Sonia Singh Ein Date mit einem Geist

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(1)
(5)
(1)
(3)

Inhaltsangabe zu „Ein Date mit einem Geist“ von Sonia Singh

Anjali ist das Sorgenkind ihrer Familie: Ihre traditionellen, indischen Eltern glauben zwar an Reinkarnation und Karma. Eine Tochter zu haben, die telepathische Fähigkeiten hat, ist ihnen aber doch eher peinlich. Zumal sie noch keinen Ehemann gefunden hat (welcher Mann möchte schon, dass seine Frau seine Gedanken lesen kann?). Nein, Anjali muss ihre Gabe verheimlichen, auch um den Verlobten ihrer Schwester nicht zu verschrecken. Doch eines Tages trifft sie auf einen Mann, bei dem sie endlich ganz sie selbst sein kann: Scott Wilder leitet eine Agentur für paranormale Ermittlungen und ist sehr an Anjalis Fähigkeiten interessiert. Aber da ist er nicht der Einzige ...

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Sprachlich sehr gut, aber zu wenig Tempo, zu viel Distanz. Das Schicksal von Cora und der anderen Sklaven hat mich leider nicht berührt.

Arachn0phobiA

Mein Herz in zwei Welten

Ein weiterer ebenso unterhaltsamer wie herzerwärmender Trip an Lous Seite - ich liebe jede Seite, jedes Wort, jede Silbe. Ein Traum!

Svenjas_BookChallenges

Ein abgetrennter Kopf

Absurdes Ringelreihen unter Akademikern. Nervt etwas; Selbstbetrug auf hohem Niveau. Eindeutig eine Farce!

alasca

Der gefährlichste Ort der Welt

Sehr emotional und grausam geschrieben

brauneye29

Kleine Fluchten

Berührende Kurzgeschichten, die zum Nachdenken anregen.

Jeco01

Lied der Weite

Neun Leben die in einem kleinen Ort zusammenkommen und feststellen, was eine Familie wirklich ausmacht.

c_awards_ya_sin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Date mit einem Geist" von Sonia Singh

    Ein Date mit einem Geist

    maronkusakabe

    19. November 2011 um 23:36

    Mich hat das Buch leider die ganzen Seiten über gelangweilt. Liegt wohl daran,dass ich an Geistern und Telepathie nicht glaube! Ich denke, dass Buch ist nur für Leute,die sich für sowas interessieren! Was ich noch nicht so gut fand, war,dass die eigentliche Handlung erst viel später kommt! Das Buch zieht sich in die Länge und hat am Ende keinen besonderes Ende oder eine neue Handlung, alles verläuft ziemlich einsträngig.

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Date mit einem Geist" von Sonia Singh

    Ein Date mit einem Geist

    Lorelai

    25. September 2008 um 23:32

    Am Anfang zieht es sich ein wenig, doch wenn die eigentliche Handlung erstmal beginnt, macht es richtig Spaß zu lesen. Allerdings sollte man etwas für das Übersinnliche übrig haben, sonst ist das Buch, denke ich, nicht seh runterhaltsam.

  • Rezension zu "Ein Date mit einem Geist" von Sonia Singh

    Ein Date mit einem Geist

    luci

    26. December 2007 um 17:36

    Das dritte Buch von Sonia Singh hat mich nicht so begeistert. Die Story-Idee ist gut, aber nicht, wenn man eigentlich nur leichte Frauenliteratur verfassen kann sich aber an eine Fantasygeschichte wagt und beides schlecht ist.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks