Sonja Maren Kientsch

 4.9 Sterne bei 34 Bewertungen
Autorenbild von Sonja Maren Kientsch (©Angguna Foto Art)

Lebenslauf von Sonja Maren Kientsch

Sonja Maren Kientsch wurde in Hongkong geboren und lebt heute mit Mann, Kindern und zwei Katzen in einem alten Steinhaus in Maulbronn. Ihre Geschichten entstehen in der Küche, am Kachelofen, auf dem Balkon oder in ihrem urgemütlichen Wohnwagen - meistens früh morgens, wenn außer Kater Findus und ihr noch keiner auf den Beinen ist. Sie liebt die Ostsee, Lagerfeuer, Regenbögen und rot-weiß getupfte Kaffeetassen. www.sonja-maren-kientsch.de

Alle Bücher von Sonja Maren Kientsch

Neue Rezensionen zu Sonja Maren Kientsch

Neu

Rezension zu "2 Freunde für 4 Pfoten - Papageiplapperei" von Sonja Maren Kientsch

2 Freund für 4 Pfoten
Naturchindvor 2 Jahren

Das Buch kommt in einer wunderschönen Aufmachung daher. Ich war total begeistert, immer wieder sind wir den Titel mit den Fingern nachgefahren. 

Matilda und ihr Freundin Jette haben das Tierretter-Gen und wollen das auch ausleben. Die Idee wäre einen eigenen Tierretter-Raum zu besitzen. Und der Wunsch ist richtig, richtig, gross!
Darum wünscht sich Mathilde sich für Ihren Geburtstag das doch sooo sehr. Nur Mutter und Vater sind da etwas anderer Meinung, aus dem Raum auf dem Hof, wo sie leben, und der ja perfekt dafür wäre.... Diesen Raum will  jetzt die Mutter vermieten.....

"Glücklicherweise" bekommen Jette und Mathilde aber einen Patienten, einen recht eigenwilligen, etwas launischen und plauderhaften allerdings.

Wie die Kinder dem Patienten helfen können, so ganz ohne Raum und ohne mit den Eltern zu reden, liest selber.

Ein wunderschönes, lustig und spannendes Mädchenbuch für Leserinnen ab der ca 2. Klasse oder auch als VorleseGeschichte sehr schön.

Sonja Maren Kientsch hat in ihr Buch mit liebevollen Zeichnungen von Raimund Frey gestallte. 
Auch die Homepage von der Autorin ist bemerkenswert und einen Besuch wert.


Fazit: Für meine Mädchen ein richtig gutes Buch!

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "2 Freunde für 4 Pfoten – Das Katerkuddelmuddel" von Sonja Maren Kientsch

Gelungener Auftakt einer neuen Kinderbuchreihe
Melli910vor 2 Jahren

“Das Katerkuddelmuddel“ ist das erste Abenteuer der beiden Freundinnen Tilda und Jette und der Auftakt zur Kinderbuchreihe “2 Freunde für 4 Pfoten“.

(Ma)Tilda mit ihrem Tierretter-Gen und ihre Freundin Jette stolpern in ein witziges Abenteuer um den kleinen Muskelkater und ein großes Chaos. Ob es den liebenswerten Mädels dennoch gelingt, den Traum ihrer Tierretter-Zentrale zu verwirklichen?

Die kleinen Leser können sich gut mit den Protagonisten identifizieren und schnell in die großartige Geschichte eintauchen. Alle Charaktere werden liebenswert, charmant und kindgerecht gezeichnet, so dass es nicht schwer fällt, sich in sie hineinzuversetzen.

Die kurzen Kapitel mit treffenden Überschriften sind durch altersgerechten Satzbau und die bildhafte Sprache leicht verständlich und flüssig zu lesen. Die humorvolle und heitere Geschichte bleibt durchgehend authentisch und durch die spannenden Ereignisse und die liebevolle und flüssige Erzählweise stets unterhaltsam. 

Die genialen detaillierten, schwarz-weiß gehaltenen Illustrationen sind unglaublich gut getroffen. Sie veranschaulichen die Handlung und machen das Buch noch lebendiger.

Ein rundum gelungenes Buch zum Selberlesen für kleine Tierfreunde ab etwa 8 Jahren, das sich allerdings auch für jüngere Kinder zum Vorlesen bestens eignet. Mein Sohn (5) ist total begeistert und hat die Vorlesezeit sehr genossen.

Kommentieren0
26
Teilen

Rezension zu "2 Freunde für 4 Pfoten - Papageiplapperei" von Sonja Maren Kientsch

Papageiplapperei
Blausternvor 2 Jahren

Matilda und Jette lieben Tiere über alles und nennen sich selbst die Tierretterinnen. Zu ihrem Geburtstag wünscht sich Matilda nichts mehr als eine Tierretterzentrale. Die passenden Räume gibt es ja schon in ihrem Zuhause. Nun müssen nur noch ihre Eltern mitspielen. Schließlich haben die beiden aber auch schon den ersten Fall erfolgreich hinter sich gebracht. Und nun wartet Keks, ein Papagei, darauf, gerettet zu werden, denn wenn er nicht mit seinem permanenten Nachgeplapper aufhört, hat er die längste Zeit ein Zuhause gehabt.
„Papageiplapperei“ ist der 2. Band rund um die 2 Freunde für 4 Pfoten-Serie, und da dieser ebenfalls in sich abgeschlossen ist, kann man ihn auch ohne Kenntnis von Band 1 lesen und verstehen. Es werden daraus auch immer wieder Details mit eingeschoben. Die Kapitel sind kurz und die Sprache kindgerecht für das Alter. Die schwarz/weiß-Zeichnungen sind gut gewählt und lebendig. Sie lockern den Text auch noch gut auf. Die Geschichte sorgt für wunderbare Unterhaltung, und die beiden Mädels mit ihrem Ideenreichtum muss man einfach mögen. Die Kinder können sich gut in sie hineinversetzen.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches 2 Freunde für 4 Pfoten - Papageiplapperei (ISBN:undefined)

Liebe Lovelybooks - Leserinnen und Leser,

kennt ihr schon Matilda und Jette, die sich auf dem Hof am Hühnerberg um allerlei tierische Helden kümmern? Ich lade euch herzlich ein, in das neue Abenteuer der beiden Tierretter einzutauchen. 

Die Geschichten rund um die beiden Mädchen und ihre Tiere sind für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Wenn ihr vorlest, haben aber auch schon die Jüngeren ihren Spaß damit.

"Zwei Freunde für vier Pfoten - Papageiplapperei" ist Mitte März im Loewe-Verlag als Band 2 der Reihe erschienen. Es ist von Vorteil, den ersten Teil zu kennen, das Buch kann aber auch ohne Vorkenntnisse gelesen werden. 15 Exemplare stellt der Loewe-Verlag zur Verfügung, worüber ich mich sehr freue! 

Klappentext:

Wer uns schon kennt, weiß, dass Jette und ich die besten Tierretterinnen der Welt sind. Klar, dass wir unsere Freundin Christina mit ihrem Papageienproblem nicht alleine lassen. Ihre Mutter ist nämlich schon fast soweit, den Vogel wegzugeben! Zugegeben, er ist ein wenig laut, aber ich bin mir sicher, dass irgendwo tief in ihm drin gute Manieren stecken. Ob wir beim Mega-Maxi-Einweihungsfest unserer Tierretterzentrale bereits einen Erfolg in Sachen Papagei verbuchen können?

Freundschaft, Träume und ganz viele Tiere. Die Bücher um die Freundinnen Matilda und Jette bieten Lesespaß und Wohlfühlatmosphäre für Kinder ab 8 Jahren. Viele lustige Illustrationen begleiten die Tierretterinnen bei ihren Abenteuern.

Ich bin gespannt auf eure Bewerbungen und habe zwei Fragen an euch: Was macht für euch ein gutes Kinderbuch aus? Und: nehmt ihr alleine an der Runde teil oder habt ihr Kinder im entsprechenden Alter?

Außerdem freue ich mich riesig über viele Besucher meiner neuen Homepage und über eure Rückmeldungen dazu:

www.sonja-maren-kientsch.de

Und jetzt: bewerbt euch fleißig - ich werde natürlich regelmäßig hier vorbeischauen.

Viele liebe Grüße, 

Sonja Maren Kientsch
186 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Naturchindvor 2 Jahren
https://www.lovelybooks.de/autor/Sonja-Maren-Kientsch/2-Freunde-f%C3%BCr-4-Pfoten-Papageiplapperei-1406877445-w/rezension/1502316093/1502299658/ Nach langer Zeit, endlich die Rezension. Es war ein wirklich schönes Buch, mit einer tollen Geschichte. Jetzt liest meine Tochter das Buch selber noch! Entschuldigung für die Wartezeit und herzlichen dank für das schöne Buch! Die Rezension kommt noch ins Weltbild auf Insta und facebook!
Cover des Buches 2 Freunde für 4 Pfoten – Das Katerkuddelmuddel (ISBN:undefined)

Liebe Lovelybooks - Leser und Leserinnen,

ich möchte euch zu einer Leserunde meines Debüts in einem großen Publikumsverlag einladen: "Zwei Freunde für vier Pfoten - Das Katerkuddelmuddel"

Das Buch ist Mitte Juni im Loewe-Verlag erschienen und bildet den Auftakt einer Reihe, in der es um Freundschaft, Träume und ganz viele Tiere geht.

Klappentext:
Kennt ihr das, wenn man einen riesengroßen Traum hat, so mit Bauchkribbeln und allem Drum und Dran? So war das bei mir und meiner besten Freundin Jette, als wir beschlossen, eine Tierretter-Zentrale zu gründen. Alles hat damit angefangen, dass mir Frau Stritzelberger erzählte, der Muskelkater – so heißt ihr Katzenbaby – habe ganz schreckliche Staubsaugerangst. Da hatte ich sofort einen 1-a-Spitzenplan bereit, wie ich dem Kleinen helfen könnte. Was daraufhin alles Unglaubliches passiert ist, lest ihr am besten selbst.

"Die neue Kinderbuchreihe um die Freundinnen Matilda und Jette bietet Lesespaß und Wohlfühlatmosphäre für Mädchen ab 8 Jahren. Viele lustige Illustrationen begleiten die liebenswerten Tierretterinnen bei ihren Abenteuern."

Eine Leseprobe findet ihr hier ("Blick ins Buch") : http://www.loewe-verlag.de/titel-52-52/2_freunde_fuer_4_pfoten_br_das_katerkuddelmuddel-7897/

15 Exemplare stellt der Loewe-Verlag zur Verfügung, worüber ich mich sehr freue! 

Ich bin total gespannt auf eure Bewerbungen und würde gerne von allen Bewerbern wissen: Nehmt ihr alleine an der Leserunde teil oder habt ihr Kinder im entsprechenden Alter? Habt oder hattet ihr ein Haustier und an welches Erlebnis könnt ihr euch spontan erinnern? Alternativ für alle "Haustierlosen": Was ist bzw. war euer "Mädchentraum"? 

Ich freue mich auf den Austausch hier, auf so manche "Plauderei" - genauso wie auf eine möglichst zeitnahe Teilnahme eurerseits an der Leserunde sowie anschließendes Posten einer Rezi auf verschiedenen, üblichen Kanälen.

Liebe Grüße,

Sonja Maren Kientsch

203 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Tulpe29vor 3 Jahren
Ein lustiges Cover, das neugierig auf das Buch macht.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 37 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks