Sonja Häußler

Lebenslauf

Sonja Häußler wurde 1971 in Marbach am Neckar, in Schwaben, geboren – sie kann nicht alles, dafür aber stilsicheres Hochdeutsch. Nach dem Studium der Angewandten Sprachwissenschaft (Englisch und Italienisch) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim arbeitete sie zunächst im Bereich Journalismus, bevor sie sich ihrer Leidenschaft, den Büchern, zuwandte. Heute übersetzt sie Kinder- und Jugendliteratur sowie Bildbände und Reiseführer.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Tell Me Lies (ISBN: 9783365005798)

Tell Me Lies

Erscheint am 24.06.2024 als Taschenbuch bei HarperCollins Taschenbuch.

Alle Bücher von Sonja Häußler

Keinen Eintrag gefunden.

Neue Rezensionen zu Sonja Häußler

Cover des Buches Killout (ISBN: 9783749901555)
kristinaliests avatar

Rezension zu "Killout" von Darren O'Sullivan

Mochte das Ende nicht
kristinaliestvor 3 Monaten

In diesem Thriller wurde ich immer wieder in die Irre geführt was den Täter anbelangt. Ich war mir so sicher wer der Täter ist, aber am Ende kam es wirklich anders als von mir erwartet. Die Geschichte rund um Claire ist sehr interessant. Ich wollte so gerne erfahren was ihr vor 10 Jahren angetan wurde. Die Geschichte wird übrigens nicht nur aus der Sicht von Claire, sondern auch aus der Sicht vom Blackout-Killer erzählt.

Der Täter hat mich am Ende dann doch sehr überrascht, denn diesen hatte ich nicht auf dem Schirm.

Der Schreibstil war flüssig und ich hab das Buch innerhalb von 3 Tagen gelesen, aber so ganz gecatched hat es mich leider nicht, von daher gibt es nur 3 ⭐️.

Cover des Buches Vereint (ISBN: 9783570380451)
Bonzeis avatar

Rezension zu "Vereint" von Jessica Shirvington

Spannend, emotional, schön
Bonzeivor 3 Monaten

Ein sehr spannender Abschluß, eine märchenhafte Geschichte geht fast gut zu ende.

Aber zum Anfang des Buches, seit Band 4 sind etwa 2 Jahre vergangen. Violet lebt seit geraumer Zeit in London, sie ist ausgestiegen, lebt als Abtrünnige auf der Flucht vor ihrem Seelenpartner Lincoln. Nur ihre beste Freundin Steph weiß wo Vi ist. Und natürlich Phoenix, aber der hällt sich zurück. Doch als ihr Freund Spence von dem unbekannten glatzkopf mit der Aktentasche entführt wird beschließt Vi nach NY zurückzukehren. Was wartet hier auf sie? Wie wird Linc reagieren? 

Der Abschlußband ist gespickt mit Aktion, Liebe, Freundschaft und Verlust. Und mit Antworten.

Es war schön, ich habe mitgelitten, mitgefiebert und gezittert. Es war das erste Mal dass ich was von der Autorin gelesen habe. Aber ich kann mir gut vorstellen noch mehr von ihr zu lesen. Also bis zum nächsten Mal.


Cover des Buches Losing it - Alles nicht so einfach (ISBN: 9783802593642)
N

Rezension zu "Losing it - Alles nicht so einfach" von Cora Carmack

Romantisch, humorvoll und herzerwärmend: Losing It bezaubert!
Nalahrielvor 3 Monaten

"Losing It - Alles ist nicht so einfach" ist eine humorvolle und charmante Liebesgeschichte, die das Herz berührt und den Leser zum Lachen bringt.

Die Geschichte folgt Bliss, einer jungen Frau, die entschlossen ist, ihre Jungfräulichkeit zu verlieren. Als sie Garrick, ihren attraktiven und charismatischen Theaterdozenten, trifft, geraten ihre Pläne jedoch ins Wanken. Die Chemie zwischen den beiden ist spürbar, und ihre unbeholfenen Annäherungsversuche sorgen für viele amüsante Momente.

Cora Carmack hat einen mitreißenden Schreibstil, der den Leser mitten ins Geschehen zieht. Die Dialoge sind spritzig und voller Witz, und machen das Lesen angenehm.

Obwohl die Handlung einige vorhersehbare Elemente enthält und gelegentlich in Klischees abdriftet, gelingt es Carmack, die Geschichte frisch und unterhaltsam zu halten. Die Charaktere sind lebendig und vielschichtig, und ihre Entwicklung im Laufe des Romans ist glaubwürdig und berührend.

Insgesamt ist "Losing It - Alles ist nicht so einfach" eine herrlich leichte Lektüre, die perfekt für Fans von romantischen Komödien ist. Mit seiner Mischung aus Romantik, Humor und Herzschmerz verdient dieses Buch definitiv vier von fünf Sternen.


Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks