Provinzsterben

von Sonja Leister-Taucher 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Provinzsterben
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

RenateTauchers avatar

Unterhaltsame Geschichte über Liebe, Tod und gesellschaftliche Konventionen.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783200052079
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:255 Seiten
Verlag:SOLETAS
Erscheinungsdatum:01.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    RenateTauchers avatar
    RenateTauchervor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Unterhaltsame Geschichte über Liebe, Tod und gesellschaftliche Konventionen.
    Kurzweilige Lektüre

    In Bad Friedenau, einer kleinen Gemeinde im südlichen Niederösterreich, sterben kurz hintereinander der Gemeindearzt und der Bürgermeister. Obwohl es keinen Hinweis auf Fremdverschulden gibt, wollen die Gerüchte nicht verstummen, dass die beiden ermordet wurden.
    Die Wiener Kripobeamtin Franka, die hier ein paar Tage bei ihrer Freundin Romy verbringt, versucht den Redereien auf den Grund zu gehen. Als schließlich noch von einem geheimnisvollen Erbe gemunkelt wird, beginnt die Gerüchteküche richtig zu brodeln. Durch das Getratsche ist es für Romy und Franka nicht schwierig, Einzelheiten über das Leben der beiden Verstorbenen zu erfahren. Trotzdem können sie keinen stichhaltigen Beweis für ein Verbrechen finden. Dafür stoßen sie auf etwas ganz anderes...
    Provinzsterben ist eine sowohl amüssante als auch tiefsinnige Geschichte über verbotene Liebe, Freundschaft und menschliche Schicksale, die auch heute noch viel zu oft durch gesellschaftliche Konventionen beeinflusst werden. Lesenswert!

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks