Sonia Marmen

(94)

Lovelybooks Bewertung

  • 94 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 14 Rezensionen
(36)
(40)
(14)
(3)
(1)

Lebenslauf von Sonia Marmen

Sonia Marmen wurde 1962 in Oakville, Kanada, geboren. Mit vier Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Neuschottland, wo sie das erste Mal mit den Nachfahren von schottischen Highlandern und ihren farbenprächtigen Tartans in Kontakt kam. "Schwert und Harfe" ist inspiriert von Marmens Faszination an allem Keltischen und ihren englischen Wurzeln. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Sorel, Québec.

Bekannteste Bücher

Schild und Harfe: Highland-Saga

Bei diesen Partnern bestellen:

Lanze und Rose: Highland-Saga

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwert und Laute: Highland-Saga

Bei diesen Partnern bestellen:

Dolch und Lilie

Bei diesen Partnern bestellen:

Lanze und Rose

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwert und Laute

Bei diesen Partnern bestellen:

Schild und Harfe

Bei diesen Partnern bestellen:

Schwert und Laute

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mein Herz wurde mir gestohlen!

    Schwert und Laute

    Eonaramar

    05. August 2017 um 08:07 Rezension zu "Schwert und Laute" von Sonia Marmen

    Sehr kurze Zusammenfassung ohne Spoiler: Schicksale, die sich getroffen haben, um zusammen gegen die Welt zu kämpfen.Mein Herz wurde mir gestohlen! War mehr als Überrascht wie mich das Buch in die Highlands vom 17. Jahrhundert einlud. Es nahm mich glatt in Besitz.. Es .. fesselte mich mit seinen Worten! Ich musste einfach immer weiter lesen, ich musste wissen was jetzt passiert! Langweilig gibt es da nicht! Nur gedanken, die sich versuchen auf den zweiten Teil zu wapmen!

  • Bin positiv überrascht

    Schwert und Laute

    Chiawen

    13. July 2013 um 16:33 Rezension zu "Schwert und Laute" von Sonia Marmen

    Über dieses Buch bin ich echt überrascht. Die Befürchtung lag nahe, dass es sich um einen billigen Abklatsch von Diana Gabaldons Reihe handeln könnte. Was es definitiv nicht ist. Beides hat mich zwar nach Schottland entrückt. Sonst unterscheiden sich die Bücher einfach von der Story, auf Aufbau vom Schreibstil ect.  Es ist einfach super geschrieben, spannend und hat mich nicht wirklich losgelassen. Bis auf das mich die Fußnoten etwas genervt haben, weil ich sie ja nicht ohne weiteres nachlesen konnte, habe ich nichts zu meckern. ...

    Mehr
  • Lesemarathon zum Welttag des Buches! (27.&28.04.)

    litschi

    Hallo ihr Lieben! Der Welttag des Buches ist der Feiertag für alle Bücherfreunde und solche, die es werden wollen. Um die Welt mit ihrer Begeisterung für Bücher anzustecken, haben sich die Bloggerinnen Dagmar und Christina eine ganz besondere Aktion überlegt: „Blogger schenken Lesefreude!“. Sie haben etliche Blogger zusammengetrommelt, die am Welttag des Buches (23.04.) Bücher verschenken wollen. Mehr Informationen gibts im passenden Streamthema. Wir finden: eine tolle Idee! Und die perfekte Möglichkeit sich noch einmal mit ...

    Mehr
    • 1046

    Rissa

    27. April 2013 um 11:12
    litschi schreibt 2. Aufgabe - 11 Uhr: Aus welchem Genre stammt das Buch, das du gerade liest? Liest du öfter Bücher aus diesem Genre? Wenn ja, was reizt dich besonders daran? Hast du vielleicht sogar besondere ...

    Mein Buch ist ein historischer Roman. Ich lese sehr häufig historische Romane, ich würde fast sagen, dass mehr als 75% meiner Romane historisch sind. Ich kann nicht genau sagen, was mich daran ...

  • Rezension zu "Lanze und Rose" von Sonia Marmen

    Lanze und Rose

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    30. July 2012 um 19:13 Rezension zu "Lanze und Rose" von Sonia Marmen

    Seit der letzten Begegnung mit Caitlin und Liam sind 20 Jahre vergangen. Die beiden haben 3 erwachsene Kinder, Duncan, Ranald und Frances. Sie leben ruhig und beschaulich in ihrem kleinen Tal und machen nach wie vor ihre Raubzüge auf den Weiden anderer Clans. Während eines Raubzuges auf den Weiden der Campbells, den Feinden der MacDonalds, lernt Duncan eines Tages Marion kennen und verliebt sich auf der Stelle in sie. Sie aber ist die Tochter des Clanchefs der Campbells und damit tabu für einen MacDonald, seitdem diese vor 20 ...

    Mehr
  • Rezension zu "Schwert und Laute" von Sonia Marmen

    Schwert und Laute

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    31. May 2012 um 07:42 Rezension zu "Schwert und Laute" von Sonia Marmen

    Als ihr Vater es sich nicht mehr schafft, alle satt zu bekommen, hat er Caitlin als Haushaltshilfe auf die Burg Dunnings gebracht. Dort verbrachte sie einige Jahre nicht nur zur Gesellschaft von Lady Dunnings, sondern wurde auch vom Burgherrn sexuell belästigt und ausgenutzt. Als sie es eines Tages nicht mehr ertrug, erstach sie ihn. Auf der Flucht aus der Burg traf sie auf den Highlander Liam MacDonald, der sich eben selbst aus dem Kerker der Burg befreit hatte und sich nun auch auf der Flucht befindet. Er nimmt Caitlin mit und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Dolch und Lilie" von Sonia Marmen

    Dolch und Lilie

    Caledonia03

    29. March 2011 um 08:53 Rezension zu "Dolch und Lilie" von Sonia Marmen

    für den letzten teil habe ich wirklich lange gebraucht um es zu lesen. mag sein, dass ich einfach weniger zeit hatte. auf der anderen seite lies sich der 4. teil wirklich schleppend lesen - trotzdem eine schöne highlandsaga. einiges zum lachen und etliches zum weinen... :)

  • Rezension zu "Schild und Harfe" von Sonia Marmen

    Schild und Harfe

    Caledonia03

    17. March 2011 um 21:48 Rezension zu "Schild und Harfe" von Sonia Marmen

    Der dritte Teil dieser Highland-Saga. Für mich persönlich ging es sehr schleppend los, lies sich ebenso lesen. Irgendwann habe ich aber diesen Punk überwunden und konnte es danach kaum mehr aus der Hand legen! Letztlich gut geschrieben mit viel Herzschmerz - konnte mir mal wieder die ein oder andere Träne nicht verkneifen! Plötzlich war das Buch zu Ende - und ich wollte unbedingt weiter lesen... :)

  • Rezension zu "Schwert und Laute" von Sonia Marmen

    Schwert und Laute

    Caledonia03

    14. March 2011 um 17:30 Rezension zu "Schwert und Laute" von Sonia Marmen

    der erste der viertiligen highlandsaga von sonia marmen. gut erzählt und spannend geschrieben. hab es innerhalb von 4 tagen gelesen, war ja kaum aus der hand zu legen. sicherlich kommt es nicht an diana gabaldon's saga ran, trotzdem für jeden schottland-fan ein muss... :)

  • Rezension zu "Lanze und Rose" von Sonia Marmen

    Lanze und Rose

    Caledonia03

    14. March 2011 um 17:28 Rezension zu "Lanze und Rose" von Sonia Marmen

    ein gutes buch. sicherlich kommt es nicht an diana gabaldon ran, aber die geschichte is trotzdem gut erzählt. hab es kaum aus der hand legen können und auch das ein oder andere mal eine träne nicht verkneifen können... :)

  • Rezension zu "Lanze und Rose" von Sonia Marmen

    Lanze und Rose

    DieIkone

    08. June 2009 um 09:49 Rezension zu "Lanze und Rose" von Sonia Marmen

    Der zweite Band dieser Highland-Saga greift die beliebte "Romeo&Julia"-Thematik auf und versucht dadurch Spannung und Dramatik zu vermitteln. Diese geht jedoch in den langatmigen Beschreibungen von Kriegstaktik, politischen Verschachtelungen und unentwirrbaren Stammbäumen und historischen Ereignissen ein wenig unter. Zum Ende hin wird es wieder gefühlvoller und man kann sich ganz auf die Irrungen und Wirrungen der Protagonisten konzentrieren und mit ihnen mitfiebern.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks