Neuer Beitrag

SonjaKaiblinger

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Lovelybooks - Leserinnen,

 ich möchte euch an dieser Stelle zu einer Leserunde meines Kinder- und Jugendbuches ab 11 Jahren mit dem Titel "Lilien und Luftschlösser - Verliebt in Serie einladen. Es ist der zweite Band einer spannenden, fantastischen und romantischen Trilogie. Es wäre gut, wenn ihr den ersten Band schon kennen würdet.

Hier etwas mehr Infos:

Star in einer TV-Serie! Was für viele Mädchen wie ein Traum klingt, ist für Abby plötzlich (leider!) Realität: Tag für Tag beginnt die 14-jährige zu flackern und findet sich einen Augenblick später in „Ashworth Park“ wieder - und das ist nicht irgendeine Fernsehserie, sondern die kitschigste Seifenoper, die man sich vorstellen kann. Nun steht Abby selbst im Zentrum von Intrigen, Liebschaften und Familiengeheimnissen und wirbelt sämtliche Serienklischees gehörig durcheinander.

Eine Leseprobe bzw. Infos des findet ihr unter:

www.verliebt-in-Serie.de

Es gibt 15 Leserundenplätze und somit auch 15 Bücher für euch! Wer das Buch gemeinsam mit seiner 11-14 jährigen Tochter lesen möchte - umso besser!

Erwartet wird zeitgerechte Teilnahme an der Leserunde und anschließendes Posten einer Rezi auf diversen Kanälen... wie immer eben. :-) Ich freue mich auf euch!

 

Herzlich,

 

Sonja Kaiblinger

Autor: Sonja Kaiblinger
Buch: Lilien und Luftschlösser

Drei-Lockenkoepfe

vor 2 Jahren

Das Cover ist ein Traum.
Leider kenne ich noch den ersten Teil nicht. ER steht schon eine Weile in meinem Regal und ruft mich ;-) (ich schaue mal ob ich ihn irgendwie noch schnell lesen kann :) )
Ist es relevant ihn zu kennen?

Ich möchte gerne in den Lostopf.
Durch meinen Job in einer Grundschulbücherei lese ich viele Kinder und Jugendbücher. Ich mag es gerne den Kindern neues empfehlen zu können.

Buchraettin

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh ich würde gern wieder mitlesen, nachdem Band 1 so toll war. Wenn es auch ohne Tochter im passenden Lesealter geht:). Ich möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht..

Beiträge danach
249 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nele75

vor 2 Jahren

S. 197- S. 247
Beitrag einblenden

esposa1969 schreibt:
Ich finde auch diesen Band noch viel spannender, obwohl der erste schon total fesselnd war. Tja, das mit der Hundeentführung werden wir wohl im nä. Abschnitt erfahren, an den ich mich gleich machen werde....

Diesen Teil fand ich auch fast noch spannender als den ersten, vielleicht liegt es aber auch daran, dass einfach von Anfang an schon so viel passiert.

Nele75

vor 2 Jahren

S. 197- S. 247
Beitrag einblenden

esposa1969 schreibt:
Ich auch!!! Da bei einer Trilogie ja auch immer ein 3. Band folgt, werden wir mit Sicherheit mit einem Cliffhanger auf die Folter gespannt....

....freue mich auch schon jetzt auf den dritten Teil, in dem sich hoffentlich alles erklären wird ;-)

Nele75

vor 2 Jahren

S. 248- S. 320
Beitrag einblenden

Was für ein für uns Leser unglaublich gemeines Ende.....alle "Neuleser" sollten am besten mit der Serie warten, bis alle drei Teile komplett erhältlich sind...und dann am Stück durchlesen.

Ich würde jetzt jedenfalls sehr, sehr gerne wissen, wie es mit Abby, Jasper, Julian, Tante Gladys, Ashworth Park und überhaupt mit dem letzten Teil weitergeht und ......wann???

Nele75

vor 2 Jahren

Soll es noch eine Fortsetzung geben? :)

Natürlich......wir MÜSSEN doch wissen, was mit Abby geschieht und ob sie es schafft, die Serie durch ein "Happy End" zu beenden. :-)

Nele75

vor 2 Jahren

Spekulationen wie es rund um Abby wohl weiter gehen könnte
Beitrag einblenden

Abby bekommt ihr ganz persönliches Happy End mit Jasper....und auch Jasper ist vielleicht vom "Serienfluch" befallen und lebt eigentlich in der "realen" Welt, hat sich dort in Abby verliebt und sein Vater hat die Möglichkeit, Figuren in die Serie zu bringen - vielleicht ist es ja der Fernsehtechniker? Keine Ahnung, jedenfalls bleibt es spannend und ich möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht.

Cappuccino-Mama

vor 2 Jahren

Spekulationen wie es rund um Abby wohl weiter gehen könnte
Beitrag einblenden

Nele75 schreibt:
Abby bekommt ihr ganz persönliches Happy End mit Jasper....und auch Jasper ist vielleicht vom "Serienfluch" befallen und lebt eigentlich in der "realen" Welt, hat sich dort in Abby verliebt und sein Vater hat die Möglichkeit, Figuren in die Serie zu bringen - vielleicht ist es ja der Fernsehtechniker? Keine Ahnung, jedenfalls bleibt es spannend und ich möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht.

Jasper in der realen Welt und ebenfalls Switcher, glaube ich zwar nicht - dazu war er zu fasziniert von seinem Besuch in der realen Welt, aber die Idee mit dem Fernsehmechaniker ist toll.

Nele75

vor 2 Jahren

Spekulationen wie es rund um Abby wohl weiter gehen könnte
Beitrag einblenden

Cappuccino-Mama schreibt:
Jasper in der realen Welt und ebenfalls Switcher, glaube ich zwar nicht - dazu war er zu fasziniert von seinem Besuch in der realen Welt, aber die Idee mit dem Fernsehmechaniker ist toll.

Irgendein Satz (ich weiß nicht mehr, welcher) war es, der mich bei Jaspers Besuch in New York aufhorchen ließ und mich überhaupt erst auf die Idee brachte - vielleicht oder sogar höchstwahrscheinlich liege ich aber total daneben, war eben nur so eine Idee.

Neuer Beitrag