Sonja Rudorf

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(2)
(4)
(3)
(0)
(0)
Sonja Rudorf

Lebenslauf von Sonja Rudorf

Sonja Rudorf wurde 1966 in Frankfurt am Main geboren. Nach dem Abitur studierte sie Germanistik und schloss mit dem Magisterexamen ab. Durch ein Werkstattstipendium des Literarischen Colloquiums Berlin ermuntert, begann sie mit der Arbeit an ihrem ersten Roman, der im Februar 2000 unter dem Titel "Die zweite Haut" bei Rotbuch erschien. Es folgten Erzählungen und weitere Romane. Sonja Rudorf lebt als Schriftstellerin und Dozentin für Kreatives Schreiben in Frankfurt am Main.

Bekannteste Bücher

Alleingang

Bei diesen Partnern bestellen:

Niemandsland

Bei diesen Partnern bestellen:

Die zweite Haut

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Giftsammlerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Wen du liebst

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Sonja Rudorf
  • spannend, aber steigerungsfähig

    Alleingang
    anja_bauer

    anja_bauer

    29. November 2016 um 12:13 Rezension zu "Alleingang" von Sonja Rudorf

    Jona Hagen ist Psychotherapeutin in Frankfurt. Sie teilt sich die Räume mit Alexander Tesch, ihren Mitarbeiter. Doch dann findet sie ihn schwerverletzt in der Praxis.  Ihr kommt vieles Spanisch vor und so fängt sie an zu recherchieren, was überhaupt passiert ist. Mit der Zeit muss sie dann feststellen, dass sie einem Hochstapler aufgesessen ist. Jedenfalls übernimmt sie einige Patienten von ihm und es kommen immer mehr fragen zu seiner Arbeit auf.  So auch bei dem 16järhigen Hendrik, dem Mobbingopfer. Dabei spielt sein Vater eine ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
  • Geht ggfs. noch mehr? Rudorf rockt...

    Alleingang
    dreamlady66

    dreamlady66

    29. October 2016 um 23:11 Rezension zu "Alleingang" von Sonja Rudorf

    (Inhalt übernommen) Ein Sommerabend in Frankfurt. Die Therapeutin Jona Hagen findet ihren jungen Kollegen Alexander Tesch schwer verletzt in ihrer Praxis. Bei Durchsicht seiner Unterlagen muss sie entsetzt feststellen, dass er sie schwer getäuscht hat. Ein heimlicher Besuch in seiner Wohnung offenbart ihr das ganze Ausmaß seiner Persönlichkeit. Doch um die Polizei einzuschalten, ist sie schon zu sehr in die Sache verwickelt. Zur gleichen Zeit kämpft jenseits des Mains ein Vater darum, seinen Sohn vor Mobbing in der Schule zu ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Alleingang" von Sonja Rudorf

    Alleingang
    Sonja_Rudorf

    Sonja_Rudorf

    zu Buchtitel "Alleingang" von Sonja Rudorf

    Ein Sommerabend in Frankfurt. Die Therapeutin Jona Hagen findet ihren jungen Kollegen Alexander Tesch schwer verletzt in ihrer Praxis. Bei der Durchsicht der Akten entdeckt sie entsetzt, dass er nicht der ist, für den er sich ausgab. Eine heimliche Inspektion seiner Wohnung offenbart ihr das ganze Ausmaß seiner Persönlichkeit. Doch um die Polizei einzuschalten, ist sie schon zu sehr in die Sache verwickelt.Zur gleichen Zeit kämpft jenseits des Mains ein Vater darum, seinen Sohn vor Mobbing in der  Schule zu bewahren. Doch der ...

    Mehr
    • 157
  • Ein Psycho-Krimi

    Alleingang
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    12. October 2016 um 14:57 Rezension zu "Alleingang" von Sonja Rudorf

    Die Psychotherapeutin Jona Hagen findet ihren Mitarbeiter Alexander Tesch schwer verletzt in ihrer Praxis. Sie informiert die Polizei. Alexander kommt ins Krankenhaus und liegt dort im Koma. Was ist geschehen? Da sie befürchtet, dass eine Patient ihren Mitarbeiter zusammengeschlagen hat, stellt sie ihre eigenen Ermittlungen an. Dabei muss sie feststellen, dass Alexander sie getäuscht hat. Auch der 16-jährige Hendrik war Patient bei Tesch und blockiert nun. Warum aber sucht der Vater von Henrik immer wieder Kontakt zu Jona? Der ...

    Mehr
  • Szenen einer Psychopraxis

    Alleingang
    gaby2707

    gaby2707

    03. October 2016 um 13:08 Rezension zu "Alleingang" von Sonja Rudorf

    Jona Hagen, Psychotherapeutin mit eigener Praxis in Frankfurt findet eines morgens ihren Mitarbeiter Alexander Tesch zusammen geschlagen in seinem Büro. Was ist hier passiert? Ist ein Klientengespräch eskaliert? Jona beginnt auf eigene Faust Ermittlungen anzustellen. Dabei muss sie erfahren, dass sie ein komplett falsches Bild von Alexander hat. In diesem Krimi spielt die Polizei nur eine sehr untergeordnete Rolle, da Jona ihre Ermittlungen selbst anstellt. Der Frankfurter Kommissar Ulf Steiner spielt da nur eine kleine Rolle, ...

    Mehr
  • Spannender Psycholoige-Krimi!

    Alleingang
    KlaasHarbour

    KlaasHarbour

    01. October 2016 um 10:51 Rezension zu "Alleingang" von Sonja Rudorf

    Krimi + Psychologie + Familiendrama + Frankfurt = der neue Krimi von Sonja Rudorf! Die Therapeutin Jona Hagen findet ihren Kollegen Alexander Tesch schwer verletzt in ihrer Praxis. Bei Durchsicht seinerUnterlagen muss sie entsetzt feststellen, dass er sie schwer getäuscht hat. Ein heimlicher Besuch in seiner Wohnung offenbart ihr das ganze Ausmaß seiner Persönlichkeit.Doch um die Polizei einzuschalten, ist sie schon zu sehr in die Sache verwickelt. Zur gleichen Zeit kämpft jenseits des Mains ein Vater darum, seinen Sohn vor ...

    Mehr
  • Psychopath in Frankfurt

    Alleingang
    Sonne63

    Sonne63

    28. September 2016 um 22:48 Rezension zu "Alleingang" von Sonja Rudorf

    Inhalt:Die quirlige und lebenslustige Jona Hagen, Psychotherapeuthin in Frankfurt, findet ihren Mitarbeiter Alexander Tesch schwer verletzt in ihrer Praxis. Bald schon muss sie feststellen, dass sie einem Hochstapler aufgesessen ist. Könnte also ein betrogener Patient der Täter gewesen sein? Auf eigene Faust beginnt sie zu ermitteln und kommt dabei ungeahnten psychischen Abgründen, nicht nur auf Seiten der Patienten, auf die Spur. Cover: Eine Hand emporgestreckt und verschwommen sichtbar hinter einer wabenstrukturierten ...

    Mehr
  • Wie war der Einstieg in den Krimi? Habt ihr Lust gehabt, Jona zu folgen?

    Sonja_Rudorf

    Sonja_Rudorf

    09. September 2016 um 19:06

    Liebe Leserunde. Mein erstes mögliches Thema für die Runde und etwas, was mich natürlich brennend interessiert, ist die Frage, wie für euch der Einstieg in den Krimi war.

    • 3