Sonja Amatis Code 0-37: Auf Eis gelegt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Code 0-37: Auf Eis gelegt“ von Sonja Amatis

Der Beginn einer neuen Gay Crime-Reihe! Das London von heute – in einer parallelen Welt Ian und Marcus sind Ermittler im Kampf gegen Schwerverbrechen, die von übernatürlichen Kreaturen wie Werwölfen und Vampiren begangen werden. Als Normalsterbliche sind sie im Nachteil, die Gesetze, die von den Kreaturen selbst festgelegt werden, verhindern beinahe jede Form von Gerechtigkeit. Solche Kleinigkeiten können diese Männer genauso wenig aufhalten wie aufdringliche Kobolde, fette Vampire oder Yetis, die es eigentlich gar nicht geben dürfte – oder die Geheimnisse, die jeder von ihnen mit sich trägt. Ca. 72.000 Wörter Im normalen Taschenbuchformat hätte diese Geschichte knapp 375 Seiten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen