Sonja Kaiblinger , Fréderic Bertrand Scary Harry - Meister aller Geister

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 24 Rezensionen
(26)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Scary Harry - Meister aller Geister“ von Sonja Kaiblinger

Seit gegenüber von Otto und Tante Sharon eine Wahrsagerin namens Madame Olga eingezogen ist, gehen dort seltsame Dinge vor sich. Sensenmann Harold macht eine Entdeckung: Madame Olga ist von einem Poltergeist besessen! Diese Art von Geistern ist extrem gefährlich und normale Sensenmänner sind machtlos gegen sie. Um einen Poltergeist einzufangen, muss eine Spezialeinheit des SBI anrücken: die Meister aller Geister. Blöd, dass die gar keine Lust dazu haben! Der dritte Band der kultigen Kinderbuchreihe um Otto, Emily und Sensenmann Harold – ein spannendes, lustiges und Geist-reiches Abenteuer mit witzigen Bildern für kleine und große Leser.

Mega toll. Voll der Knaller. Coole Bilder. Genialster schreibstyl. Nicht nur für Kinder.

— Naturchind

Einfach toll!

— tigger

Ein Kinderbuch, das so originell und witzig ist, dass es auch ältere Leser in seinen Bann zieht, mit ganz besonderen Protagonisten...

— Cappuccino-Mama

Wieder ein tolles, spannendes Abenteuer mit Otto, Emily und Harold! Weiter so!

— Mrs_Nanny_Ogg

Wir lieben die Geschichten mit Scary Harry und seinen Freunden und all den Geistern. Wirklich toll geschrieben!

— HoDa

Einfach einzigartig, die Geschichten aus dem Radieschenweg!

— LiebesLeseohr

Wieder ein tolles und absolut geniales Leseabenteuer!

— I_Love_Reading

Charmant, lustig und unheimlich zugleich. Ein wahres Leseerelebnis!

— J_muhs

Witzig, spannend, spooky, schräg und einfach nur…. gut! Es macht wirklich Spaß, dieses Buch zu lesen, von der ersten bis zur letzte Seite!

— BookHook

Scary Harry, Otto, Emily und Vincent in Hochform - wir sind total begeistert

— anke3006

Stöbern in Kinderbücher

Die verkehrte Stadt. Die wahrscheinlich seltsamste Geschichte, die du je gelesen hast

Eine phantasievolle Geschichte die mir sehr gefallen hat

Nachtschwärmer

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Spannung, Magie, fantasievolle Wesen, es fesselt mit seiner Geschichte, begeistert mit seinen Charakteren- ein wahres All-Age Kinderbuch

Buchraettin

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Es ist eine spannende Kriminalgeschichte, die zum Mitermitteln einlädt mit einem besonderen Flair durch das Kaufhaus

Buchraettin

Inventory (1). Tresor der gefährlichen Erfindungen

Gut geeignet für Jungs ab ca. 10 Jahre

mii94

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Genau passend für den LeseHerbst. Früher habe ich ScoobyDooh Filme verschlungen, heute dieses Buch.

Engelmel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie man einem Poltergeist das Handerwerk legt

    Scary Harry  - Meister aller Geister

    merle88

    23. July 2016 um 21:45

    Inhalt:Seit gegenüber von Otto und Tante Sharon eine Wahrsagerin namens Madame Olga eingezogen ist, gehen dort seltsame Dinge vor sich. Sensenmann Harold macht eine Entdeckung: Madame Olga ist von einem Poltergeist besessen! Diese Art von Geistern ist extrem gefährlich und normale Sensenmänner sind machtlos gegen sie. Um einen Poltergeist einzufangen, muss eine Spezialeinheit des SBI anrücken: die Meister aller Geister. Blöd, dass die gar keine Lust dazu haben!Meinung:Neben Otto und seiner Tante Sharon ist eine geheimnisvolle Frau eingezogen. Madame Olga nennt sie sich und veranstaltet Séancen während dieser sie mit verstorbenen Menschen spricht. Tante Sharon ist natürlich sofort Feuer und Flamme und möchte mit ihrem verstorbenen Ehemann Archibald Kontakt aufnehmen. Madame Olga kommt Otto allerdings sehr komisch vor. Irgendetwas stimmt nicht mit ihr. Schließlich stellt sich heraus, dass Madame Olga von einem Poltergeist besessen ist. Wie können die Freunde diesen besiegen?Den Leser erwartet wieder ein spannendes Abenteuer mit Otto, Emily, Harold und der frechen Fledermaus Vincent. Und auch die Hausgeister Sir Tony, Bert und Molly bekommen dieses Mal eine größere Rolle zugedacht. Wie in jedem neuen Scary Harry Buch baut Sonja Kaiblinger auch hier neue Charaktere auf liebevolle Art ein. In diesem Buch machen wir die Bekanntschaft mit Madame Olga, dem bösen Poltergeist Dragomir Satanescu und den Meistern aller Geister. Auch diese Charaktere konnten mich wieder jeder auf seine Art überzeugen.In diesem dritten Band steht der Poltergeist Dragomir Satanescu im Mittelpunkt des Geschehens, der im Nachbarhaus sein Unwesen treibt. Ich hätte mir gewünscht, dass wir wie in den vorherigen Bänden ein wenig mehr auf "Reisen" gehen würden. Dennoch ist auch diese Geschichte wieder bezaubernd. Zum ersten Mal spielt das Thema Liebe eine Rolle. Wer sich in wen verliebt, das müsst ihr allerdings selbst nachlesen.   Fazit:Der dritte Band der Scary Harry Reihe war für mich ein ganz klein wenig schwächer als seine Vorgänger. Dennoch kann ich auch dieses Buch wieder absolut jedem empfehlen. Wer gerne wissen möchte wie man einem Poltergeist das Handwerk legt ist hier genau richtig. Sehr gute 4 von 5 Hörnchen.

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne

    Ginevra

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und 31.12.2016 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind. Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden!! Teilnehmerliste: AntekAscari0ban-aislingeachblack_horseBücherwurmBuchgespenstbuchjunkie Buchraettin ChrischiDDanni89danielamariaursulaFantworldgemischtetueteglueckGruenenteGinevraIrveJashrinKleine1984KrimielseKuhni77lenikslenisvealesebiene27Lesestunde_mit_MarieLetannalisamLuilineMelEMsChiliMissStrawberrymonerlNele75pardenPucki60robbertaSmilla507StarletStoneheavenTamileinThaliomeeWaylandWedma

    Mehr
    • 880
  • Dragomir der Grausame poltert im Nachbarhaus

    Scary Harry  - Meister aller Geister

    R_Manthey

    21. August 2015 um 20:54

    Tante Sharon hat eine neue Nachbarin. Die Wahrsagerin Olga treibt dort neuerdings ihr merkwürdiges Unwesen. Sie kann Otto und Emily nicht leiden und unterzieht Tante Sharon einer Gehirnwäsche. Die kommt nämlich plötzlich auf die Idee, ihr Haus zu verkaufen und nach London zu ziehen. Für Otto wäre das die ultimative Katastrophe. Doch bald schon kommen Otto und Emily Schritt für Schritt der unsympathischen Dame auf die Schliche und finden heraus, dass sie von einem Poltergeist besessen ist, gegen den kein Kraut gewachsen zu sein scheint. Selbst Harold ist gegen ihn machtlos. Da hilft nur eine Spezialeinheit des Seelen-Beförderungs-Instituts. Aber die ist völlig überlastet. Obendrein stehen Otto und Emily unter Zugzwang. Nicht nur, dass sie Tante Sharon umstimmen müssen – es gilt auch zu verhindern, dass der Poltergeist in den Besitz eines seltenen Australischen Mondschein-Amethysten gelangt, der einstmals von Onkel Archibald in Tante Sharons Garten vergraben wurde. Denn das würde die Kräfte des Poltergeistes noch verstärken. Jede Menge Aufgaben also, die Otto und Emily zu lösen haben. Natürlich schaffen sie das mit Bravour. Das Buch ist eine gelungene Fortsetzung im Stil der bisherigen zwei Bände.

    Mehr
  • Scary Harry ist aus unserem Kinderzimmer nicht mehr wegzudenken! Wann gehts weiter?

    Scary Harry  - Meister aller Geister

    Leselady

    26. May 2015 um 21:45

    Scary Harry ist aus unserem (Lese-)Leben gar nicht mehr wegzudenken! Meine Kinder und ich fiebern stets dem jeweils nächsten Band entgegen und hoffen jedes Mal aufs Neue, dass Sonja Kaiblinger die Tasten glühen lässt, damit wir uns ganz schnell wieder in ein neues Abenteuer mit dem weltbesten Sensenmann gruseln können!!!  Wir lieben wirklich JEDEN Band, sind uns aber einig, dass DIESER HIER der bislang schickste und coolste ist, zumindest was das äußere Erscheinungsbild betrifft. Der petrolfarbene Grundton, das gekonnte Fabenspiel und die Aufmachung der sympathischen Hauptdarsteller ist eine einzige Einladung, der wir äußert bereitweillig nachgekommen sind ;-) Man kann in diesen dritten Band auch einsteigen, ohne die vorangegangen Bücher zu kennen, aber dennoch lege ich interessierten Leser ans Herz die Bänder der Reihe nach zu lesen. Denn nur so kann man an der Entwicklung der Figuren teilhaben, versteht die Feinheiten der Geschichte und kann sich über Entdeckungen freuen, die bislang im Verborgenen gehalten wurden. Sonja Kaiblinger gelingt auch beim "Meister aller Klassen" der Spagat von spannendem Grusel und witziger Unterhaltung. Sie hat ein ungeheuer sensibles Gespür, Spannung altersgerecht zu schüren und zu halten, ohne aber den Kindern zu große Angst zu machen oder gar übers Ziel hinauszuschießen. Auch im dritten Band, löst die Autorin nicht alle ungeklärten Fragen, aber das eine oder andere lässt sich durchaus erahnen oder zumindest hofft man.... Die Sprache ist bildhaft und flüssig, die Schrift in angenehm kindgerechter Größe und die Kapitelanfänge immer betitelt und zauberhauft illustriert. Ein sehr wertiges Buch mit liebenswerten Bewohnern zwischen den Buchdeckeln und Schmuckstück im Bücherregal. Aber bitte nicht nur ansehen, sondern lesen, lesen, lesen!!!! Wer spannenden Grusel mag, der ist bei Sonja Kaiblinger`s Scary Harry aus dem Verlagshaus Loewe GENAU RICHTIG!

    Mehr
  • Leserunde zu "Scary Harry - Meister aller Geister" von Sonja Kaiblinger

    Scary Harry  - Meister aller Geister

    SonjaKaiblinger

    Ich möchte euch heute zu einer Leserunde zum dritten Band meiner Kinderbuchreihe "Scary Harry – Meister aller Geister" einladen. Die anderen beiden Bände gelesen zu haben, wäre zwar gut, ist aber nicht zwingend erforderlich. Damit ihr gleich mal wisst, was euch (und eure Kinder, Nichten oder Neffen, oder wer auch immer mitlesen möchte) erwartet, hier eine kleine Inhaltsangabe: Seit gegenüber von Otto und Tante Sharon eine Wahrsagerin namens Madame Olga eingezogen ist, gehen dort seltsame Dinge vor sich. Sensenmann Harold macht eine Entdeckung: Madame Olga ist von einem Poltergeist besessen! Diese Art von Geistern ist extrem gefährlich und normale Sensenmänner sind machtlos gegen sie. Um einen Poltergeist einzufangen, muss eine Spezialeinheit des SBI anrücken: die Meister aller Geister. Blöd, dass die gar keine Lust dazu haben! Es werden 20 Bücher zur Verfügung gestellt! Bewerben kann man sich bis 1.2.! Übrigens ist Scary Harry (Sensenmann Harold höchstpersönlich) mit seinem Seelen-Messenger auch hie und da auf Facebook! Wer sich mit ihm anfreunden möchte (wenn ihr euch traut?!) klickt auf: http://www.facebook.com/HaroldScaryHarry * Im Gewinnfall gehören eine zeitnahe Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten sowie das abschließende Schreiben einer Rezension (Lovelybooks, Amazon) bitte dazu. Herzlichen Dank.

    Mehr
    • 309
  • Von Poltergeistern, Sensenmännern und einer verliebten Fledermaus...

    Scary Harry  - Meister aller Geister

    Cappuccino-Mama

    23. March 2015 um 01:54

    Sein Name ist Harry – SCARY HARRY! Und er ist Sensenmann, und das bereits in seinem 521. Dienstjahr... Das Cover: Ein Cover, das eindeutig den „wow!“- Effekt besitzt. Der matte Hintergrund ist in einem Petrol-Ton, also blaugrün gehalten, während das Motiv durch die vertieften Konturen richtig plastisch wirkt, geradezu 3Dmäßig.Zusätzlich wirkt das Motiv durch seinen seidenmatten Glanz. Erst vermutete ich beim Anblick des Sensenmannes, es würde sich dabei um Harold handeln, tatsächlich handelt es sich aber wohl doch um einen Sensenmann einer Spezialeinheit des SBI – erkennbar am chicen Anzug und der Designersense und der Sonnenbrille. Neben diesem Sensenmann befinden sich Otto und seine Freundin Emily, die die Spezialausrüstung zur Bekämpfung von Poltergeistern in ihren Händen halten. Und natürlich darf auch die Fledermaus Vincent nicht fehlen, der etwas schlecht gelaunt wirkt, angesichts der dunklen Rauchwolke über seinem Kopf und dem düsteren Gesichtsausdruck. Auf der Buchrückseite ist Madame Olga abgebildet, die in ihre Glaskugel blickt, während ein Poltergeist seine Hände nach ihr ausstreckt. Die Handlung: Der zwölfjährige Otto lebt seit dem Verschwinden seiner Eltern bei seiner Tante Sharon im Radieschenweg Nr. 8, zusammen mit den Geistern Sir Tony, Bert und Molly, sowie der sprechenden Fledermaus Vincent. Eines Tages zieht im Nachbarhaus die Wahrsagerin Madame Olga ein. Während sich Tante Sharon freut, endlich eine Freundin gefunden zu haben, betrachtet Otto und seine Freundin Emily die neue Nachbarin mit Argwohn, denn irgend etwas scheint mit ihr nicht zu stimmen. Und weshalb interessiert sich Madame Olga ganz offensichtlich so sehr für Tante Sharons alte Villa? Doch dann stellt sich heraus, dass im Nachbarhaus auch noch ein Poltergeist lebt. Und der bedroht Otto und Emily. Helfen könnten da die „Meister aller Geister“, eine Spezialeinheit des SBI, des Seelen-Beförderung-Instituts. Diese sind zwar für die ganz üblen Fälle zuständig, sind aber viel zu beschäftigt, um sich um diesen Poltergeist zu kümmern. Da hilft es nur, sich selbst zu helfen. Aber zum Glück gibt es da noch den Sensenmann Harold und die Fledermaus Vincent. Werden Otto und seine Freunde den Störenfried dingfest machen können?... Meine Meinung: Sonja Kaiblinger schreibt wunderbare Kinder- und Jugendbücher. Nachdem mich bereits zwei ihrer Romane (VERLIEBT IN SERIE – ROSEN UND SEIFENBLASEN und KUHFLADENWALZER) voll und ganz begeistern konnten, bin ich nun beim dritten Teil der SCARY HARRY-Serie eingestiegen. Auch ohne Vorkenntnisse aus den beiden ersten Bänden gelang mir der Einstieg so gut wie problemlos, denn die wichtigen Details aus den vorherigen Bänden wurden gekonnt ins Geschehen mit eingeflochten. So erfuhr ich beispielsweise Folgendes: Otto lebt bei seiner Tante Sharon in England, weil seine Eltern spurlos verschwunden sind. Seine beste Freundin heißt Emily und Otto hat sich mit den drei Hausgeistern angefreundet. In der Schule jedoch ist er eher ein Außenseiter und wird von seinem Mitschüler Stan oft geärgert. Wie gut, dass Emily stets zu ihm hält. Tante Sharon ahnt nicht, dass in ihrem Haus Geister leben. Sharon besucht gerne den Flohmarkt, nicht zuletzt, um ihrer Uhren-Sammelleidenschaft zu frönen. Und Tante Sharon wirbelt gerne mit ihrem Staubsauger durchs Haus. Zwar kann sich Sharon nicht alles erklären, was in ihrem Haus vor sich geht, doch sie kann keine Geister wahrnehmen. Sharons Mann Archibald ist Geisterforscher, auch dies weiß sie nicht. Auch Archibald ist verschwunden, er lebt im Jenseits in einer Blockhütte, ist aber nicht tot, sondern kann durch seinen langen Aufenthalt dort nicht mehr zurückkehren. Doch wo Archibald ist, wissen nur Otto und seine Freunde. Kontakt zum Onkel kann Otto halten, indem er die Schneekugel schüttelt, die Harold ihm zu Weihnachten geschenkt hat. Dann tritt der Archibald aus der kleinen Hütte in der Schneekugel und solange der Schnee umherwirbelt ist eine Kommunikation möglich. Bert, Sir Tony und Molly sind die Hausgeister. Bert lebt meist im Kühlschrank (-obwohl er bereits längst tot ist, hat er immer viel Hunger), Sir Tony (eine Art Hüter des Hauses) hält sich gerne im Staubsauger auf und sieht in Tante Sharon eine Hausbesetzerin, während Mollys Lieblingsplatz die Waschmaschine ist (wo sie gerne mal Socken verschwinden lässt). Im Nachbarhaus lebt Fernando, ein spanischer Geist, der eine Vorliebe für seine spanische Telenovela hat. Harold „Scary Harry“ ist ein Sensenmann, der bereits im 521. Dienstjahr ist, und der eine klapprige, dreirädrige „Rostlaube“ fährt. Sein Beruf ist es, mittels eines Schmetterlingsnetzes (einem Seelenfänger) Seelen der Verstorbenen einzufangen, diese in Gurkengläser zu stecken und mittels einer alten Pendeluhr ins Jenseits zu schicken. Angst verbreitet Harold übrigens nicht, er ist ein sehr netter Zeitgenosse, wirkt freundlich, gutmütig und hilfsbereit. Manchmal jedoch braucht Harold so seine Zeit, denn ohne Hirn denkt es sich nicht so schnell. Doch auch als Sensenmann hat man es nicht ganz einfach - ohne seine Sense ist der gute Harold sichtbar – in diesem Fall hilft nur ein gutes Versteck. Harold versteckt hinter einem Vorhang, lediglich seine bunten Sneakers schauten hervor – ein herrliches Bild, das ich da beim Lesen vor Augen hatte. Und dann ist da noch Harolds unerfüllter Berufswunsch. Übrigens gibt es auch Sensenfrauen, da kann ein Sensenmann schon mal erröten – und das, obwohl er doch über keinerlei Gesichtshaut verfügt. Vincent ist eine Fledermaus, die bereits 326 Jahre alt ist, und die sprechen kann. Für sein Leben gerne versteckt er sich in Ottos Schultasche und treibt in der Schule allerlei Schabernack. Otto hofft, dass Vincent sich beherrschen kann und den vorlauten Mund hält. Madame Olga ist erst im Nachbarhaus eingezogen. Sie ist eine Wahrsagerin, was Tante Sharon sehr interessant findet. Und so freunden sich die beiden Frauen recht schnell an, was Otto und Emily überhaupt nicht verstehen können, denn sie finden Madame Olga, ganz im Gegensatz zu Sharon, so ganz und gar nicht nett - halten sie für eine regelrechte Schreckschraube. Und selbst der spanische Geist Fernando ist schon ausgezogen, denn Madame Olga duldet keine Technik in ihrem Zuhause, also auch keinen Fernseher. Ein Leben ohne seine geliebte Serie – für den Geist einfach undenkbar! Und gegen eine Madame Olga ist selbst ein toter (ehemaliger) Stierkämpfer machtlos. Doch Otto weiß Rat und verhilft Fernando zu einer Unterkunft. Und dann ist da noch Dragomir Satanescu. Schon alleine die Erwähnung dieses Namens kann einem Schauer über den Rücken jagen, denn Freundlichkeit strahlt so ein Name nicht gerade aus. Schlaflose Nächte dürfte es auch bei den jungen Lesern nicht geben, trotz der etwas gruseligen Buchbesetzung. Die Geister in Tante Sharons Haus sind allesamt harmlos, ebenso wie der Geist von nebenan. Lediglich ein Poltergeist sorgt für Unfrieden. Stellenweise erinnert das Buch an die Filme MEN IN BLACK, was sogar im Buch erwähnt wird, als die SBI-Spezialeinheit beschrieben wird, aber auch an GHOSTBUSTERS, die sich ebenfalls auf die Jagd nach (Polter-)Geistern begaben und ähnliche Utensilien benutzten. Ganze 18 Kapitel Lesevergnügen, verteilt auf ca. 235 Seiten – die Kapitel haben eine angenehme Länge und tragen statt schnöder Nummern Überschriften, was ich immer gut finde, weil diese oft die Neugier wecken. Vermutlich kann dieses Buch auch diejenigen Kinder in seinen Bann ziehen, die sonst nicht besonders von Büchern zu begeistern sind. Erwähnen möchte ich noch die Illustrationen – ein wichtiger und nicht zu unterschätzender Bestandteil eines Kinderbuchs. Als Kind habe ich stets zuerst die Bilder betrachtet und erst danach angefangen zu lesen. Besonders präsent ist hier die Fledermaus Vincent, die bei jedem Kapitel die Leser mit seiner Anwesenheit beglückt, und der als winzige Illustration neben den Seitenzahlen erscheint, sowie in die Buchgliederung integriert wurde. Und auch so manche Szene wurde von Fréderic Bertrand gekonnt umgesetzt. Selbst im Anhang treten Sonja Kaiblinger und er als Zeichnungen in Erscheinung. Etwas schade fand ich, dass zu Beginn des Buches, z.B. auf den Innenseiten der Buchdeckel die Mitwirkenden nicht kurz vorgestellt werden. Da hätte ich mich über eine kleine Zeichnung der jeweiligen Protagonisten gefreut, am Besten mit einigen Infos, beispielsweise in Form eines kurzen Steckbriefs. Wieder einmal ein gelungenes Buch, das Sonja Kaiblinger da geschrieben hat. Ihr Name ist ein Garant für unterhaltsame und humorvolle Kinder- und Jugendbücher - ich liebe Sonja Kaiblingers Wortwitz, der mich immer wieder zum Schmunzeln und Lachen bringt. Und ich freue mich bereits jetzt auf den nächsten Band, denn es gibt noch viele ungeklärte Dinge, so dass auf die bunt zusammengewürfelte Truppe sicherlich noch einige Abenteuer warten. Fazit: Eigentlich handelt es sich bei SCARY HARRY um eine Buchserie für junge Leser ab ca. 10 bis 12 Jahren, doch durch ihren Wortwitz und den humorvollen Schreibstil gelingt es Sonja Kaiblinger hervorragend auch Leser, die den Kinderschuhen bereits entwachsen sind, zu fesseln. Die Protagonisten des Buches scheinen größtenteils nicht von dieser Welt zu sein – Geister, Sensenmänner und sprechende Fledermäuse sind jedoch hervorragend dazu geeignet, Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene in ihren Bann zu ziehen. Die Illustrationen tragen ihren Teil zu einem gelungenen Buch mit, ebenso wie das auffällige Buchcover. Von mir erhält das Buch eine absolute Leseempfehlung, und somit 5 Sterne.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Men in black

    Scary Harry  - Meister aller Geister

    Mrs_Nanny_Ogg

    17. March 2015 um 11:03

    Dieses Mal müssen Otto und Emily gegen einen wirklich schlimmen Gegner antreten: Im Nachbarhaus ist eine Wahrsagerin eingezogen, Madame Olga, die leider von einem Poltergeist besessen ist! Dieser Poltergeist, Dragomir Satanescu, ist auf der Suche nach dem australischen Mondschein-Amethysten, den Onkel Archibald irgendwo im Garten vergraben hat. Dieser Stein würde die Poltergeister so stark machen, dass nicht einmal die Super-Spezialeinheit des SBI, die Meister aller Geister, mit ihnen fertig werden würden. Harold kann ihnen diesmal nicht sehr helfen, dieser Geist ist für einen einfachen Sensenmann doch zu stark, und auch Vincent hat andere Dinge im Kopf, ist er doch rettungslos verliebt in Ottos Lehrerin. Wieder ist es Sonja Kaiblinger gelungen, ein spannendes und doch lustiges Buch über so etwas Gruseliges zu schreiben. WIr sind gespannt und wollen MEHR!!!!!

    Mehr
  • Immer wieder ein Erlebnis!

    Scary Harry  - Meister aller Geister

    HoDa

    10. March 2015 um 10:42

    Inhaltsangabe: Seit gegenüber von Otto und Tante Sharon eine Wahrsagerin namens Madame Olga eingezogen ist, gehen dort seltsame Dinge vor sich. Sensenmann Harold macht eine Entdeckung: Madame Olga ist von einem Poltergeist besessen! Diese Art von Geistern ist extrem gefährlich und normale Sensenmänner sind machtlos gegen sie. Um einen Poltergeist einzufangen, muss eine Spezialeinheit des SBI anrücken: die Meister aller Geister. Blöd, dass die gar keine Lust dazu haben! Der dritte Band der kultigen Kinderbuchreihe um Otto, Emily und Sensenmann Harold – ein spannendes, lustiges und Geist-reiches Abenteuer mit witzigen Bildern für kleine und große Leser. Unsere Meinung: Wir kennen die Bücher vom ersten Band an und waren auf diesen 3. Teil mehr als gespannt. Wieder einmal, hat es die Autorin geschafft, mit viel Spannung, einer tollen Geschichte und ein paar neuen Charakteren, ein Erlebnis für Groß und Klein zu schaffen. Der Schreibstil ist so toll verständlich gehalten, das es auch für die Kleinsten und die Erstleser, so bildlich dargestellt ist, das man die Geschichte eher als erlebtes Abenteuer empfindet, als ein Buch, das man gerade liest. Immer gibt es etwas zum Lachen, etwas zum Fürchten und auch was für's Herz! So bleibt es immer rasant und unterhaltsam und man findet keinen triftigen Grund, das Buch aus der Hand zu legen. Im Gegenteil, man möchte einfach gleich alles auf einmal durchlesen. Dieses Buch, wie auch die Vorgängerbänden, sind immer sehr bunt und voller Energie gestaltet. Die Cover sind ein Eyecatcher und erzählen meist sogar schon eine ganz eigene Geschichte. Also durch und durch, ist die Scary Harry Reihe, einfach nur toll und wirklich zu empfehlen!

    Mehr
  • Spannende Geisterjagd

    Scary Harry  - Meister aller Geister

    nodi

    09. March 2015 um 13:14

    Dies ist bereits Band 3 der Scary Harry Reihe. Ich kannte sie bisher noch nicht, aber kam ganz gut in die Geschichte um Otto und die Hausgeister Molly, Bert und Sir Tony rein. In diesem Band haben Otto und seine Tante Sharon eine neue Nachbarin bekommen, Madame Olga. Obwohl Tante Sharon ganz begeistert von ihr ist, denken Otto und seine Freunde ganz anders über sie. Sie forschen nach und machen eine interessante, aber auch gefährliche Entdeckung. Die Geschichte ist sehr schön erzählt und auch die Protagonisten haben mir sofort gefallen. Hier begegnet man vielen unterschiedlichen Charakteren, alle sehr interessant und einzigartig. Viele hatte ich sofort ins Herz geschlossen, vor allem Otto und seine Hausgeister. Es hat sehr viel Spaß gemacht mit ihnen zusammen das Rätsel um Madame Olga zu lösen. Auch die schönen Illustrationen auf einigen Seiten haben mich begeistert, so konnte man sich die Protagonisten und verschiedene Situationen richtig bildlich vorstellen. Auch das Cover ist wunderschön dargestellt, da macht das Lesen noch mehr Spaß. Das Buch ist sehr spannend, aber auch witzig geschrieben. Es lässt sich leicht und flüssig lesen und macht sofort Lust auf den nächsten Teil der Reihe. Ein wirklich tolles Kinderbuch, das ich bestens empfehlen kann.

    Mehr
  • Aufregende Nachbarin

    Scary Harry  - Meister aller Geister

    LiebesLeseohr

    09. March 2015 um 11:39

    Neben Tante Sharon und Otto ist Madame Olga eingezogen. Eine ältere Dame, mit der irgendetwas nicht stimmt. Das fällt Emiliy, Otto und Harry gleich auf. Sie führt etwas im Schilde und ihr Verhalten schwankt sehr stark. Irgendwas stimmt nicht und die Freunde machen sich ihr Gedanken und gehen dem Ganzen auf den Grund. Als sie dann auf den Potergeist Draomir stoßen, scheint das ganze eine wichtige Wendung zu nehmen. Die Spezialeinheit Die Meister Aller Geister, ist für diesen Fall zuständig und macht sich sofort auf den Weg. Da sie aber allerhand zu tun haben, legen Sie den Fall in die Hände unseres lieben Harold, dem Sensenmann. Er geht wieder sehr gewissenhaft damit um und schafft es, auch diesen Fall mit Bravour zu bearbeiten und abzuschließen. Wir sind immer wieder begeistert von diesen Büchern und all ihren tollen Charakteren. Auch die süße und lustige Fledermaus Vincent darf hier nicht unerwähnt bleiben, denn sie hat sich besonders fest in die Herzen meiner Kinder verankert. Mit Scary Harry und Co wird es nie langweilig. Man ist immer gut unterhalten und es gibt imme etwas zu erleben. Das beste, um gemeinsame Lesestunden zu verbringen und die Kids zu unterhalten! Geschichte: top! Cover: top! Unterhaltung: top! Bitte mehr davon!

    Mehr
  • Wenn Poltergeister ihr Unwesen treiben...!

    Scary Harry  - Meister aller Geister

    I_Love_Reading

    08. March 2015 um 22:44

    Klappentext: Seit gegenüber von Otto und Tante Sharon eine Wahrsagerin namens Madame Olga eingezogen ist, gehen dort seltsame Dinge vor sich. Sensenmann Harold macht eine Entdeckung: Madame Olga ist von einem Poltergeist besessen! Diese Art von Geistern ist extrem gefährlich und normale Sensenmänner sind machtlos gegen sie. Um einen Poltergeist einzufangen, muss eine Spezialeinheit des SBI anrücken: die Meister aller Geister. Blöd, dass die gar keine Lust dazu haben! Der dritte Band der kultigen Kinderbuchreihe um Otto, Emily und Sensenmann Harold – ein spannendes, lustiges und Geist-reiches Abenteuer mit witzigen Bildern für kleine und große Leser. Unsere Meinung: Wieder einmal, konnten wir uns mit Scary und Co.wunderbar vom Alltag ausklinken und unterhalten lassen. Dieses Mal, ist es die neue und undurchschaubare Olga, die es den Freunden nicht leicht macht und für Unruhe stiftet. Mal grantig, mal netter, kann man sie schwer durchschauen. Emily und Otto sind nun also hellhörig und finden schnell heraus, welche Verbindung, Olga zum Nachbarhaus hat und auch, in wie weit der Poltergeist sein Unwesen treibt. Hilfe gibt es von Scary den Sensenmann, da das SBI schwer beschäftigt ist. Und wieder einmal, schafft es dieser kleine Gruselwicht, auf tolle Weise, zu unserem kleinen Held zu werden. Einfach nur toll geschrieben, aufregend erzählt und super dargestellt. In jedem Fall zu empfehlen und man bekommt nicht nur nicht genug, von der Geschichte, sondern man kann sich auch nicht satt sehen, an dem super coolen Cover!

    Mehr
  • Meister aller Geister, Band 3

    Scary Harry  - Meister aller Geister

    lesebiene27

    Bei „Scary Harry – Meister aller Geister“ handelt es sich um den dritten Band der Reihe. Gegenüber von Otto und Tante Sharon ist die Wahrsagerin Madame Olga eingezogen, die nicht nur Otto und seiner Freundin Emily merkwürdig vorkommt, sondern auch den dortigen Geistern und Sensenmann Harold. Und schon bald finden die Kinder heraus: Im Nachbarhaus spukt ein Poltergeist und der scheint keine guten Absichten zu haben. Um den einzufangen benötigt es die Spezialeinheit des SBI: Die Meister aller Geister. Allerdings scheint Harold ein Problem mit denen zu haben. Das Buch ist in einem lockerleichten Tonfall geschrieben, sodass die Zeit beim Lesen wahrlich verfliegt. Darüber hinaus ist es spannend, lustig und kurzweilig zugleich. Die Schriftgröße ist angenehm groß und die einzelnen Kapitel nicht zu lang, sodass auch Kinder das Buch gerne lesen würden. Gut gefallen haben mir in dem Hardcover-Buch auch die vielen Zeichnungen, die detailliert und niedlich gezeichnet sind. Zusätzlich dazu gibt es noch die Fledermaus Vincent, die neben jeder Seitenzahl auf jeder Seite gezeichnet wurde. Die einzelnen Figuren haben mir gut gefallen, weil sie gut ausgearbeitet sind, sodass ich mir eine Verfilmung der Geschichte gut vorstellen kann. Dazu sind sie auch sympathisch und freundlich, daher habe ich die Charaktere als Leser sehr schnell in mein Herz geschlossen. „Meister aller Geister“ ist wie bereits erwähnt der dritte Teil der Buchreihe. Allerdings lässt es sich auch wunderbar einzeln lesen, sodass man als Leser keine Verständnisschwierigkeiten hat, wenn man wie ich mit diesem Buch die Reihe startet. Nur Vorsicht: Es besteht Sucht-Potential. Nach diesem Band möchte man auch unbedingt die vorherigen Bände von Otto, Harold und Emily lesen. Mir persönlich hat dieser Band viel Spaß gemacht, weshalb ich ihn anderen Lesern von Kinderbüchern gerne ans Herz legen möchte. Von mir bekommt „Scary Harry – Meister aller Geister“ 5 von 5 Sternen.

    Mehr
    • 5
  • Wir lieben Harry

    Scary Harry  - Meister aller Geister

    connychaos

    Nachdem wir die vorigen 2 1/2 Bände von Scary Harry mit Begeisterung verschlungen haben, erwarteten wir "Meister aller Geister" voller Ungeduld. Im Radieschenweg gibt es für Otto und seine Tante Sharon eine neue Nachbarin. Madame Olga und ihr Poltergeist Dragomir Satanescu. Für diese gefährliche Geisterspezies gibt es die Meister aller Geister, doch da diese zu beschäftigt sind, müssen sich Sensenmann Harry, Otto und Emily der Sache annehmen. Natürlich sind Sir Tony, Bert, Molly und Fledermäuse Vincent wieder mit von der Partie. Die Geschichte liest sich wieder sehr flüssig und leicht, meine Tochter (9) hatte das Buch binnen weniger Stunden ausgelesen. Die Story ist einfach witzig, spannend, skurril, auch etwas gruselig und sehr cool. Die witzigen Illustrationen von Frederic Bertrand unterstreichen die Handlung und sorgen für noch mehr Spaß beim Lesen. Die Abenteuer vom Sensenmann Scary Harry sind für Jungen und Mädchen ab ca 8 Jahren geeignet und begeistern auch die Eltern.

    Mehr
    • 2

    SonjaKaiblinger

    06. March 2015 um 13:37
  • Eine neue Nachbarin..

    Scary Harry  - Meister aller Geister

    J_muhs

    Klappentext: Seit gegenüber von Otto und Tante Sharon eine Wahrsagerin namens Madame Olga eingezogen ist, gehen dort seltsame Dinge vor sich. Sensenmann Harold macht eine Entdeckung: Madame Olga ist von einem Poltergeist besessen! Diese Art von Geistern ist extrem gefährlich und normale Sensenmänner sind machtlos gegen sie. Um einen Poltergeist einzufangen, muss eine Spezialeinheit des SBI anrücken: die Meister aller Geister. Blöd, dass die gar keine Lust dazu haben! Der dritte Band der kultigen Kinderbuchreihe um Otto, Emily und Sensenmann Harold – ein spannendes, lustiges und Geist-reiches Abenteuer mit witzigen Bildern für kleine und große Leser. Unsere Meinung: Meine Enkel und ich, lieben die Scary Harry Reihe, weil sie aufregend, spannend und lustig zugleich ist. Die Bücher sind immer unheimlich toll gestaltet, die Cover laden zum entdecken ein. Auch während des lesens, erwarten einen tolle Zeichnungen, die wirklich gut gemacht sind. Und diesem Teil geht es darum, das Madame Olga in die Stadt zieht, die für mächtig Aufsehen sorgt. Man kann schlecht einschätzen, ob gut oder böse, doch sie führt was im Schilde, das ist klar. Besonders der Poltergeist Draomir hat es ihr angetan und das bringt ordentlich Trubel mit sich. Nun kommt Harry mit Gefolge, denn sie treten ein, für die Meister aller Geister und erkennen rechtzeitig, welche Gefahr, von der neuen Nachbarin ausgeht. Toll geschrieben, sehr bunt und aussagekräftig gestaltet, das man das Buch nicht mehr aus der Hand legen mag. Ein wundervolles Leseerlebnis für die ganze Familie und ein Muss, in jedem Kinderregeal. Absolute Leseempfehlung!

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks