Sonja Planitz Tödliche Legenden 2

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(7)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tödliche Legenden 2“ von Sonja Planitz

Spannende Fantasy – Nicht nur für junge Leser! Kaum haben Emily und Dascha ihr erstes Abenteuer heil überstanden, stolpern sie schon ins nächste. Zwei neue Mitschülerinnen tauchen auf; die stille Tara und Sally, die Tara regelrecht belauert. Noch bevor sie hinter das Geheimnis der beiden kommen können, wird ihre Freundin Kira entführt. Damit beginnt ein Spiel um Leben und Tod …

Gute Unterhaltung für Fantasy Fans

— mamarina64
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wieder neue Elemente

    Tödliche Legenden 2

    anra1993

    25. June 2015 um 10:58

    Ich finde es schön, dass die Autorin immer ähnliche Cover verwendet. Nur die Farbe verändert sich. Den zweiten Teil ziert ein rotes Cover, welches stark heraussticht. Wie schon benannt, merkt man schnell beim lesen, dass sich die Autorin mehr und mehr entwickelt. Der Schreibstil wirkt nun nicht mehr ganz so "anfängerhaft", sondern mehr und mehr erfahren. Ich finde, dass er sich schon sehen lassen kann! Die Charaktere werden mir nun mehr und mehr sympathisch und auch offener. Wir erfahren etwas mehr über sie. Außerdem treffen wir nun wieder auf neue Charaktere. Wo wir im ersten Teil in das Reich der Wasserwesen entführt worden sind, begeben wir uns nun mit Dasha und Emily in das Reich der Vampire und der Strigoi. Was das ist, findet ihr raus, wenn ihr das Buch lest. Auch in diesem Teil konnte mich die Autorin durch die Spannung und ihrer kreativen Ideen von ihrem Buch überzeugen. Durch ihre Liebe zur Fantasy, hat sie eine Welt geschaffen, die zwar auf den ersten Blick ganz normal aussieht, aber nach und nach ihre Vielfältigkeit, Fantastigkeit. aber auch ihre gefährliche Seite offenbart.

    Mehr
  • Tolle Fortsetzung

    Tödliche Legenden 2

    Reasworld

    22. May 2015 um 20:21

    Meine Meinung: Acht Wochen sind seit dem Abenteuer vergangen. Emily, Dascha und Kira haben die Ferien genossen und schauen auf das kommende Schuljahr. Welches in allgemeiner Zustimmung ruhiger verlaufen kann als das vergangene. Vieles ist passiert. Die drei haben gegen Nixen und Sirenen gekämpft. Neue Freundschaften geknüpft und die Liebe kennen gelernt. Haben sich selbst neu kennen gelernt. Doch sie würden nicht in dieses Internat am Meer gehen, wenn es ewig ruhig bleiben würde. Neue Schülerinnen sind angekommen, und irgendwas ist merkwürdig mit ihnen. Was versuchen sie zu verbergen? Kira wurde verschleppt, und die Freundinnen wollen nicht ruhen, oder die Hände in den Schoß legen, nur weil ein Schulrektor ihnen das sagt. Bald schon landen die 4 Freundinnen in einem neuen Abenteuer in dem es erneut um Leben und Tot geht. Schreibstil und Charaktere: Sonja hinterlässt auch im 2. Teil ein Gefühl des Mitten drin seins. Ihre Figuren sind so lebendig wie selten. Und ihre Geschichten regen zum Nachdenken an, ob man gewisse "Figuren" wirklich einfach in die Welt der Fantasy abschieben kann. Fazit und Empfehlung: Wer auf Fantasy steht wird begeistert sein. Menschen und Fantasywesen super vereint.

    Mehr
  • Spass, Spannung und Unterhaltung für Jung und Alt

    Tödliche Legenden 2

    mamarina64

    19. February 2015 um 19:48

    Und wieder hat Sonja es geschafft mich mitten in das Geschehen um Dascha und Emily zu ziehen. Mittlerweile sind die Personen schon etwas genauer beschrieben, da die Autorin immer ein wenig mehr Preis gibt. Auch hier hat mich wieder die Idee der Story gefangengenommen und nicht mehr losgelassen. Was mich sehr gut unterhält ist die Abwechslung in den Geschichten. Dieses Mal geht es um eine alte böse Macht, die mit Hilfe eines "jungen" Mädchens versucht die Seele von Kira zu bekommen. Wie die Clique rund um die beiden Protas versucht Kira zu retten, ist in eine spannende und kurzweilige Story verpackt. Ich habe mich gefreut das E-Book lesen zu dürfen und bin gespannt auf die nächsten Bände.

    Mehr
  • Tödliche legegenden 2

    Tödliche Legenden 2

    christiane_brokate

    10. April 2014 um 11:36

    Kurzbeschreibung Spannende Fantasy – Nicht nur für junge Leser! Kaum haben Emily und Dascha ihr erstes Abenteuer heil überstanden, stolpern sie schon ins nächste. Zwei neue Mitschülerinnen tauchen auf; die stille Tara und Sally, die Tara regelrecht belauert. Noch bevor sie hinter das Geheimnis der beiden kommen können, wird ihre Freundin Kira entführt. Damit beginnt ein Spiel um Leben und Tod … Meine Meinung: Es geht spannend weiter. Auch der zweite Teil ist sehr Abenteuer reich und Spannend zu gleich . Man ist wieder sofort im Geschehen und es geht nahrtlos über vom ersten Teil. Diese Reihe ist gut zu lesen da der Schreibstil sehr leicht und flüssig ist. Ich finde aber das man denn 2.Teil nur lesen soll wenn man den ersten Teil gelesen hat. Man trifft einige Bekannte Gesichter aus dem ersten Teil wieder aber auch mehrer neue kommen hinzu. Die Charaktere werden älter das merkt man auch in diesem Teil und die neuen passen Super dazu. Das Buch ist spannend , Abenteuerreich, phantasievoll , nachvollziehbar und macht die Geschichte zu das was sie sind.Einfach nur empfehlenswert! Machen süchtig! Man wird eins mit dem Buch man lebt sozusagen in ihm sowie die Charaktere auch leben. Daher gebe ich 5/5 Punkten ich bin gefangen von diesen Büchern und in ihrer Welt und ich Freue mich schon auf Teil 3 . Kann diese Reihe nur sehr empfehlen, und hoffe das sie noch viele mitnimmt in eine andere Welt.

    Mehr
  • Schöner Folgeband

    Tödliche Legenden 2

    laikaalex75

    05. April 2014 um 14:20

    Wer Tödliche Legenden I gelesen hat und mochte,  wird auch den zweiten Teil mögen. Die Autorin bleibt ihrem Schreibstil treu und spinnt die Geschichte um das Internat und deren Schüler weiter.
    Eine schöne Fantasyreihe für Jugendliche und wie mich - jung gebliebene -.
    Freue mich schon auf Teil drei dieser Reihe.

  • Kindle-Buffet: Kostenlose E-Books bei Amazon

    Kindle Buffet

    sursulapitschi

    Nein, dies ist keine Leserunde, sondern der Thread für:   Kostenlose e-books   Viele fleißige Menschen posten für uns täglich jede Menge Links für kostenlose e-books. Da es sehr viel bequemer wäre, wenn die einzelnen Links nach Genres sortiert aufrufbar wären (und Lovelybooks uns da technische Grenzen setzt), ist dies hier der Versuch, das Thema praktischer zu gestalten. Hier könnt ihr Links einstellen, wenn ihr kostenlose e-books entdeckt habt, oder einfach stöbern. Viel Spaß!  

    Mehr
    • 12219
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks