Sonja Kübler Perlen und Tränen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Perlen und Tränen“ von Sonja Kübler

Sophie hat sich damit abgefunden, dass das Leben für sie keine Überraschungen mehr bereithält. Sie ist 59 Jahre alt, war nie verheiratet und beschließt, sich nach ihrer erfolgreichen Laufbahn als Juristin am Untersee in der Schweiz zur Ruhe zu setzen. Am wohlsten fühlt sie sich, wenn sie sich auf ihrer Terrasse mit einem schönen Buch an einen weit entfernten Ort träumen kann. Sophie ist glücklich. Oder etwa doch nicht? Sie hat alles, was sie will, und dennoch fehlt etwas. Sophie erkennt, dass auch sie nur ein Mensch ist, der sich nach Liebe und Geborgenheit sehnt. Aber wie kann dieses Begehren gestillt werden? Ist Callboy Carlos wirklich des Rätsels Lösung? Eigentlich weiß sie es schon längst: In ihrem Leben muss sich dringend etwas ändern.

Stöbern in Romane

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ziemlich experimenteller französischer Roman mit ernsten Ansätzen, aber mir fehlte die klare Linie und Aussage

vanessabln

Was man von hier aus sehen kann

Wunderbar. Gelacht, geweint und in einem Zug gelesen.

BarbaraWuest

Der Vater, der vom Himmel fiel

Ein "Glücksgriff" in Buchform: Witzig, geistreich, einfach.nur.zum.Brüllen.komisch - und so wahr ;) 5 Sterne reichen hier nicht aus ;))

SigiLovesBooks

Underground Railroad

Eine tolle Heldin, die trotz aller Widrigkeiten nie aufgibt und immer wieder aufsteht, auch wenn es das Schicksal nicht gut mit ihr meint.

Thala

Swing Time

Eine sehr lange, gemächliche Erzählung, der streckenweise der Rote Faden abhanden zu kommen scheint. Interessanter Schmöker.

kalligraphin

Vintage

Überraschend gute und spannende Unterhaltung für jeden Blues- und Rock'n'Roll-Fan und alle die es noch werden wollen!

katzenminze

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen