Sonja Hartl

 4.5 Sterne bei 10 Bewertungen

Lebenslauf von Sonja Hartl

Sonja Hartl wurde 1963 in München geboren. Sie studierte deutsche, italienische und französische Literatur in Bamberg und Padua. Heute arbeitet sie als freie Lektorin, Herausgeberin und Autorin. Für Thienemann hat sie Gustav Schwabs Sagen des klassischen Altertums neu bearbeitet. Sie ist bekannt durch zahlreiche Anthologien für Kinder und Jugendliche. Sonja Hartl lebt in Bamberg.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sonja Hartl

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Das große Vorlesebuch9783522173278

Das große Vorlesebuch

 (1)
Erschienen am 01.01.2000
Cover des Buches Mein Weihnachts-Vorlesebuch9783551317506

Mein Weihnachts-Vorlesebuch

 (1)
Erschienen am 28.09.2018
Cover des Buches Das große Märchen-Vorlesebuch9783522176934

Das große Märchen-Vorlesebuch

 (1)
Erschienen am 18.01.2005
Cover des Buches Mein großes Märchenvorlesebuch9783551356789

Mein großes Märchenvorlesebuch

 (0)
Erschienen am 19.09.2008
Cover des Buches Frühling im Osterland9783401023748

Frühling im Osterland

 (0)
Erschienen am 01.01.2006

Neue Rezensionen zu Sonja Hartl

Neu

Rezension zu "Die schönsten Engelsgeschichten" von Sonja Hartl

Ein kleines Büchlein mit vielen schönen Engelsgeschichten
DarkReadervor einem Jahr

Auch dieses Buch war ein Fund in unserer "Hausbibliothek" und auch hier habe ich nicht bereut, es mit nach Hause genommen zu haben.
Viele schöne Geschichten von Engeln und ihren guten Taten, von Menschen und sogar eine, in der ein Igel eine Begegnung mit einem solchen himmlischen Wesen hat.
Eine ansprechende Lektüre nicht nur für die Advents- und Weihnachtszeit, denn Engel haben schließlich ganzjährig "Saison", oder?

Kommentare: 1
58
Teilen

Rezension zu "Mein Weihnachts-Vorlesebuch" von Sonja Hartl

Schöne Mischung aus klassischen und modernen Weihnachtsgeschichten.
Kaitovor einem Jahr

Verkürzt das Warten auf Christkind, Weihnachtsmann, Knecht Ruprecht und worauf man sonst an Weihnachten so wartet.

Inhalt:
Wie lässt sich Kindern das Warten aufs Christkind besser versüßen als mit einer schönen Geschichte? Mal besinnlich, mal heiter erzählen Sigrid Heuck, Max Kruse, Edith Schreiber-Wicke, Ursula Wölfel und viele andere bekannte Autoren von der schönsten Zeit des Jahres.

Meinung:
Die Liste der Autoren in diesem Büchlein ist ebenso vielfältig, wie auch die Geschichten.
Es finden sich fröhliche und besinnliche Geschichten, ebenso wie solche mit sehr ernstem Hintergrund. 
Einige Geschichten sind relativ jung, wogegen andere sogar direkt aus der Bibel stammen.
Hier findet sicherlich jeder junge aber auch jung gebliebene Leser die richtige Geschichte, um sich die Wartezeit an Weihnachten zu verkürzen.

Sage und schreibe 32 Geschichten finden wir in diesem hübschen, kleinen Buch von ca. 10,9 x 15,5 cm; ergänzt durch liebevolle Illustrationen von Daniela Kulot.
Das Format ist perfekt um im Nikolausstiefel oder im Adventskalender versteckt zu werden. Man kann es aber auch auf der Zug- oder Autofahrt zu den lieben Verwandten mitnehmen und unterwegs (Vor-)Lesen.

Die Schreibstile sind in jeder Geschichte anders. Hier und da tuen sich Kinder wahrscheinlich etwas schwer dem Text zu folgen; z.B. beim Auszug aus dem Lukas Evangelium. Die Sprache war einfach eine andere als heute.
Aber mit ein bisschen Hilfe von einem Erwachsenen werden auch solche Erzählungen schnell verständlich.

Fazit:
Die Mischung der Geschichten war sehr interessant.
Ich habe einige Autoren gefunden, deren Geschichten mir so gut gefallen haben, dass ich auf die Suche nach weiteren Geschichten von ihnen gehen werde. Andere Erzählungen kannte ich schon und fand sie sehr passend für solch eine Sammlung.
Das kleine Format ist wirklich toll, um das Buch als Nikolausüberraschung zu verschenken.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Das große Vorlesebuch" von Sonja Hartl

Rezension zu "Das große Vorlesebuch" von Sonja Hartl
Bastelfeevor 9 Jahren

Eine Sammlung kurzer Geschichten von Berühmten Autoren. Ideal zum Vorlesen.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks