Wenn Michel schläft ...: Meine Sicht der Dinge - aufgeschrieben, wenn Michel schläft.

Cover des Buches Wenn Michel schläft ...: Meine Sicht der Dinge - aufgeschrieben, wenn Michel schläft. (ISBN: 9783844837964)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wenn Michel schläft ...: Meine Sicht der Dinge - aufgeschrieben, wenn Michel schläft."

Mein Buch ist inspiriert durch meinen Sohn Michel. Er wurde im April 2007 geboren und hat das Down-Syndrom. Als er ein Jahr alt war, schickte mir eine Freundin aus Hamburg das „Kids“- Magazin zum Down-Syndrom. In dieser Zeitschrift war ein Aufruf: „Schreiben Sie uns zum Thema „Wir haben ein Kind mit Down-Syndrom“ für die nächste Ausgabe.“ Das habe ich getan und das Schreiben dieses Artikels hat mir so gut getan, dass in mir der Drang nach Mehr! aufstieg.Also begann ich, meine Geschichte aufzuschreiben, zu erzählen, wie Michel in mein Leben kam und erst kurz davor sein Papa, was das mit mir gemacht hat, wie ich mich anpassen und mitgehen musste, mit dem, was geschah und wie viel unverhofften Segen all die vermeintlichen Zwänge mit sich brachten. Dabei geht es gar nicht vorrangig um Michel, denn mit ihm ist für mich alles in Ordnung, ja ich sehe ihn als besonderen Segen an. Sein Down-Syndrom ist für mich ein außergewöhnlich wunderbares Geschenk. Ich habe mich beim Schreiben mehr den Bereichen meines Lebens zugewandt, mit denen ich noch nicht so im Reinen war. Dabei folgte ich einfach den aktuellen Geschehnissen der Zeit und komme auch hin und wieder auf Vergangenes zurück. Beispielsweise die Geschichte meiner Abhängigkeit vom Alkohol oder meine Familiengeschichte. Ich erzähle die äußeren Begebenheiten und mein inneres Erleben. Ein weiteres Thema ist das der Beziehungen mit Männern, das sich auch immer wieder im Zusammenleben mit Michels Papa zeigt. Es geht auch um meine potentiellen Ängste, z.B. dass ein Jugendlicher aus unserem Ort Michel etwas tun könnte. … Das Gute am Schreiben dieses Buches war, dass ich stets zu (Er-)Lösungen gelangt bin, manchmal durch den Prozess des Schreibens, manchmal durch Träume oder durch Ereignisse im Außen, die synchron zu meiner Beschäftigung mit der Thematik auftraten. Alles, worüber ich schreiben konnte, hat sich gewandelt und ist heil(er) geworden. Michel hat den ganzen Prozess nicht nur initiiert, sondern ich glaube, er hat ihn auch mit seinem Dasein beeinflusst und mit gestaltet. Michel, so klein er noch ist, ist ein großer Erd- und Menschenheiler.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783844837964
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:244 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:30.06.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks