Sonja Körner Die Geschichte der Wilhelmina Mahubela

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Geschichte der Wilhelmina Mahubela“ von Sonja Körner

Wilhelmina Makhubela wächst als Häuptlingstochter bei einem Stamm in Namibia auf und erlebt eine unbeschwerte Kindheit im Busch: Sie macht Streifzüge durch die riesigen Mopanenwälder, beobachtet ausdauernd die heiligen Rinder und hilft ihrer Mutter beim Bau der Palmblätterhütten. Gleichzeitig bringt ihr Karolina, eine weiße Sanitäterin, die deutsche Sprache bei. Wilhelmina lernt schnell und darf die Missionsschule besuchen. Nach und nach merkt sie mit gemischten Gefühlen, wie sehr sie sich von ihrem Stamm entfernt. Vom Wissensdurst getrieben, entscheidet sie sich dennoch für ein Studium in der Hauptstadt Windhoek - und damit für ein Leben zwischen zwei Welten, die sie über alles liebt. Als sie sich schließlich in einen anderen Studenten verliebt, wird ihr deutlich vor Augen geführt, wie schwer es ist, Brücken zwischen beiden Welten zu schlagen ...

Stöbern in Historische Romane

Die schöne Insel

Schön erzählte exotische Geschichte.

Svensonsen

Marlenes Geheimnis

Ein bewegender Familienroman, der ein wichtiges Kapitel der deutsch-tschechischen Geschichte aufgreift.

ConnyKathsBooks

Möge die Stunde kommen

Neues von den Familien Clifton und Barrington

Langeweile

Das Erbe der Tuchvilla

Geniale Fortsetzung. Die Geschichte nimmt einem mit in eine vergangene Zeit. Hoffentlich erscheint auch ein Teil 4 der Geschichte.

Murmeli

Nachtblau

historisch angehauchter Roman um die Entstehungsgeschichte des bekannten Delfter Porzellans

TeleTabi1

Der Jasmingarten

der Fokus liegt hier leider zu sehr auf geschichtliche und politische Ereignisse, als auf der eigentlichen Handlung

Engel1974

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen