Sonja Bullen , Carolin Liepins 1000 Gefühle, Band 2: Liebesalarm auf dem Tierhof

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(1)
(6)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „1000 Gefühle, Band 2: Liebesalarm auf dem Tierhof“ von Sonja Bullen

Emmas Gefühle geraten völlig durcheinander, als der umwerfende Leon bei der „Arche“ auftaucht. Anstatt sich für die Tiere in Not zu interessieren, flirtet er die ganze Zeit mit ihr! Auch Emmas bester Freund Jakob verhält sich plötzlich ganz komisch. Als vier neue Kühe und drei Ponys als Notfälle auf den Hof kommen, muss Emma sich entscheiden: Mit welchem der beiden Jungen soll sie ein Team bilden?

Mir hat das Buch gut gefallen, weil es gut und fesselnd geschrieben ist. Mir hat die Handlung auch gut gefallen!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Ein Buch , dass einem ermöglicht die Geschichte auf unterschiedliche Weise zu erleben.

— Josi98

Tolle Idee- Du entscheidest, wie die Geschichte weitergeht ! Tochter (10) ist begeistert! 💜

— mamamal3

Stöbern in Kinderbücher

Wilde Horde - Die Pferde im Wald

Tolles, zur Zielgruppe passendes Pferdeabenteuer!

uffi1994

Die Baby Hummel Bommel - Gute Nacht

In Reimform geschrieben, hilft dieses Büchlein den Kleinsten beim Einschlafen bzw. kann als Ritual dienen. Wunderschön illustriert!

Cailess

Die schlimmsten Kinder der Welt

Möchtest du die schlimmsten Kinder der Welt kennenlernen? Dann kann ich dir dieses witzige und herrlich schräge Buch absolut empfehlen!

CorniHolmes

Amalia von Flatter, Band 01

Bei "Amalia von Flatter" handelt es sich um eine neue Kinderbuchreihe von der Autorin Laura Ellen Anderson.

Osilla

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Ein wunderschön aufgemachtes Buch und Muss für alle Harry-Potter-Fans

Azalee

Der zauberhafte Eisladen

Ein zauberhaftes, sehr gut geschriebenes Kinderbuch. Mit viel Witz und Katastrophen. Uneingeschränkt zu empfehlen.

Ayanea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezensione zu "1000 Gefühle Du entscheidest selbst~Liebesalarm auf dem Tierhof"

    1000 Gefühle, Band 2: Liebesalarm auf dem Tierhof

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. July 2016 um 15:26

    In diesem Buch kann man selbst entscheiden wie es weiter geht.Emma liebt Tiere über alles. Deshalb arbeitet sie auf einem Tierhof, der verletzte und misshandelte Tiere aufnimmt und sie wieder gesund pflegt. Dort hilft auch ihr bester Freund Jakob. Die beiden sind ein eingespieltes Team und deswegen ist auch keine Frage, dass Jakob und Emma sich zusammen um den neuen Fall kümmern. Wäre da nicht der neue Leon, der Emma ganz schön den Kopf verdreht hat... Sie muss sich entscheiden, mit welchem der beiden Jungs sie zusammen arbeiten will...

    Mehr
  • Leon oder Jacob? Entscheide dich!

    1000 Gefühle, Band 2: Liebesalarm auf dem Tierhof

    LeseratteAnni

    23. June 2016 um 21:39

    Liebesalarm auf dem Tierhof ist ein Buch, in dem man selber entscheiden kann, wie es weiter gehen soll. Ich habe schon ähnliche Bücher gelesen (z.B. Die Insel der tausend Gefahren),  aber die haben mir nicht so gut gefallen, wie dieses Buch. Was passiert in dem Buch? Emma hat den besten Job der Welt. Den ganzen Tag kommt sie mit Tieren in Kontakt!  Doch als der gutaussehende Leon auf den Tierhof kommt, bringt der Emmas Gefühle völlig durcheinander. Aber dann muss Emma sich zwischen ihrem besten Freuend Jakob und Leon entscheiden. Mit wem soll sie ein Team bilden? Emma will außerdem eine Demonstration gegen einen Schlachthof, der gebaut werden soll, organisieren. Welchem Jungen kann sie vertrauen? Und welcher erobert sie? Du entscheidest! Doch pass auf! Einer könnte auch Emmas Gefühle verletzen. Das Cover finde ich total süß! Die vielen kleinen Dinge darauf und der große Gummistiefel mit dem warmen Orangeton passen total gut! Den Titel Liebesalarm finde ich sehr treffend. Die kleinen Zeichnungen im Buch waren sehr süß, besonders die Schweine! Der Schreibstil war okay. Das Buch war flüssig geschrieben. Mir haben am besten die romantischen Szenen gefallen, die waren wirklich  total niedlich beschrieben! Emma war sympathisch und ich war   immer ihrer Meinung. Das Tolle an diesem Buch ist, dass man hier selbst entscheiden kann! Denn manchmal will man den Personen im Roman zuschreien, was sie machen sollen und sie machen es trotzdem nicht. Aber hier kann man eingreifen und selbst bestimmen, wie es weitergeht. Was mir nicht so gut gefallen hat, war dass die Demo ständig vorkam, egal wie man sich entschieden hat.   Ich vergebe dem Liebesalarm vier Sterne.

    Mehr
  • für Mädchen - welchen Weg würdest du wählen?

    1000 Gefühle, Band 2: Liebesalarm auf dem Tierhof

    Normal-ist-langweilig

    22. June 2016 um 12:52

    Wir haben im Buchhandel eine neue Reihe entdeckt – die 1000 Gefühle heißt und beim Ravensburger Verlag erscheint! Meine Tochter war sich nicht sicher, ob sie das Fällen von Entscheidungen beim Lesen so toll findet und wir haben vorerst keines dieser Bücher gekauft! Über lovelybooks – bei einer Leserunde – durften wir jetzt freundlicherweise eines dieser Bücher testen! Hier kommt unsere Meinung – naja, vorwiegend die meiner Tochter! Sonja Bullen „Liebesalarm auf dem Tierhof“ 7,99 Euro, ab 10 Jahren, 160 Seiten *************** Unsere Meinung: Als das Buch hier ankam, wurde zuerst das ungewöhnliche Format unter die Lupe genommen: Querformat – aufgebaut, wie ein Briefumschlag gelesen wird aber „richtig herum“ Was hat es jetzt aber mit den Entscheidungen auf sich? An einigen Stellen im Buch ist der Leser gefragt! Das sieht man dann an den beiden Pfeilen! Hier muss man sich als Leser entscheiden, welchen Weg man einschlagen will – bzw. welchen Weg man sich für die Protagonisten wünscht! Man hat sozusagen Mitspracherecht! Was soll Emma erleben? Welcher Junge soll hier ihr Herz erobern? Wer soll „nur“ ihr Freund sein? Diese Fragen musste man sich beim Lesen stellen und entscheiden! Gut gefallen haben meiner Tochter und mir auch die sehr süßen und passenden Illustrationen von Carolin Liepins! Diese machen das Buch bzw. die Geschichte sehr lebendig! ************** Fazit: Man bekommt hier nicht nur eine Geschichte, sondern mehrere, je nachdem, wie man sich beim Lesen entscheidet! Es kann aber auch vorkommen, dass man sehr schnell fertig ist mit lesen, falls man die „kürzeste Route“ wählt! Dann aber geht man wieder zurück und schaut sich an, was passiert, wenn man einen anderen Weg wählt! So erhält man hier unterschiedliche Geschichten mit unterschiedlichen Details! Zuerst wollte meine Tochter keine anderen Wege lesen und hat das Buch erstmal zur Seite gelegt. Erst nach mehreren Tage hatte sie Lust dazu! Dann aber hat sie sogar die anderen drei Bände dieser Reihe auf ihre Wunschliste geschrieben und gestern dann Band 3 gekauft! Emmas Geschichte auf dem Tierhof ist gelungen und gerade auch für Mädchen ab 10 Jahren passend. Das erste Verliebtsein, das erste Chaos, das erste Kribbeln und nicht wissen, was zu tun ist, das erste Überfordertsein! Das alles gibt es hier! (4 / 5)  @books-and-cats.de

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Liebesalarm auf dem Tierhof" von Sonja Bullen

    1000 Gefühle, Band 2: Liebesalarm auf dem Tierhof

    KreativeSonne

    Juhuu! Mein Verlag stellt mir 10 Exemplare für das Buch "Liebesalarm auf dem Tierhof" für eine Buchverlosung zur Verfügung!  Erschienen ist es Ende Februar in der Reihe der 1000 Gefühle zusammen mit "Herzklopfen beim Schüleraustausch".  Und nun bin ich schon ganz gespannt auf Euch, liebe Mädchen zwischen 10 und 12 Jahren, und Eltern, die mitlesen möchten! Wer hat Lust, sich zusammen mit Emma auf dem Tierrettungshof "Arche" zu tummeln? Dabei bestimmst du, wie die Geschichte weitergeht! So kannst du auf ganz besondere Weise in die Haut deiner Heldin schlüpfen und eine Achterbahnfahrt der Gefühle erleben. Emmas Gefühle jedenfalls geraten völlig durcheinander, als der umwerfende Leon auf der Arche auftaucht. Die ganze Zeit flirtet er mit ihr! Auch Emmas bester Freund Jakob verhält sich plötzlich seltsam. Als vier neue Kühe und drei Ponys als Notfall auf dem Tierhof landen, muss sich Emma entscheiden. Mit welchem der beiden Jungen soll sie ein Team bilden?Wer in den Lostopf hüpfen möchte, beantworte bitte folgende Frage: Wenn Ihr Euch wegen einer Sache, die in letzter Zeit passiert ist, im Nachhinein anders entscheiden könntet - was wäre das? Und wie glaubt Ihr, hätte sich die Situation verändert? Ich bin so gespannt auf Eure kleinen Geschichten (ein paar Sätze reichen aus) zum Thema "Entscheidungen".Das Ergebnis der Verlosung wird am 02.06.16 hier bekannt gegeben und dann gehen die Bücher so schnell wie möglich zu Euch auf die Reise. Sehr freuen würde es mich, wenn die Gewinner nach dem Lesen eine kurze Rezension schreiben. Viel Glück für die Verlosung (oder besser noch: Viel Schwein! Denn im Buch gibt es ein paar sehr sympathische Exemplare davon!) und eine Menge Spaß beim Lesen. Ich freue mich auf Euch! Sonnige Grüße von Sonja

    Mehr
    • 57
  • Liebesarlarm auf dem Bauernhof

    1000 Gefühle, Band 2: Liebesalarm auf dem Tierhof

    Josi98

    18. June 2016 um 17:35

    Inhalt: Emma arbeitet in ihrer Freizeit ehrenamtlich für die Arche , einem Gnadenhof für Tiere. Ihr und ihrem Freund Jakob macht die Arbeit sehr viel Spaß und zusammen sind sie ein tolles Team. Doch als Leon auf dem Tierhof auftaucht und Emma schöne Augen macht , geraten ihre Gefühle durcheinander. Und dann verhält Jakob sich aufeinmal auch noch so komisch. Als neue Tiere auf den Gnadenhof kommen , muss Emma sich entscheiden mit wem sie ein Team bilden möchte . Für welchen der beiden Jungs soll sie sich entscheiden ? Cover : Das Cover ist wie ein Briefumschlag gestaltet. Die vielen kleinen Motive passen perfekt zu der Geschichte und die Farbgestaltung ist sehr harmonisch.Meine Meinung:Die Geschichte von Emma und ihren Erlebnissen auf dem Gnadenhof "Arche" haben mir sehr gut gefallen. Das Buch liest sich leicht und locker und man entscheidet selbst , welche Geschichte man zuerst lesen möchte. Dadurch eröffnen sich viele neue Perpektiven und man wird gut unterhalten. Fazit : Ein sehr gelungenes Buch , als ideale Lektüre für zwischendurch.  

    Mehr
  • Tolle Idee- Tochter (10) ist völlig begeistert!

    1000 Gefühle, Band 2: Liebesalarm auf dem Tierhof

    mamamal3

    14. June 2016 um 08:02

    Emma liebt Tiere über alles- deshalb engagiert sie sich ehrenamtlich auf dem Hof von "Tiere in Not". Mit ihren geschätzten 12 Jahren bleibt es aber nicht nur beim Füttern und Versorgen der Schafe, Ponies und Kühe- auch Jungs werden immer interessanter! Leon umwirbt sie sehr, doch auch ihr bester Freund Jakob ist irgendwie ganz komisch!? Sie geht der Sache mal lieber auf den Grund... :-) -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Der ganz besondere Clou an diesem Buch: Die junge Leserin kann selbst entscheiden, wie die Geschichte weitergeht! So kann nach bestimmten Passagen im Buch entweder nach vorne oder zurückgeblättert werden- ganz wie gewünscht. Meine Tochter (10) ist VÖLLIG begeistert- denn auch in ihrem Leben werden die Jungs immer seltsamer... ;-) Auch die Buchgestaltung gefällt mir sehr: Farbenfroh und wie eine Art Brief lässt es sich öffnen, trotzdem lässt es sich super lesen- nichts stört! Alles in allem wirklich ein toll gelungenes Buch! Sehr gerne möchte meine Tochter mehr davon und zwar am liebsten sofort! (Ein größeres Lob kann es eigentlich gar nicht geben...) ;-)

    Mehr
    • 3
  • Sehr unterhaltsam

    1000 Gefühle, Band 2: Liebesalarm auf dem Tierhof

    connychaos

    12. June 2016 um 20:07

    Emma und ihr bester Freund Jakob arbeiten ehrenamtlich auf dem Gnadenhof für Tiere "Arche". Sie sind ein eingespieltes Team und verstehen sich prima. Doch dann taucht ein neuer Helfer auf, Leon. Dieser sieht sehr gut aus und flirtet mit Emma. Emma ist verunsichert, denn auch Jakob verhält sich plötzlich komisch. Als neue Notfall-Tiere auf den Gnadenhof kommen, müssen Teams gebildet werden. Soll sich Emma für Jakob entscheiden, mit dem sie immer gut zusammen gearbeitet hat oder dem Neuen eine Chance geben? "Liebesalarm auf dem Tierhof" ist der zweite Band der neuen Buchreihe "1000 Gefühle - Du entscheidest selbst!" Die Bände sind jeweils abgeschlossen und mit anderen Figuren, man kann sie also unabhängig voneinander lesen und muss sich nicht an die Reihenfolge halten. Hier kann der Leser immer wieder neu entscheiden, wie Emma handeln soll. Ob Emma Leon eine Chance gibt oder doch lieber Jakob... So entstehen viele Kurzgeschichten und man ist eine ganze Weile mit dem Buch beschäftigt um alle Möglichkeiten durchzuspielen. Die einzelnen Geschichten sind schnell gelesen und so eignet sich das Buch auch mal als Lektüre zwischendurch, wenn weniger Zeit zum Lesen ist. Der Schreibstil ist locker und witzig und liest sich sehr leicht und schnell, da die einzelnen Geschichten aber doch sehr kurz ist, bleiben die Figuren leider etwas farblos für uns. So richtig wollte kein Bild von Emma, Jakob und Leon vor unseren Augen entstehen. Die Illustrationen haben uns gut gefallen, die Tiere sehen sehr witzig und niedlich aus. Neben der Liebesgeschichte zwischen Emma und den Jungs geht es noch um Tierschutz. Das Thema Tierschutz interessiert meine Tochter (11) sehr, sie findet es toll, wenn sich Kinder- und Jugendbücher damit beschäftigen. Die Idee, selbst die Handlung beeinflussen zu können, hat uns sehr gefallen. Die Geschichte(n) war auch sehr unterhaltsam. Das Cover ist sehr süß, es ähnelt einer Tasche und eine Lasche verschließt das Buch auf der Vorderseite. Der Muster- und Farbmix ist sehr mädchenhaft, Motive wie Hufeisen, Pferd und Gummistiefel passen gut zum Thema Tierhof. Am Ende des Buches wartet auf den Leser ein Psychotest, bei dem man erfahren kann, auf welche Sorte Jungs man steht. Für die Zielgruppe sicher eine nette Abwechslung. Eine tolle Ferienlektüre für Mädchen von 9-13 Jahren.

    Mehr
  • Jugendbuch- Challenge bei LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    17. November 2015 um 10:27

    Lest ihr gerne Jugendbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Jugendbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Jugendbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich!Hier geht es zu Challenge 2017https://www.lovelybooks.de/thema/Jugendbuchchallenge-2017-1358395874/ Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den unten folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1. bis 31.12.2016. Es zählen all jene Rezensionen, die ab dem 1.1.2016 geschrieben worden sind. (hier bei LB) Da dies eine Challenge ist, soll sie selbstverständlich eine kleine oder auch größere ;-) Herausforderung sein und dazu anregen, vielleicht auch Bücher aus einem Genre zu lesen, das ihr so sonst eher nicht gelesen und dann auch nicht entdeckt hättet. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht. Für die Jugendbuch-Challenge zählen alle Bücher, die für ein Lesealter ab ca. 13 Jahren bis ca. 18 Jahren empfohlen sind. Das Alter der Hauptfiguren im Buch sollte in diesem Rahmen liegen. Das hier ist ein Beispiel für einen Sammelbeitrag: Jeweils 2 Bücher pro Unterpunkt - insgesamt 12 Bücher sollen gelesen werden. Fantasy, Science Fiction, Dystopie (Erscheinungsdatum 2016) Gesellschaftsliteratur, aktuelle Jugendthemen, historische Jugendbücher (Erscheinungsdatum 2016) Liebesromane, Romantic Fantasy (Erscheinungsdatum 2016) Krimis und Thriller aus dem Jugendbuchbereich (Erscheinungsdatum 2016) Alte Schätze, Jugendbuchreihen, Sachbuch, Hörbuch und 2 dürfen frei ausgewählt werden! ( auch in Bezug auf das Erscheinungsdatum, gilt auch für Punkt 5 und hier dürfen auch englische Bücher einsortiert werden)   Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Jugendbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Die aktuellen Verlosungen, Leserunden usw. verlinke ich nachfolgenden Beitrag. ( Es gibt keine Garantie für Vollständigkeit, ich mache das hier alles in meiner Freizeit:) Thema Halloween Halloween in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Thema Lesemuffel Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:) Liste für Neuerscheinungen im Jugendbuchbereich 2016    Challenge Beendet Mira20 MiraxD danielamariaursula Marbuerle Mrs_Nancy_Ogg Connychaos lenicool11 Floh Seelensplitter cytelniczka73 Enys Books annlu ank3006 Lotta22, Icelegs Teilnehmer 62.61.60.59. EnysBooks challenge beendet58. JamieRose57. anjazwerg56. icelegs Challenge beendet55. Peachl54. Lea-Krambeck53. Mira12352. czarnybalerinja51. ShellyBooklove50. Lotta22 Challenge beendet49. saskiaundso48. yunasmoondragon747. BeaSurbeck46. freakygirli45. Mira20  Challenge beendet44. Buchgeborene43. Curin42. ChubbChubb41. Getready40. Gwendolina39. annlu Challenge beendet38. Danni8937. Kuhni7736. ch3yenne35. Paulamybooksandme abgemeldet 22.134. Solara30033. Schluesselblume32. Kylie131.littleowl 30. MiraxD  Challenge beendet 29. DieBerta 28. danielamariaursula   Challenge beendet 27. Mabuerle Challenge beendet 26. Delphyna 25. Mrs_Nanny_Ogg Challenge Beendet 24. Connychaos   Challenge beendet 23. christaria 22. ban-aislingeach 21. marinasworld 20. lenicool11 Challenge beendet 19.Bambi-Nini 18.JuliB abgemeldet 17.Cithiel 16.Buchgespenst15.cytelniczka73  Challenge beendet 14.Bookfantasyxy 13.Vielleser18 12.xxslxa 11.buchfeemelanie 10.Claddy 9.Foreverbooks02 8.Floh Challenge beendet 7.Lesezirkel 6.Alchemilla 5.Seelensplitter Challenge beendet 4.Xallaye 3.anke3006 challenge beendet  2.Katja78 1.Buchraettin

    Mehr
    • 1098
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks