bestimmenden Art schon sehr prinzessinnenhaft, denn so stelle ich mir meist eine Prinzessin vor, nicht nett, sondern eitel und egoistisch. Agatha hätte optisch auch sehr gut als Hexe gepasst. Aber das ...

    Mehr
  • Alte Märchenmotive werden mit einer originellen Handlung aufgefrischt

    The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben

    Gwee

    16. August 2018 um 15:14 Rezension zu "The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben" von Soman Chainani

    Mit Märchen ist vermutlich jeder von uns aufgewachsen. Wer kennt nicht die Klassiker von den Brüdern Grimm oder Hans Christian Andersen? Jedenfalls lässt sich nicht leugnen, dass Märchenadaptionen aktuell im Trend sind. Dieser Reihenauftakt ist allerdings weniger eine Adaption als ein modernes Märchen. Zwar begegnet der Leser auch bekannten Figuren oder ihren Sprösslingen, aber die Geschichte hat eine eigene Handlung, die keines der bekannten Märchen aufgreift, sondern eher mit dem Märchen als Genregattung spielt.Trotzdem beginnt ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1263
  • Abgebrochen

    The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben

    Steffi_the_bookworm

    23. July 2018 um 09:06 Rezension zu "The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben" von Soman Chainani

    Abgebrochen bei 19%Da ich Märchenadaptionen generell sehr spannend finde, bin ich schon lange neugierig auf dieses Buch gewesen.Leider musste ich aber schnell feststellen, dass die Art der Geschichte nicht wirklich etwas für mich ist und ich keine große Lust hatte, das Buch weiterzulesen.Das heißt nicht, dass das Buch schlecht war, aber mich konnte es einfach nicht begeistern und mitreißen. Ich habe mir die Märchenverknüpfungen und auch die Geschichte selbst einfach anders vorgestellt und bevor ich mich durch das Buch quäle habe ...

    Mehr
  • Der steinige Weg zum Happy End

    The School for Good and Evil - Und wenn sie nicht gestorben sind

    Becky_Bloomwood

    03. July 2018 um 13:21 Rezension zu "The School for Good and Evil, Band 3: Und wenn sie nicht gestorben sind" von Soman Chainani

    Kaum war Teil 2 der The School for Good and Evil-Reihe beendet, habe ich direkt zum dritten Band gegriffen - nach dem Ende von Band 2 auch kein Wunder! Wie schon zu Beginn des zweiten Teils ist das Happy End nicht so ganz gelungen. Zwar haben Sophie und Agatha scheinbar das erreicht, was sie sich gewünscht haben, trotzdem ist ihre Geschichte nicht zu Ende. Bald wird klar, woran das liegt und die Freundinnen müssen sich erneut mit allerhand märchenhaften Gestalten rumschlagen. Und auch diesmal ziehen die vermeintlichen Happy ...

    Mehr
  • Hervorragende Fortsetzung

    The School for Good and Evil - Eine Welt ohne Prinzen

    Becky_Bloomwood

    03. July 2018 um 11:10 Rezension zu "The School for Good and Evil, Band 2: Eine Welt ohne Prinzen (The School for Good & Evil)" von Soman Chainani

    Nachdem mich der Auftakt der The School for Good and Evil-Reihe total überzeugen und begeistern konnte, durfte Teil 2 natürlich nicht allzu lange auf sich warten lassen. Nahtlos geht es mit der Geschichte weiter: Sophie und Agatha kommen eher recht als schlecht mit ihrem Happy End zurecht und dann stellt sich auch noch heraus, dass des einen Happy End des anderen Leid ist.... Ein unvorsichtig ausgesprochener Wunsch sorgt für weitere Katastrophen und so kehren die beiden Freundinnen zurück an ihre alte Schule, an der nichts mehr ...

    Mehr
  • Rezension für "The School for Good and Evil 1"

    The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben

    Traubenbaer

    29. June 2018 um 23:34 Rezension zu "The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben" von Soman Chainani

    "The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben" von Soman Chainani (erschienen beim Ravensburger- Verlag) ist ein Fantasyroman, der für Kinder und Jugendliche geeignet ist. Agatha und Sophie wachsen in einem Dorf auf, in dem Märchen sehr ernst genommen werden. Ein Grund dafür ist das Gerücht, dass immer wieder Kinder aus der Dorfgemeinschaft verschwinden, um später in Märchen zu landen. Sophie sieht darin ihre große Chance ihrem langweiligen Alltag zu entfliehen und eine echte Prinzessin zu werden. Darum bemüht sie sich ...

    Mehr
  • Spanndende Abenteuer und Intrigen in einer märchenhaften Welt

    The School for Good and Evil - Ein Königreich auf einen Streich

    EmmyL

    24. June 2018 um 17:17 Rezension zu "The School for Good and Evil - Ein Königreich auf einen Streich" von Soman Chainani

    Als neue Schulleiterin von Böse führt Sophie einige Neuerungen in der Schule ein und geht in ihrer Rolle richtig auf. Agatha steckt bis über beide Ohren in ihren Hochzeitsvorbereitungen zur Märchenhochzeit mit Tedros. Beide müssen ihr Leben als zukünftiges Königspaar planen. Ihre Freunde aus der Schule suchen in den Wäldern nach einem eigenen Happy End. Damit könnte die Geschichte eigentlich zu Ende sein. Doch leider verläuft nichts ohne Hindernisse, denn ein neuer, gefährlicher, unbekannter Feind taucht auf. Unerbittlich scheint ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.