Sonja Angelika Strube Versöhnt leben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Versöhnt leben“ von Sonja Angelika Strube

Versöhnt leben – mit mir selbst und den Menschen um mich herum, in einer befriedeten Welt: Wer wünscht sich das nicht? Die Sehnsucht nach innerem und äußerem Frieden ist groß; die Angebote auf dem Markt der Religionen ebenso wie der psychologischen Lebenshilfen sind vielfältig. Gleichzeitig fallen wenige Dinge schwerer als zu vergeben und um Vergebung zu bitten. Vergebung und Versöhnung sind zentrale Themen der Bibel. Jenseits unerreichbarer Utopien, moralischer Zeigefinger und Patentrezepten können ihre Texte mit Realitätssinn und Lebensweisheit auch heute noch wichtige Impulse geben. Der erste neugestaltete Band der bewährten Reihe FrauenBibelArbeit lädt anhand eines psychologischen und neun biblischer Kapitel dazu ein, dem Vergeben neue Perspektiven abzugewinnen. Das Material für die Bibelarbeiten in Gruppen ist druckgerecht auf der Homepage des Katholischen Bibelwerks herunterladbar.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen